Ausleihen leicht gemacht

Selbstverbuchung Ausleihen rund um die Uhr

Sie können Ihre Medien selbst ausleihen! Rund um die Uhr!

An den Selbstverbuchern im Ausleihbereich (1. UG) können Sie abholbereite und frei verfügbare Medien direkt ausleihen. Sie benötigen nichts weiter als Ihren Bibliotheksausweis und Ihre persönliche PIN.

Nachdem Sie sich am Gerät angemeldet haben, legen Sie die Medien auf die gekennzeichnete Fläche. Die Verbuchung erfolgt automatisch und wird Ihnen am Display angezeigt. Wenn Sie möchten, erhalten Sie eine Quittung mit Leihfrist. Damit ist der Ausleihvorgang abgeschlossen und Sie können die Medien mit nach Hause nehmen.

Bitte vergessen Sie Ihren Bibliotheksausweis nicht.

Leihfrist und Verlängern Leihfristen selbst verlängern

Sie können unsere Medien für 28 Tage ausleihen. 

Verlängern Sie die Medien in Ihrem UB-Konto frühestens 10 Tage vor dem Ende der Leihfrist. Die Verlängerung gilt dann für weitere 28 Tage. Sie kann dreimal wiederholt werden.

Bei stark gefragter Literatur kann die Leihfrist auf 14 Tage verkürzt sein. Das ist immer dann der Fall, wenn schon andere Nutzer die von Ihnen entliehenen Medien vorgemerkt haben.

Sobald ein Medium von einem anderen Nutzer vorgemerkt wurde, können Sie es nicht mehr verlängern.

Sollte Ihr Konto gesperrt sein, können Sie nicht verlängern.

Vormerkung Reservieren Sie sich ausgeliehene Titel!

Wenn Sie im Katalog plus Medien finden, die bereits ausgeliehen sind, können Sie diese vormerken.

Sie erhalten die Medien automatisch, sobald sie wieder verfügbar sind. Wann das ist, erfahren Sie per Mail. In Ihrem UB-Konto sehen Sie diese Titel dann unter Bereitstellungen.

Jetzt können Sie die Medien innerhalb von sieben Tagen im Ausleihbereich abholen. Sie liegen dort in den Abholregalen bereit.

Die Medien sind nach Abholcode sortiert. Dieser besteht aus den letzten beiden Ziffern Ihrer Bibliothekskontonummer gefolgt von der vollständigen Nummer. Verbuchen Sie Medien vor der Benutzung am Selbstverbucher. 

Bitte löschen Sie die Vormerkung in Ihrem UB-Konto falls Sie den Titel doch nicht benötigen.

Rückgabe Jederzeit am Automaten

Geben Sie Ihre Medien rund um die Uhr an unseren Rückgabeterminals zurück!

Sie finden drei dieser Terminals direkt im Foyer an der Information. Ein weiteres steht Ihnen im 1. UG zur Verfügung.

Legen Sie die Medien einfach in die entsprechende Öffnung, die Rückbuchung erfolgt automatisch. Gerne erhalten Sie am Rückgaberterminal eine Quittung.

Säumnisgebühren Überschreitungen der Leihfrist sind teuer.

Wenn Sie die Leihfrist überschreiten, werden automatisch Säumnisgebühren fällig. Hierüber muss keine Benachrichtigung in Form eines Mahnschreibens erfolgen.

  je Medieneinheit insgesamt
Erste Säumnisstufe EUR 1,50 EUR 1,50
Zweite Säumnisstufe zusätzlich EUR 5,00 EUR 6,50
Dritte Säumnisstufe zusätzlich EUR 10,00 EUR 16,50
Vierte Säumnisstufe* zusätzlich EUR 10,00 EUR 26,50

*zuzüglich einmalige Gebühr für Einschreiben EUR 4,55

Für notwendige Botengänge werden jeweils EUR 20,00 fällig.

Gebühren von EUR 10,00 oder mehr sperren Ihr UB-Konto automatisch. Fernleihgebühren sind ausgenommen, sie sperren Ihr Konto nicht.

Bitte zahlen Sie fällige Gebühr an der Information oder am Kassenautomat im Foyer.

Kontosperren Warum Ihr Konto gesperrt sein könnte.

Ihr UB-Konto kann aus ganz verschiedenen Gründen eine Sperre aufweisen. Die häufigsten finden Sie hier.

Gebühren (außer Fernleihgebühren) ab EUR 10,00 sperren Ihr Konto
Säumnisgebührensperre wg. 4. Säumnisstufe: überfällige Medieneinheit bitte unbedingt zurückgeben
Zahlungsaufforderung: Bitte zahlen Sie fällige Gebühr an der Information oder am Kassenautomat im Foyer.
Rechnungsstellung Bitte überweisen Sie den in der Gebührenrechnung genannten Betrag auf das angegebene Konto (eine Bareinzahlung ist nicht möglich!)
Benutzer-Sperrwunsch Sie haben Ihren Bibliotheksausweis verloren und das UB-Konto sperren lassen. Wenn Sie den Ausweis wiedergefunden haben, können Sie Ihr UB-Konto an der Information wieder entsperren lassen. Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis mit. Wenn Sie einen neuen Bibliotheksausweis benötigen, beantragen Sie eine neue UniCard im Service Center Studium. Externe Nutzerinnen und Nutzer erhalten gebührenpflichtig einen Ersatzausweis an der Information.
UniCard Fundsache Gefundene UniCards geben wir täglich an das Service Center Studium weiter. Ob wir Ihre UniCard gefunden haben, sehen Sie in Ihrem Ausleihkonto. Dort tragen wir zur Sicherheit eine Sperre ein. Sie erhalten die Karte per Post zurück.
Semesterleihe ist abgelaufen! Die vereinbarte Zeit Ihrer erweiterten Ausleihbedingungen ist zu Ende. An der Information können Sie eine Verlängerung beantragen.
Sperre wg. falscher Adresse Die an Sie versandte Post kam als unzustellbar zurück. Bitte geben Sie uns Ihre neue Adresse an.
Personal-Sperre Bitte wenden Sie sich an die Information.
Universität Freiburg
Nach oben