Zurück zur Übersicht
16.07.2021
  • Öffnungszeiten
  • Medienzentrum
  • Corona

Eingeschränkte Öffnung des Medienzentrums

Das Medienzentrum der UB ist ab 19.07.2021 Mo–Fr 10–12 und 13–17 Uhr wieder geöffnet.
Vom 16.08.2021 bis einschließlich 30.09.2021 hat das Medienzentrum aufgrund der Urlaubszeit und geringer Nachfrage von 10–12 und 13–15 Uhr geöffnet. (Update: 22.09.2021)

Bitte beachten Sie die folgenden Regularien.

Eine vorherige Reservierung ist obligatorisch:

  • Reserviert werden können Zeitfenster für die Geräteausleihe und die Nutzung von Video-Schnittplätzen. 
  • Geräteausleihe: Eine Reservierung erfolgt bis spätestens 13 Uhr am Werktag vor der Abholung.
  • Schnittplätze: Eine Reservierung kann für maximal einen Tag beantragt werden (zwischen 12 und 13 Uhr ist keine Nutzung möglich). 
  • Reservierungswünsche unter: mz@ub.uni-freiburg.de
  • Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung per E-Mail.

Die Voraussetzungen für den Zugang zum Medienzentrum (3. OG) sind:

  • Der Zugang erfolgt über das Parlatorium.
  • Vorlage eines 3G-Nachweises im 1. OG Parlatorium beim Bibliothekspersonal.
  • Mitnahme und Ausfüllen des Formulars zur Kontaktdatenerhebung.
  • Vorlage der Reservierungsbestätigung im Medienzentrum.
  • Bei Abholung von Geräten: Zutritt von maximal zwei Personen.
  • Verlassen des Parlatoriums über den Lesesaal 1. Abgabe des ausgefüllten Formulars zur Kontaktdatenerhebung und Check-Out am Abgang Lesesaal im EG.

Verhalten im Medienzentrum:

  • Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (auch an den Schnittplätzen). Alternativ können FFP2-Masken (oder vergleichbare) getragen werden.
  • Einhalten der üblichen Abstandspflichten und Hygieneregeln.
  • Am Serviceschalter des Medienzentrums meldet sich jeweils nur eine Person an.

Schnittplätze

  • Für die Nutzung der Schnittplätze sind ausreichende Kenntnisse in Adobe Premiere nachzuweisen. 
  • Die Mitarbeiter*innen des Medienzentrums können derzeit keine Schulungen, Beratungen oder intensive Hilfestellungen anbieten.
  • Maximal können sich drei Personen mit medizinischer Mund-Nasen-Bedeckung in einem Schnittraum aufhalten. Dabei sollte die Tür geöffnet bleiben.