Aktuelle Nachrichten

04.11.2019

Videos, Audios, Kameras und Mikros – Wie Sie vom Medienzentrum der UB profitieren können

Coffee Lectures bieten kompakte Informationen in der Mittagspause zu Themen rund um das wissenschaftliche Arbeiten bei einer Tasse Kaffee.

Wegen ihres großen Erfolges in den vergangenen Semestern werden die „Coffee Lectures“ der Universitätsbibliothek auch im Wintersemester 2019/2020 fortgeführt.

Wir laden Sie herzlich zu einem Wissenssnack bei einer Tasse Kaffee ein!

Immer mittwochs 13 Uhr für 15 Minuten.

Informieren Sie sich zu den Themen "Videos, Audios, Kameras und Mikros - Wie Sie vom Medienzentrum der UB profitieren können", "Gut zu wissen! Beratung für Studierende aller Semester" und "Impact Factor, Zitierhäufigkeiten - Gezielt recherchieren im Web of Science" an den Standorten UB (Foyer), Fakultätsbibliothek Chemie und Pharmazie (Chemiehochhaus; Foyer EG) und Bibliothek Forstwissenschaften (Herderbau, Foyer 1. OG).

Aktuelles Thema:
Videos, Audios, Kameras und Mikros – Wie Sie vom Medienzentrum der UB profitieren können

  • 13.11.2019, UB, Foyer
  • 20.11.2019, Fakultätsbibliothek Chemie und Pharmazie (Chemiehochhaus), Foyer EG
  • 27.11.2019, Bibliothek Forstwissenschaften (Herderbau), Foyer 1. OG

Nähere Informationen finden Sie hier

Bericht von UniCross

Weitere Meldungen
  • 18.03.2019 350.000 € für die UB Freiburg Die Carl Friedrich von Siemens Stiftung unterstützt die Bibliothek der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg mit einer Fördersumme in Höhe von 350.000 €.
  • 18.03.2019 FreiDok plus wächst rapide Das universitäre Repositorium umfasst jetzt die Nachweise von rund 147.000 Publikationen Freiburger Wissenschaftler*innen.
  • 14.03.2019 Ausstellung: Fotowettbewerb "Connecting Creative Minds" Vom 14. März bis zum 15. Mai sehen Sie im Foyer der Universitätsbibliothek die 15 besten Beiträge des Fotowettbewerbs "Connecting Creative Minds". Entscheiden Sie mit über den Publikumsfavoriten!
  • 14.03.2019 Film über den Bau der UB Freiburg jetzt online Der Film „Zeit Räume“ über den Abriss der alten und den Bau der neuen Universitätsbibliothek ist jetzt online zu sehen.
Archiv
Universität Freiburg

Chat