Aktuelle Nachrichten

01.12.2017

Zeit Räume – ein Film über den Neubau der Universitäts­bibliothek

Ein Film über den Bau der neuen UB in Freiburg ist jetzt als DVD am Informationsschalter erhältlich.

Der 15-minütige Film zeigt in eindringlichen Bildern die Demontage der alten und den Aufbau der neuen Universitätsbibliothek Freiburg.

Mehr als acht Jahre waren die Filmemacher Franz Leithold, Heiner Behring und Ingo Behring immer wieder vor Ort, um die Bauarbeiter bei ihren Tätigkeiten mit der Kamera zu begleiten.  Eine HD-Webcam, installiert am gegenüberliegenden Kollegiengebäude I, erstellte alle 15 Sekunden ein Foto. Aus den am Ende mehr als 650.000 Aufnahmen wurden Zeitraffersequenzen montiert, die das allmähliche Entstehen der Fassade verbildlichen.

Marie Bonnet und Ullo von Peinen sprechen Zitate aus der Weltliteratur in die leeren Räume der alten und neuen Bibliothek. Auf diese Weise soll anklingen, dass mit der neuen Bibliothek besondere Räume geschaffen werden, in denen jahrhundertealtes kulturelles Erbe bewahrt wird und stündlich neues Wissen entsteht.

Die von Günter A. Buchwald, Frank Bockius, Wolfgang Fernow und Mike Schweizer eingespielte Musik korrespondiert mit den Filmbildern und den Zitaten.

Die DVD mit Booklet ist am Informationsschalter der UB für einen Preis von 12,00 Euro erhältlich.

Weitere Meldungen
  • 23.10.2017 Ausstellung: Letzte Botschaften. Briefe von Vätern aus dem Gulag Vom 27. Oktober 2017 bis 16. Februar 2018 sehen Sie im Foyer der Universitätsbibliothek die Ausstellung „Letzte Botschaften. Briefe von Vätern aus dem Gulag“. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 26. Oktober um 18.00 Uhr c.t. im Veranstaltungssaal, 1.OG, statt.
  • 28.07.2017 HERDT IT-Handbücher "All-you-can-read" Die UB hat einen Campus-Vertrag mit dem HERDT-Verlag abgeschlossen. Damit können alle Mitglieder und Angehörigen der Universität sämtliche von HERDT angebotenen IT-Handbücher als E-Books kostenlos nutzen.
  • 21.07.2017 2 Jahre neue UB Vor genau zwei Jahren, am 21.7.2015, ist die Universitätsbibliothek nach achtjähriger Bauzeit an den Platz der Universität zurückgekehrt. Zunächst im Probebetrieb gestartet, wurde die neue UB am 12. Oktober 2015 feierlich an die Universität übergeben. 5,8 Mio. Menschen haben die UB bisher besucht. In Spitzenzeiten sind es bis zu 14.000 Besucher täglich. Wir freuen uns über so viel Zuspruch!
  • 07.07.2017 DEAL: Die baden-württembergischen Universitäten kündigen den Vertrag mit Elsevier Die Rektoren und Präsidenten der baden-württembergischen Universitäten haben angekündigt, den Landesvertrag mit dem Wissenschaftsverlag Elsevier zum Jahresende zu beenden.
  • 02.05.2017 Kleine Gäste in der Universitätsbibliothek Wer wollte nicht schon mal den Arbeitsplatz der Eltern und deren Arbeitskollegen und -kolleginnen kennenlernen? Am 27. April 2017 konnten das die Kinder der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Uni Freiburg. Die Mitarbeiterkinder erwartete ein Programm, das ihnen überraschende Einblicke in die Uni gewährte.
  • 22.03.2017 Über 10.000 FreiDok plus-Einträge im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek Mit dem letzten wöchentlichen Datenabzug durch die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) werden nun über 10.000 Datensätze aus FreiDok plus im Katalog der DNB nachgewiesen.
  • 10.06.2016 Leitsystem für freie Lesesaalplätze Mit dem Leitsystem für freie Plätze in den Lesesälen der UB können Sie jetzt Ihren Besuch in der Bibliothek besser planen.
  • 18.05.2016 Computer im Browser? – In FreiDok plus stellen wir die Sachen auf den Kopf! Aber richtig Als bisher erstes und einziges Forschungsinformationssystem bietet FreiDok plus seit dem letzten Release Anfang Mai die Möglichkeit, Forschungsdaten direkt im Browser mit Emulationen zu analysieren.
Archiv
Universität Freiburg

Chat