Podcast - Hilfe

Was ist ein Podcast?

Podcasts sind technisch gesehen eine besondere Form von RSS-Feeds. Während bei RSS-Feeds lediglich Textinformationen übermittelt werden, wird bei Podcasts die Möglichkeit genutzt, einen RSS-Feed mit Links zu Ton- oder Videodateien anzureichern. Bei Tondateien findet oft das MP3- oder das AAC-Format Verwendung.

Der Begriff Podcast ist eine Mischung aus iPod und Broadcast (Englisch: Rundfunk) und steht für das automatisierte Herunterladen von Audio- oder Video-Dateien aus dem Internet. Mit Hilfe einer speziellen Software (Podcast-Client oder Podcatcher) können einzelne Podcasts abonniert werden. Der Client prüft dann in regelmäßigen Abständen, ob neue Episoden eines Podcasts vorliegen und lädt diese automatisch herunter.

Podcasts können auf dem Computer abgespielt und/oder auf geeignete mobile Geräte kopiert werden, um auch ohne Computer genutzt werden zu können. Nachgewiesen werden Podcasts in speziellen, thematisch aufbereiteten Podcast-Portalen.

Ausführliche Informationen zu Podcasts sowie Links zu Podcast-Clients und Podcast-Portalen finden Sie in der Wikipedia und dem speziellen Podcast-Wiki.

Wie abonniere ich einen Podcast?

Zunächst installieren Sie eine Software, den sogenannten Podcast-Client oder Podcatcher. Diese ist meist kostenlos erhältlich.

Um einen Podcast abonnieren zu können, benötigen Sie die Adresse des zugehörigen RSS-Feeds. Diese Adresse haben häufig die Endung 'rss' oder 'xml'. Oft sind die Adressen hinter speziellen Symbolen auf Webseiten direkt anklickbar.

Starten Sie Ihre Podcatcher-Software und fügen Sie an der dafür vorgesehen Stelle die Adresse des Podcast-RSS-Feeds ein. In der Regel sucht die Software dann sofort nach vorhandenen Episoden eines Podcasts und lädt diese herunter.

Die Software können Sie meist nach Ihren Wünschen konfigurieren, zum Beispiel wie oft soll geprüft werden, ob es eine neue Podcast-Episode gibt, sollen gehörte Episoden auf Ihrem Rechner archiviert bleiben oder automatisch wieder gelöscht werden usw.

Das Abonnement von Podcasts ist üblicherweise kostenlos.

Wie kann ich eine Veranstaltungsreihe aufzeichnen lassen?

Wenn Sie eine Vortragsreihe, einen Kongress oder ähnliches als Podcast über die UB anbieten möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Medienzentrum der UB in Verbindung, um die organisatorischen und technischen Details der Aufzeichnung zu klären.

Podcasts können als Video- oder als Tonaufzeichnungen angeboten werden.

Wichtig: Versichern Sie sich im Vorfeld bei den Rednern, dass Sie auch deren Zustimmung erhalten, ihren Vortrag aufzeichnen und als Podcast frei im Internet anbieten zu dürfen! Achten Sie bzw. Ihre Redner auch darauf, ob eventuell weitere urheberrechtliche Fragen zu klären sind.

Universität Freiburg

Chat