DOC-CON 2019

Freiburger Promovierendenkonferenz am 24.05.2019

Die erste Freiburger Promovierendenkonferenz bearbeitet eine Vielfalt an Themen, die Nachwuchs­wissen­schaftlerinnen und -wissen­schaftler aller Disziplinen betreffen. Damit wird Promovierenden ein Forum geboten werden, in dem sie sich über ihre jeweiligen Fachgrenzen hinaus über Probleme, Herausforderungen und Chancen während der Promotionsphase austauschen können.

Vormittags finden Vorträge unter anderem zu den Themen Integrität in der Wissenschaft, Digitalisierung und Karrierewege statt.

Am Nachmittag werden im Open Space des Veranstaltungssaales Angebote für Promovierende aus der Universität vorgestellt. Die Universitätsbibliothek bietet Informationen, Beratung, Kurzvorträge und Poster zu den folgenden Themen: E-Science, Forschungsdaten, Open Access Publizieren (OA Publikationsfonds), ORCID, Publikationsserver und Forschungsdatenbank FreiDok plus, Urheberrechtskompetenz, Informations- und Medienkompetenz, Plagiarismus, Fake Journals, Digitalisierung.

Flankierend findet am 25.05.2019 ein Vernetzungstreffen der Doktorandenkonvente Baden-Württembergs statt.

Weitere Informationen zu Doc-Con sowie ein detailliertes Programm finden Sie unter: https://doc-konvent.de/

Universität Freiburg

Chat