Fernleihe und Dokumentlieferdienste

Über 4 Millionen Medien in der UB, fast 2 Millionen Medien in den Institutsbibliotheken – trotzdem ist manches in Freiburg nicht vorhanden. 

Damit Sie für Forschung und Lehre, Aus- und Weiterbildung ausreichend gerüstet sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Fernleihe. Unabhängig davon können Sie jederzeit einen Dokumentenlieferdienst nutzen. Diese Angebote stellen wir hier vor.

Fernleihe Ausleihe in Freiburg nicht vorhandener Medien

Suchen

Medien, die in keiner Bibliothek in Freiburg vorhanden sind, können Sie über das Fernleihportal bestellen. Bei der Suche im Portal werden die Kataloge zahlreicher deutscher Bibliotheken abgefragt. Aus diesem großen Angebot können Sie wählen, was Sie benötigen.

Bestellen

Nach der Suche können Sie direkt bestellen. Bitte beachten Sie, dass nicht alles, was Sie im Fernleihportal finden, auch geliefert werden kann.

Ihre Bestellung gilt für einen Band oder Artikel. Falls Sie mehr benötigen, geben Sie bitte entsprechend viele Bestellungen auf. Zum Login nutzen Sie Ihre UB-Kontonummer als Benutzerkennung und Ihr Passwort. Das gilt auch für Mitglieder der Universität Freiburg.

Für jede Bestellung berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von EUR 1,50. Sie ist unabhängig von der tatsächlichen Lieferung. Ihre offenen Bestellungen und Gebühren können Sie jederzeit in Ihrem UB-Konto einsehen.

Was nicht geliefert werden kann.

Lieferung

Eine Bestellung wird in der Regel nach einer bis drei Wochen geliefert. Bei Werken, die wir nicht direkt in einer anderen Bibliothek finden, kann die Bearbeitungszeit etwas länger ausfallen. Sobald Ihre Bestellung bei uns eintrifft, benachrichtigen wir Sie per E-Mail.

Sollte Ihre Bestellung nicht lieferbar sein, erhalten Sie ebenfalls eine E-Mail von uns. Das kann verschiedene Gründe haben. Möglicherweise haben wir auch nur eine Rückfrage an Sie – bitte antworten Sie uns per E-Mail oder Telefon oder kommen Sie an der Information vorbei.

Abholen und Zurückbringen

Ihre Fernleihbestellung können Sie an der Information abholen. Dazu haben Sie bis zum Ablauf der Leihfrist Zeit. Die Frist teilen wir Ihnen per E-Mail mit.

Gelieferte Bücher können Sie nach Hause entleihen oder in den Lesesälen nutzen – darüber entscheidet die besitzende Bibliothek. Später geben Sie sie an der Information zurück. Kopien dürfen Sie behalten.

Verlängern

Fernleihen haben in der Regel eine Leihfrist von 28 Tagen und können einmal verlängert werden. Diesen Service bieten wir Ihnen unter Vorbehalt an. Falls die besitzende Bibliothek ein Werk selbst benötigt, erhalten Sie eine E-Mail von uns. Bitte geben Sie die Fernleihe in diesem Fall schnellstmöglich zurück.

Manche Bibliotheken geben uns bereits bei der Lieferung von Fernleihen eine feste Leihfrist vor. Diese Medien können Sie leider nicht verlängern.

Dokumentlieferdienste Der schnellste Weg zum Dokument

Wenn Sie Bücher oder Aufsätze innerhalb kürzester Zeit benötigen, können Sie diese über einen Dokumentlieferdienst bestellen. Die verschiedenen Anbieter beziehen die Literatur aus einer Bibliothek und beliefern Sie direkt – ganz unabhängig von uns.

Zur Bestellung wählen Sie das Gewünschte einfach in der Datenbank des Anbieters aus. Versandart, Kosten und Zeiten variieren je nach Lieferdienst.

Lieferdienste:
Subito
ZB MED

FastDok Campuslieferdienst für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Uni Freiburg

Über FastDok bestellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Uni-Klinikums und der naturwissenschaftlichen Institute der Universität Freiburg schnell und unkompliziert Aufsatzkopien als PDF-Dokument direkt an ihren Arbeitsplatz.

Melden Sie einfach den gewünschten Artikel an eine unserer Ansprechstellen und wir lassen Ihnen innerhalb von 2 Arbeitstagen einen Scan zukommen. Dazu benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse – geben Sie diese bitte bei der Bestellung an.

Ansprechstellen

Liste der Lieferbibliotheken

Universität Freiburg