Medienkompetenz

Lernen, was man warum, wie und womit kommuniziert.

Kurse im Medienzentrum

Wie nutze ich eine Kamera, ein Mikrofon, Licht und Schatten? Wie schneide ich ein Video? Wie gelingt eine gute Tonaufnahme? Dafür bieten wir semesterweise Kurse für alle an (Anmeldung unten) – und auch extra für Gruppen auf Anfrage.

An unseren Kursen können alle Mitglieder der Universität kostenfrei teilnehmen. 
Die Kurse können auch unabhängig voneinander besucht werden. 
Hinweis für Dozierende: Empfehlen Sie Ihren Studierenden unsere Einführungskurse als Ergänzung zu Ihrer Lehrveranstaltung.

Im Sommersemester 2024 bieten wir folgende Kurse an:

  • Einführung in den Videoschnitt mit Adobe Premiere Pro
  • Videoschnitt mit Adobe Premiere für Fortgeschrittene
  • Fotografieren mit dem Smartphone
  • Einführung in die digitale Fotografie
  • Grundlagen der Kameratechnik
  • Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop
  • Techniken für Video-Interviews im universitären Kontext
  • Einführung in die Produktion von Erklärvideos

Anmeldung und weitere Informationen

Zur Anmeldung

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren sie uns:
Per E-Mail mz@ub.uni-freiburg.de oder Telefon 0761 203 96723

uniCROSS-Ausbildungsredaktion

Crossmedial bedeutet Video, Audio, Text und Bild richtig nutzen, bestmöglich komponieren und clever präsentieren. Bei uniTV, uniFM88,4 und uniONLINE können sich alle Studierenden und Wissenschaftler*innen in medialer Kommunikation journalistisch ausbilden lassen. Alle drei Medien laufen in der Web-Präsentation zusammen – weder Radio noch TV können ohne Website und Social Media-Auftritt bestehen. Hier erwerben Sie Schlüsselqualifikationen für viele spätere Berufstätigkeiten.

Aktuelle Beiträge, Sendungen und den uniFM-Livestream finden Sie auf der uniCROSS-Website.

Informationen zur Mitarbeit:

Wir fördern Medienkompetenz

Unter Medienkompetenz versteht man die Fähigkeit, Medien den eigenen Bedürfnissen und den eigenen Zwecken entsprechend zu nutzen und mit ihnen verantwortungsvoll umgehen zu können. Dies gilt für die Konsumtion wie für die Produktion.

Der Begriff der Medienkompetenz beinhaltet die vier Säulen Medienkritik, Medienkunde, Mediennutzung und Mediengestaltung.

Medienkompetenz gehört neben den Bereichen Managementkompetenz, Kommunikationskompetenz, EDV-Kompetenz sowie Fremdsprachenkompetenz zu den zentralen Kompetenzfeldern, die außer dem akademischen Fachwissen auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind.

Das Medienzentrum der UB ist mit diesem Konzept einmalig in Deutschland. Unsere Aufgabe und unser Ziel ist es, Medienkompetenz an der ganzen Universität Freiburg zu fördern.

UB Freiburg – Wir fördern Medienkompetenz

Das Masterstudium mit einem Dokumentarfilm abschließen, ein Informationsvideo zur Nutzung der Schließfächer in der Bibliothek erstellen oder journalistische Medienpraxis sammeln für die Karriere beim Rundfunk. Das Medienzentrum der UB Freiburg unterstützt Studierende mit Studios, Leihgeräten, Schulungsangeboten oder Beratung bei Projekten.

Wir unterstützen Sie

Sie haben ein Medienprojekt, sind sich aber nicht so ganz sicher, wie das Ergebnis aussehen, was die Aussage des Ganzen sein und wie man es am besten anfertigen soll? Wir beraten Sie bei der Konzeption und der Umsetzung.

Sie werden von Fernsehen, Radio, Onlineplattformen oder Printmedien wegen Interviews angefragt? Wir erklären ihnen, was Sie im Kontakt mit den Medien beachten müssen und machen ein Medientraining mit Ihnen.

Kontaktieren sie uns gerne.

Anfrage stellen
Universität Freiburg

Chat

Insta