Corona-Pandemie

Aktuelle Informationen für Benutzer*innen der UB und der Fachbibliotheken (Stand: 31.08.2021)

AKTUELL: Zugang zu Lesesälen, Parlatorium und Fachbibliotheken mit 3G-Nachweis

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 16. August 2021 gestattet die Nutzung von Lesesälen, Parlatorium und Fachbibliotheken nur geimpften, genesenen oder getesteten Nutzerinnen und Nutzern. Einer der folgenden Nachweise muss vorgelegt werden:

  • Eine Bescheinigung über einen tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden) negativen Antigen-Coronatest eines offiziellen Testanbieters (Testzentrum, Arztpraxis, o.ä.) bzw. über einen negativen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden)
  • oder ein amtlicher Genesenennachweis (Eine Erkrankung mit Covid-19 liegt maximal 6 Monate zurück)
  • oder ein vollständiger Impfnachweis gegen das SARS-CoV-2 (letzte Impfung liegt mindestens 14 Tage zurück).

Nähere Informationen

Ausleihe

Ausleihen und Rückgaben von Medien möglich

Sie können Mo–Fr 8–18 Uhr, Sa 10-18 Uhr (letzter Einlass: 17.30 Uhr) Medien ausleihen und zurückgeben.

Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Personen den Ausleihbereich betreten darf. Beschränken Sie darum Ihre Verweildauer auf das Nötigste. 
Der Zugang berechtigt nicht zur Nutzung der Lesesäle!

Zugang zu Lesesaal und Parlatorium

Studierende und Mitarbeitende der Universität Freiburg können Mo–So 8–24.00 Uhr die Lernplätze der UB im Lesesaal und Parlatorium wieder ohne feste Zeitfenster nutzen. Die Anmeldung erfolgt direkt vor Ort.
Mo–Fr ab 17.30 Uhr und Sa-So ganztags können alle registrierten Nutzerinnen und Nutzer der UB den Lesesaal und das Parlatorium nutzen.
Der Sonderlesesaal ist Mo–Fr 9–12 und 14–17 Uhr nur nach vorheriger Anmeldung geöffnet. Nähere Informationen

Medienzentrum

Geräteausgabe und Nutzung der Schnittplätze sind Mo–Fr 10–12 und 13–17 Uhr wieder möglich.
Vom 16.08.2021 bis einschließlich 30.09.2021 hat das Medienzentrum aufgrund der Urlaubszeit und geringer Nachfrage von 10-12 und 13-15 Uhr geöffnet.
Die Reservierungsbestätigung ist im Medienzentrum vorzulegen.
Die Anmeldung erfolgt per Mail unter mz@ub.uni-freiburg.de 
Nähere Informationen

Zugang zu den Fachbibliotheken

Studierende und Mitarbeitende der Universität Freiburg können die meisten Fachbibliotheken wieder ohne vorherige Anmeldung nutzen. Weitere Bibliotheken können nach vorheriger E-Mail- bzw. Telefon-Reservierung besucht werden.

Informationen zur Öffnung der Fachbibliotheken finden Sie hier

Ausleihen bestellter Medien sind neben der UB auch in den beiden Fachbibliotheken der Technischen Fakultät und der Wirtschaftswissenschaften wieder möglich. Weitere Informationen hierzu auf den Webseiten der beiden Fachbibliotheken

Zutritt zur UB

Zugang und Ausgang sind getrennt. Der Zugang erfolgt über den Platz der Universität 2 (Drehtüre Ost). Der Ausgang erfolgt über die Milchstraße (Drehtüre West). 

Bitte beachten Sie, dass der Zugang zum Lesesaal und Parlatorium nur unter Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises bzw. eines negativen Corona-Tests möglich ist. Bitte halten Sie am Eingang einen entsprechenden Nachweis - möglichst in digitaler Form - bereit.

Verhalten im Haus

  • Bitte beachten Sie die üblichen Abstandsregeln.
  • Im Gebäude ist zwingend eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Alternativ können FFP2-Masken (oder vergleichbare) getragen werden.
    Für Personen, die durch eine ärztliche Bescheinigung von der Pflicht zum Tragen einer Maske befreit sind, ist der abgesperrte Bereich im Lesesaal 1 hinter den Aufzügen vorgesehen. Sofern Sie zu dieser Personengruppe gehören, benutzen Sie bitte ausschließlich diesen Bereich.
    Wir weisen außerdem darauf hin, dass Angehörige dieser Personengruppe außerdem verpflichtet sind, die ärztliche Bescheinigung der Koordinierungsstelle der Universität unaufgefordert, unter koordinierungsstelle@zv.uni-freiburg.de, vorzulegen. Die Bescheinigung ist zudem dem Personal der UB auf Verlangen vorzuzeigen.
  • Bitte beachten Sie, dass nur eine begrenzte Anzahl von Personen den Ausleihbereich betreten darf. 

Erweitertes digitales Angebot

Als Reaktion auf die durch die Corona-Krise bedingte Schließung der UB und der Fachbibliotheken hat die UB Freiburg ihr digitales Angebot erweitert. Hier finden Sie laufend Informationen zu neu ergänzten elektronischen Angeboten.

Campuslieferdienste und Fernleihe

Scandienst

Während der durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen in der Universitätsbibliothek und in den Fachbibliotheken können Mitglieder der Universität Freiburg kostenlos Aufsätze aus Zeitschriften und Monographien aus dem Bestand der UB und den Fachbibliotheken über unseren Scan-Service bestellen. Zum Scandienst

Buchversand

Während der durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen können Mitglieder der Universität Freiburg ausleihbare Bücher kostenpflichtig aus dem UB-Bestand per Post geliefert bekommen. Zum Buchversand

Fernleihe

Fernleihbestellungen werden im Rahmen corona-bedingter Einschränkungen erledigt.

Folgende Dienste stehen bis auf weiteres nicht zur Verfügung

  • Ausführliche Beratung und Information
Universität Freiburg

Chat