E-Books

Online lesen und arbeiten.

Lernen Sie unser umfangreiches Angebot an E-Books kennen. Wenn Sie der Universität Freiburg angehören von überall, sonst an unseren öffentlichen Rechnern in der UB.

Sie brauchen dafür keinen E-Book-Reader. Sie lesen und arbeiten einfach online. Suchen und finden Sie unsere E-Books im Katalog plus oder stöbern Sie in der Liste der E-Book-Sammlungen nach Fachgebieten.

E-Books finden

Suche im Katalog plus

Die Trefferliste Ihrer Suche lässt sich im Katalog plus über den Medientyp „Elektronische Ressource” auf online verfügbare Medien wie E-Books, E-Journals und Datenbanken einschränken. Haben Sie ein E-Book gefunden, können Sie über den Bereich Verfügbarkeit direkt über einen Link auf den Volltext zugreifen.

Suche in unseren E-Book-Sammlungen

Hier finden Sie eine Übersicht unserer E-Book-Sammlungen. Wählen Sie Ihr gewünschtes Fachgebiet aus.

E-Book-Sammlungen der Universität

Tipp: Eine Auswahl nach Themen geordneter medizinischer E-Books finden Sie darüber hinaus über die Bibliothek der Universitätsmedizin Freiburg.

E-Books nutzen

Es gibt vier Varianten unser Angebot zu nutzen.

Für Mitglieder der Universität Freiburg

  • an allen Rechnern in der Universität
  • von außerhalb durch Einwahl ins Uni-Netz über das VPN des Rechenzentrums
  • und/oder von außerhalb mit Ihrem Uni-Account

Für externe Benutzer mit Bibliotheksausweis

  • an bestimmten Rechnern im Foyer sowie in den Lesesälen im 1. OG und 3. OG der UB
Nutzungsbedingungen

Texte und Bücher schreiben ist harte Arbeit. Wir respektieren daher die Urheberrechte und die vereinbarten Nutzungsbedingungen. Sie bitte auch! Informieren Sie sich hier gerne über die gültigen Regelungen und die Folgen der Nichtbeachtung.

  • Die Nutzungsbedingungen der Verlage bzw. Anbieter sind vor der Nutzung zu lesen und bei der Nutzung einzuhalten.
  • Die Nutzung der E-Books ist nur Mitgliedern und Angehörigen der Universität Freiburg zum persönlichen Gebrauch und zu wissenschaftlichen Zwecken erlaubt. Eine kommerzielle Nutzung bzw. Verwertung ist nicht gestattet. Eine Weitergabe der Inhalte an Dritte, z. B. in Form von Ausdrucken oder Downloads, ist nicht zulässig.
  • Es dürfen nur einzelne Seiten oder Kapitel der E-Books abgespeichert oder ausgedruckt werden. Der systematische Download oder Ausdruck größerer Datenmengen ist nicht gestattet. Der Einsatz von Rootingsystemen, sogenannten Spidern und Crawlern sowie automatisierten Downloadingprogrammen zwecks systematischer und automatischer Suche, Indexierung und Abruf der Inhalte ist nicht gestattet. Bei Zuwiderhandeln droht die dauerhafte Abschaltung des Online-Zuganges für den einzelnen Nutzer oder sogar für die ganze Universität, da die Anbieter die Downloadraten bzw. -mengen mit technischen Mitteln überwachen.
Universität Freiburg

Chat