Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Direktzugriff

Remigius Bäumer (1918-1998)

Biographie

11.12.1918

Remigius Bäumer geboren in Gevelsberg

1937

Abitur in Gevelsberg, Studium in Paderborn

1940

Einberufung zur Wehrmacht, 1941 Verwundung, 1943 Studium in Bonn

1946

Studium in Paderborn (Bad Driburg)

1948

Priesterweihe, Seelsorgstätigkeit

1955

Dr. theol., Bonn.

1956

Vizerektor am Campo Santo Teutonico Rom

1957

Arbeit als Hauptschriftleiter am Lexikon für Theologie und Kirche

1967

Habilitation in Freiburg i.Br.

1968

Professor für Kirchengeschichte, Paterborn

1974

Professor für neuere und mittlere Kirchengeschichte und kirchliche Landesgeschichte Freiburg i.Br.

1987

Emeritierung

26.12.1998

gestorben in Kirchzarten


Veröffentlichungen, Sekundärliteratur

Benutzerspezifische Werkzeuge