Aktuelle Nachrichten

14.01.2016

Fotoausstellung: „Frauen, die forschen“

Vom 15. Januar bis 31. März 2016 sehen Sie im Parlatorium der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Frauen, die forschen“.

Die Ausstellung wird vom Gleichstellungsbüro der Universität Freiburg präsentiert. In 24 Portraits zeigt die Fotografin Bettina Flitner Spitzenforscherinnen der Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Medizin in zum Teil ungewöhnlichen Posen. So zum Beispiel stieg die Fotografin in Genf mit der Physikerin Prof. Dr. Felicitas Pauss in die Urknall-Tiefen des Cern hinab oder sie ließ in Tübingen die Biochemikerin Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard in der Ursuppe eines Seerosenteichs baden. Auf diese Weise ermöglichen die Darstellungen Einblicke in die Motivationen und Lebenskonzepte der Wissenschaftlerinnen.

Neugierig geworden? Dann schauen Sie sich die Portraits im Parlatorium doch einfach an!

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf den Seiten des Gleichstellungsbüros:

Fotoausstellung: „Frauen, die forschen“

Weitere Meldungen
Archiv
Universität Freiburg

Chat