Digitalisierungsservice

Digitale Aufnahmen aus unseren Beständen? Kein Problem!

Unsere Möglichkeiten

Wir bieten Ihnen gerne digitale Aufnahmen aus unseren Beständen an. Die technische Ausstattung unseres Digitalisierungszentrums ermöglicht uns 

  • Scanneraufnahmen von Vorlagen bis zu einer Größe von DIN A1 (594 mm x 841 mm) mit einer Auflösung von maximal 600 ppi und in einer Farbtiefe bis 24 Bit.
  • Aufnahmen mit der Digitalkamera (max. 21 MP) bis zu einer Größe von DIN A2.
  • Duplikate von Mikrofilmen und Mikrofiches. Scans oder Ausdrucke von Mikroformen können nicht angeboten werden.

Die schonende Behandlung der Vorlagen steht für uns im Vordergrund und setzt uns in manchen Fällen Grenzen. Außerdem gibt es rechtliche Schranken, die wir beachten müssen. Im Rahmen der technischen, organisatorischen und konservatorischen Möglichkeiten werden wir Ihren Auftrag ausführen. Wir werden die Reproduktionen in unserer digitalen Bibliothek öffentlich verfügbar machen.

Auftragserteilung

Aufträge für digitale Reproduktionen können Sie direkt online aufgeben. Recherchieren Sie dazu den gewünschten Titel im Katalog plus und bestellen Sie Ihre Kopie im Bereich Verfügbarkeit.

Preise und Gebühren

Die Anfertigung von Reproduktionen ist aufwändig und kostenpflichtig. Es gelten die Preise und Gebühren für Reprodienstleistungen.

Nutzung, Zitieren, Veröffentlichen

Sollten Sie Fragen zur weiteren Nutzung unserer Reproduktionen haben, beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen für Digitalisate der Universitätsbibliothek Freiburg. Planen Sie die Verwendung in einer Veröffentlichung, informieren Sie sich über die korrekte Zitierweise und holen Sie unter Umständen eine Veröffentlichungsgenehmigung ein. Über ein Belegexemplar Ihrer Publikation würden wir uns sehr freuen.

Universität Freiburg