Newsarchiv

04.05.2016

Peter Gaymann, Installation „No sale“

Peter Gaymann präsentiert seinen fiktiven Museumsshop im Foyer der UB.

Die Exponate im Shop sind eigens hierfür entworfen und anfertigt. Sie sind allesamt – Achtung! – nicht käuflich - aber anzuschauen.



Die Eröffnung der Ausstellung findet am Donnerstag, 12. Mai 2016, 19 Uhr, im Veranstaltungssaal 1. OG statt. Peter Gaymann kommt hierfür in seine Heimatstadt Freiburg. In einem Werkstattgespräch mit Franz Leithold gibt er Einblicke in sein Werk und signiert im Anschluss.

Weitere Informationen

Museumsshop „No Sale“, Museum für Neue Kunst, Freiburg 2015
Museumsshop „No Sale“, Museum für Neue Kunst, Freiburg 2015 (Foto: Peter Gaymann)
Universität Freiburg

Chat