Verlust von Ausweis, Medien oder Schließkarten

Wenn Sie Ihren Bibliotheksausweis, UB-Medien, eine Schließkarte oder einen Chip verloren haben, wenden Sie sich an die Information im Foyer, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Wir versuchen, mit Ihnen gemeinsam den besten Weg der Wiederbeschaffung zu finden.

Verlust des Bibliothekausweises

Sie haften für Ihr UB-Konto – auch bei Verlust Ihres Bibliotheksausweises. Wenden Sie sich deshalb schnellstmöglich an uns, wenn Sie Ihren Ausweis verloren haben. Wir sperren Ihr UB-Konto, um Missbrauch zu verhindern.

Wenn Sie Ihren Ausweis wiederfinden, können Sie Ihr UB-Konto an der Information entsperren lassen. Bitte bringen Sie dazu Ihren Personalausweis mit.

Bleibt Ihr Ausweis verloren, haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Eine neue UniCard können Sie im Service Center Studium beantragen. Externe Nutzerinnen und Nutzer erhalten bei Vorlage des Personalausweises einen gebührenpflichtigen Ersatzausweis an der Information.

Verlust von Medien

Wenn Sie ein Medium der UB verloren haben, wenden Sie sich schnellstmöglich an uns, so vermeiden Sie zusätzliche Säumnisgebühren.

Verlust von Schließkarten oder Chips

Wenn Sie eine Schließkarte oder einen Chip verloren haben, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an uns, damit die Ihnen übertragenen Schließrechte nicht missbraucht werden können. Zu den Schließkarten und Chips zählen:

  • Schließkarten für Lesesaalschließfächer
  • UniGästeCards für den 24h-Zutritt
  • Chips für Dauerschließfächer
  • Chips für Garderobenschränke für PH-Studierende
  • Chips für Garderobenschränke für Tagesgäste
Universität Freiburg