Aktuelle Nachrichten

26.04.2018

Ausstellung über die Literatur im Frauen­kloster von Adelhausen

Vom 2. Mai bis 11. Juli 2018 wird im Foyer der Universitätsbibliothek eine Posterausstellung über die Dominikanerinnen von Adelhausen und ihre verschüttete Bibliothek gezeigt.

Eines der prominentesten Dominikanerinnenklöster der Stadt Freiburg stellt das einst in der Nähe der Annakirche in der Wiehre gegründete und 1694 in die Obere Gerberau umgesiedelte Adelhausen dar.

Im Adelhauser Altkloster wirkten Anna von Munzingen, eine der wenigen deutschsprachigen Autorinnen des Mittelalters, und Johannes Meyer, einer der wichtigsten Vertreter der kirchlichen Reformbewegungen des 15. Jahrhunderts. Welche Autoren und Werke in der Bibliothek des Adelhauser Altklosters sonst vorhanden waren, beleuchtet die aus einer universitären Lehrveranstaltung von Dr. Balázs J. Nemes (Deutsches Seminar - Germanistische Mediävistik) hervorgegangene Posterausstellung, die anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Adelhausenstiftung entstand und von dieser gefördert wurde.

Die Ausstellungseröffnung findet am 2. Mai um 18.00 Uhr in der UB statt.

Weitere Informationen

Weitere Meldungen
  • 01.12.2017 Zeit Räume – ein Film über den Neubau der Universitäts­bibliothek Ein Film über den Bau der neuen UB in Freiburg ist jetzt als DVD am Informationsschalter erhältlich.
  • 17.11.2017 Drucken in der UB Ab sofort können Sie an den PC-Pools der Universitätsbibliothek drucken. Ihre Druckaufträge werden an einen Kopierer im Lesesaal 2 versendet und können dort abgerufen werden.
  • 25.10.2017 Open-Access-Publikationsfonds 2018–2019 Anlässlich der Open Access Week weisen wir darauf hin, dass sich die Universität Freiburg erneut erfolgreich bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) um Fördermittel zur Finanzierung des Open-Access-Publikationsfonds beworben hat.
  • 28.07.2017 HERDT IT-Handbücher "All-you-can-read" Die UB hat einen Campus-Vertrag mit dem HERDT-Verlag abgeschlossen. Damit können alle Mitglieder und Angehörigen der Universität sämtliche von HERDT angebotenen IT-Handbücher als E-Books kostenlos nutzen.
  • 21.07.2017 2 Jahre neue UB Vor genau zwei Jahren, am 21.7.2015, ist die Universitätsbibliothek nach achtjähriger Bauzeit an den Platz der Universität zurückgekehrt. Zunächst im Probebetrieb gestartet, wurde die neue UB am 12. Oktober 2015 feierlich an die Universität übergeben. 5,8 Mio. Menschen haben die UB bisher besucht. In Spitzenzeiten sind es bis zu 14.000 Besucher täglich. Wir freuen uns über so viel Zuspruch!
  • 07.07.2017 DEAL: Die baden-württembergischen Universitäten kündigen den Vertrag mit Elsevier Die Rektoren und Präsidenten der baden-württembergischen Universitäten haben angekündigt, den Landesvertrag mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier zum Jahresende zu beenden.
  • 02.05.2017 Kleine Gäste in der Universitätsbibliothek Wer wollte nicht schon mal den Arbeitsplatz der Eltern und deren Arbeitskollegen und -kolleginnen kennenlernen? Am 27. April 2017 konnten das die Kinder der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Uni Freiburg. Die Mitarbeiterkinder erwartete ein Programm, das ihnen überraschende Einblicke in die Uni gewährte.
  • 22.03.2017 Über 10.000 FreiDok plus-Einträge im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Mit dem letzten wöchentlichen Datenabzug durch die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) werden nun über 10.000 Datensätze aus FreiDok plus im Katalog der DNB nachgewiesen.
Archiv
Universität Freiburg

Chat