Vom Thema zum Text

Beratung, Workshops und Unterstützung für Ihr Projekt.

Die vorlesungsfreie Zeit ist in Sicht - und damit auch die heiße Phase der Haus- und Abschlussarbeit. Wer dabei Unterstützung braucht, ist am 21. Februar 2018 von 16 bis 20 Uhr herzlich eingeladen, sich inspirieren, motivieren und beraten zu lassen. 

Im Programm sind Vorträge und individuelle Einzeltermine bei SchreibberaterInnen und Fachreferentinnen und Fachreferenten als RecherchespezialistInnen der UB. 

Los geht's um 16 Uhr im Veranstaltungssaal der UB. 

Programm

Veranstaltungssaal, 1. OG Parlatorium

16.00 Uhr Wir lassen Ihre Texte nicht allein -
AnsprechpartnerInnen und Angebote der UB (Vortrag)
Manuel Steinke und Dr. Marcus Schröter
(ohne Anmeldung)
16.15 Uhr Das Schreibzentrum der PH. Angebote und Methoden Alexandra Rotzinger und Berit Appel
(ohne Anmeldung)
16.30 bis 17.45 Uhr Ins Schreiben kommen und die passende Schreibstrategie wählen. (Vortrag und Workshop) Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger
(ohne Anmeldung)
weitere Infos
18.00 bis 18.30 Uhr Wissenschaftliche Arbeiten multimedial präsentieren: das Dienstleistungsspektrum des Medienzentrums der UB (Vortrag) Dr. Franz Leithold
(ohne Anmeldung)
18.45 bis 20.00 Uhr Quellenarbeit und Zitation bei juristischen Hausarbeiten -
Hinweise für den letzten Schliff (Vortrag und Workshop)
Philipp Karnowski
(ohne Anmeldung)
weitere Infos

Schulungsraum 1, 2. OG Parlatorium

16.00 bis 20.00 Uhr Info-Point Citavi - Mit dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi leichter durchs Studium! (ohne Anmeldung)
weitere Infos

Schulungsraum 2, 2. OG Parlatorium

16.30 bis 20.00 Uhr Individuelle Beratung durch SchreibberaterInnen des Schreibzentrums der PH (30 Minuten, bitte melden Sie sich online an) weitere Infos/Anmeldung

Verschiedene Räume, Lesesaal 1-3

16.00 bis 20.00 Uhr Ask a librarian! Individuelle Beratung durch Fachreferentinnen und Fachreferenten als RecherchespezialistInnen der UB (30 Minuten, bitte melden Sie sich online an) weitere Infos/Anmeldung

Anmeldung

Die Vorträge im Veranstaltungssaal und den Info-Point Citavi können Sie ohne Anmeldung besuchen.

Wenn Sie die individuelle Beratung nutzen möchten, melden Sie sich bitte bis einschließlich 20. Februar 2018 an.

Ein Beratungstermin dauert 30 Minuten. Wenn am Ende die Zeit knapp wird, dürfen Sie gerne einen neuen Termin vereinbaren - die Angebote sind ein dauerhafter Service der UB und des Schreibzentrums und gelten nicht nur an diesem Tag!

Universität Freiburg

Chat