Medienarbeitsplätze

Bei uns finden Sie Rechercheplätze und weitere PC-Arbeitsplätze im gesamten Gebäude verteilt. Für Ihre Medienprojekte können Sie Arbeitsplätze in den Räumen des Medienzentrums buchen.

PC-Arbeitsplätze Angebote für Uni-Angehörige und externe Nutzer*innen

PC-Arbeitsplätze gibt es in den Lesesälen und im Parlatorium. Die Rechner sind mit den gängigen Windows-Programmen ausgestattet und haben Internetzugang.

PC-Pools für Angehörige der Universität

Im 4. OG des Parlatoriums und im Lesesaal 2 finden Angehörige der Uni jeweils einen PC-Pool mit PC-Arbeitsplätzen. Alle PCs sind gleich konfiguriert. Einloggen können Sie sich mit Ihrem Uni-Account. 

Der Uni-Account ist die Benutzerkennung, mit der sich Mitglieder der Uni Freiburg bei allen zentralen IT-Diensten anmelden können. Verwalten können Sie Ihren Uni-Account über myAccount.

PCs für externe Nutzer*innen

Auf die Online-Angebote der UB können externe Bibliotheksnutzer*innen an speziellen PCs zugreifen. Hier haben Sie Zugriff auf alle von der UB lizenzierten E-Books, E-Journals und Datenbanken. Diese PCs finden Sie im Foyer sowie im Lesesaal 1 und 3.

Loggen Sie sich mit Ihrer UB-Benutzerkennung ein.

Katalog-PCs

Im Foyer, im Ausleihbereich und in den Lesesälen finden Sie spezielle PC-Arbeitsplätze für Ihre Recherchen.

Arbeitsplätze im Medienzentrum

Für universitäre Projekte

Schnittplätze Video/Audio und Multimediaplätze

Unsere Schnittplätze sind auf mehrere Räume im Medienzentrum verteilt. Alleine oder in Kleingruppen können Sie dort selbstständig an Ihren Projekten arbeiten.

Die Rechner sind mit allen gängigen Programmen der Adobe CC ausgestattet. Dies beinhaltet:

Premiere Pro (Videoschnitt)
Audition (Audiobearbeitung)
Photoshop (Bildbearbeitung)
After Effects (Videoanimation)
InDesign (Satz von Printprodukten)
Illustrator (Vektorgrafik)

Damit Sie und andere ungestört arbeiten können, sind für die Schnittplätze Kopfhörer verfügbar. 

Videostudio

Das Videostudio verfügt über eine professionelle Studiobeleuchtung, Greenscreen und weitere variable Hintergründe, eine mobile Moderationstheke und eine Video- und Tonregie mit einem Live-Bildmischer.

Hier werden Interviews und Moderationen aufgezeichnet, wissenschaftliche Experimente filmisch festgehalten, Musiksessions von uniCROSS aufgenommen oder Erklärvideos gedreht.

Nach Absprache können Sie das Videostudio für universitäre Projekte nutzen. Wenden Sie sich im Vorfeld an den Medienservice. Wir beraten Sie und bieten Unterstützung bei der Bedienung der Studiotechnik.

Radiostudio

uniFM 88,4 sendet aus den Radiostudios sein Programm – und zwar rund um die Uhr. Hier werden Beiträge vorproduziert und Sendungen live auf die Welle geschickt. Redaktionsmitglieder aus allen Fachbereichen gestalten das Programm. Die professionelle Studioausstattung hilft ihnen dabei, unter realen Bedingungen zu lernen, wie man Radio in einem crossmedialen Kontext macht. Hier werden Sendungen vorbereitet, vorproduziert und live gesendet. Als Redaktionsmitglied lernt man schrittweise den Umgang mit der vorhandenen Technik.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit bei uniFM haben, wenden Sie sich an die Redaktionsleitung.

Sprecherkabine

Für professionelle Sprachaufnahmen verwenden Sie unsere Sprecherkabine. Über ein Großmembranmikrofon können Sie Ihren Text direkt auf dem Computer im Regieraum aufzeichnen. Auch die Vertonung von Filmen ist bei uns möglich.

Für die Nutzung der Sprecherkabine benötigen Sie eine kurze Einführung in die Technik sowie idealerweise eine zweite Person, die die Aufnahme steuert. 

Sichtungsplätze

Die UB verfügt über ein umfangreiches Videoarchiv. Da es sich dabei um einen Präsenzbestand handelt, können die Medien nur vor Ort gesichtet werden. Nutzen Sie dazu unsere Sichtungsplätze im Medienzentrum. An der Theke erhalten Sie zu Ihrem bestellten Medium einen Schlüssel und Kopfhörer.

Universität Freiburg

Chat