Nutzungsbedingungen E-Books

Halten Sie die Bestimmungen des Urheberrechts und die folgenden Nutzungsbedingungen ein: 

  • Die Nutzungsbedingungen der Verlage bzw. Anbieter sind vor der Nutzung zu lesen und bei der Nutzung einzuhalten.
  • Die Nutzung der E-Books ist nur Mitgliedern und Angehörigen der Universität Freiburg zum persönlichen Gebrauch und zu wissenschaftlichen Zwecken erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung bzw. Verwertung ist nicht gestattet. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte, z.B. in Form von Ausdrucken oder Downloads, ist nicht zulässig.
  • Es dürfen nur einzelne Seiten oder Kapitel der E-Books abgespeichert oder ausgedruckt werden. Der systematische Download oder Ausdruck größerer Datenmengen ist nicht gestattet. Der Einsatz von Rootingsystemen, sogenannten Spidern und Crawlern sowie automatisierten Downloadingprogrammen zwecks systematischer und automatischer Suche, Indexierung und Abruf der Inhalte ist nicht gestattet. Bei Zuwiderhandeln droht die dauerhafte Abschaltung des Online-Zuganges für den einzelnen Nutzer oder sogar für die ganze Universität, da die Anbieter die Downloadraten bzw. –mengen mit technischen Mitteln überwachen.
Universität Freiburg