Publikationen Dr. Marcus Schröter

Identifikation und Normdaten

GND 131911546
ORCID 0000-0002-4494-1473
VIAF 0000-0002-4494-1473 
Autorenprofil ResearchGate 
Autorenprofil FreiDok plus

Monographien

  • Wenn Du Dich bei dem ennuyanten Zeug, das darinnen vorkommen wird, langweilst, so tröste Dich mit mir, der all dieses Zeug sogar schreiben musste – die Entstehung von Dissertationen im Spiegel ihrer Vorworte (in Vorbereitung)
  • Der mecklenburgische Volkskundler Richard Wossidlo als Student der Germanistik in Rostock, Leipzig und Berlin. Edition und Kommentar der Vorlesungsmitschriften bei Reinhold Bechstein, Karl Müllenhoff und Wilhelm Scherer. (in Vorbereitung)
  • Erfolgreich Recherchieren – Altertumswissenschaften und Archäologie. Berlin / Boston: De Gruyter Saur, 2017. 
  • Der Wiener ‘Eneas-Roman’ (Österreichische Nationalbibliothek, Cod. Vind. 2861) Heinrichs von Veldeke in Text und Bild. Untersuchungen zu Ikonographie und Textüberlieferung des ältesten Höfischen Antikenromans in deutscher Sprache”. URL: https://www.freidok.uni-freiburg.de/volltexte/1087/

Edition

  • Heinrich von Veldeke: Eneas-Roman. Farbmikrofiche-Edition der Handschrift Wien, Österreichische Nationalbibliothek, Cod. 2861. Einführung und Beschreibung von Marcus Schröter. (Codices illuminati medii aevi. 59.) – München: Lengenfelder, 2000.

Aufsätze

  • Ein mittelalterlicher Klassiker in der Bibliothek des humanistischen Renaissancefürsten Johann Albrecht I. von Mecklenburg: der Rostocker ‚Iwein’ (in Vorbereitung)
  • Literatur im Atelier: Die Bibliothek der deutschen Künstler in Rom. (in Vorbereitung)
  • „Die aufgehende Sonne“ – ein unbekanntes Gedicht Ernst Moritz Arndts in autographer Überlieferung. (in Vorbereitung)
  • gemeinsam mit Isolde Teufel: Informieren und kommunizieren – planen und beraten: Fachreferentinnen und Fachreferenten für die Wissenschaft. In: Festschrift Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau. (im Druck)
  • Räume mental. In: Festschrift Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau. (im Druck)
  • Teaching Libraries zwischen der Vermittlung fachwissenschaftlicher Informationskompetenz und Propädeutik in den Digital Humanities. In: o|bib 4 (2017), 1, S. 76-94.
  • Eine Bibliothek in der Bibliothek: Die verlorenen Kriegszeitungen aus den Sammlungen der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau. In: Freiburger Universitätsblätter 213 (2016), S. 35-78.
  • Volltextdatenbanken. Version 1.0. In: Clio-Guide. Ein Handbuch zu digitalen Ressourcen für die Geschichtswissenschaften. Hrsg. von Laura Busse, Wilfried Enderle, Rüdiger Hohls, Gregor Horstkemper, Thomas Meyer, Jens Prellwitz, Annette Schuhmann. Berlin, 2016 (Historisches Forum, Band 19).
  • gemeinsam mit Gabriela Ruhmann: Grenzverschiebungen: Wissenschaftliches Schreiben, Schreibwerkstätten und Informationskompetenz. In: Handbuch Informationskompetenz. Zweite, vollständig überarbeitete u. erweiterte Auflage. Hrsg. von Wilfried Sühl-Strohmenger. Berlin: De Gruyter Saur, 2016, S. 227-244.
  • Auf der Suche nach der Wahrheit im Krieg der Worte: Die Kriegssammlung der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau. In: Erinnern an den Ersten Weltkrieg Archivische Überlieferungsbildung und Sammlungsaktivitäten in der Weimarer Republik. Hrsg. von Rainer Hering, Robert Kretzschmar und Wolfgang Zimmermann. Stuttgart: Kohlhammer 2015, S. 149-206.
  • Bürger – Adliger – Iwein: Rittertum, Minne und höfische Kultur im literarischen Horizont der Freiburger Familie Malterer. In: Mittelalter am Oberrhein.
  • Die Kriegssammlung der Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau. In: Badische Heimat 94 (2014), S. 170-182.
  • Recherchieren und Kommunizieren: Die Fachbibliographie in der digitalen Zukunft – zu aktuellen Entwicklungen am Beispiel der Geschichtswissenschaft. In: Freiburger Universitätsblätter 202 (2013), S. 95-120.
  • Alte und neue Facetten von Bibliothek und Wissenschaft - (historische) Sammlungen, Virtuelle Fachbibliotheken, Virtuelle Forschungsumgebungen, eScience. In: Expressum. Informationen aus dem Freiburger Bibliothekssystem. Sonderheft Bibliothekartag 2012. S. 14-20.
  • Fachreferat 2011 – Innenansichten eines komplexen Arbeitsfeldes. In: Bibliothek. Forschung und Praxis 36 (2012), S. 33-50.
  • Der wissenschaftliche Bibliothekar – eine aussterbende Spezies? Umfrage der VDB-Kommission Fachreferatsarbeit zum Thema „Fachreferat: gestern – heute – morgen“. In: 100. Deutscher Bibliothekartag in Berlin 2011: Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken. Herausgegeben von Ulrich Hohoff und Daniela Lülfing. Hildesheim, Zürich, New York: Olms, 2012, S. 188-208.
  • Universitätsbibliotheken im Spiegel von studiVZ-Gruppen. In: Buch und Bibliothek 63 (2011), Heft 3, S. 208-213.
  • „Zweitwohnsitz UB Freiburg“ oder: Universitätsbibliotheken im Spiegel von studiVZ-Gruppen - eine etwas andere Nutzeranalyse. In: Expressum. Informationen aus dem Freiburger Bibliothekssystem 4/5 (2010), S. 30-37; 6 (2010), S. 22-24.
  • Geschichtswissenschaften im Herzen Europas - Fortbildungsveranstaltung für Fachreferentinnen und Fachreferenten der Geschichtswissenschaften. In: Expressum. Informationen aus dsem Freiburger Bibliothekssystem 3 (2010), S. 11-16.
  • "Field Librarian - mittendrin in Forschung und Lehre". Bericht vom 98. Deutschen Bibliothekartag in Erfurt. In: Expressum. Informationen aus dem Freiburger Bibliothekssystem 4 (2009), S. 10-14.
  • Vier Jahre nach SteFi oder: Auf der Suche nach Informationskompetenz im Studienalltag. In: Bibliotheksdienst 40 (2006), S. 1286-1295.
  • „Bücher, Bildung, Bibliotheken – Altes Buch und Neue Medien an der Universität Rostock: Bibliothekswissenschaft für Historiker“. Zur Verwirklichung von Kulturauftrag und Bildungsverantwortung an einer wissenschaftlichen Bibliothek. In: Bibliothek. Forschung und Praxis 29 (2005), S. 25-37.
  • gemeinsam mit Eric W. Steinhauer: Philologie und Bibliothek - Philologie oder Bibliothek? Das Verhältnis von Fachstudium und Bibliothek als Herausforderung in beruflicher Praxis und bibliothekarischer Ausbildung. In: Philologie und Bibliothek: Festschrift für Hans-Jürgen Schubert. Herausgegeben von Bernd Lorenz. – Wiesbaden: Harrassowitz, 2005, S. 151-178.

Katalogbeiträge und Kataloge

    • Stoffgruppe ‘Eneasroman’. In: ‘Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters’. Herausgegeben von der Kommission für deutsche Literatur des Mittelalters der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. – München: Bayerische Akademie der Wissenschaften, 2008.
    • Buch. Macht. Bildung: Die Bibliothek Herzog Johann Albrechts I. von Mecklenburg. Ausstellung im Kulturhistorischen Museum Rostock vom 20. 4. bis 24. 6. 2007. Unter Mitarbeit von Kristin Balz, Cornelia Chamrad, Christiane Michaelis, Lina Nagel, Dorothea Schott, Marcus Schröter, Stefan Siebert, Steffen Stuth, Heike Tröger. Rostock: Universität, 2007.
    • Raupe, Puppe, Schmetterling: Maria Sybilla Merian 1647-1717, Naturforscherin und Künstlerin zwischen Frankfurt und Surinam. Ausstellung vom 26. Januar bis 30. Juni 2006 in der Universitätsbibliothek Rostock. Ausstellung, Redaktion, Texte: Cornelia Chamrad, Silke Neumann, Marcus Schröter. Rostock: Universitätsbibliothek, 2006.
    • Illustrationen zu Vergils Aeneis und in Handschriften zu Heinrich von Veldekes mittelalterlichem Eneasroman. In: Vergil Visuell. Herausgegeben von Werner Suerbaum. Beiheft 5 zur Münchener Vergil-Ausstellung 1998. Materialien und Illustrationen. Beiträge von Renate Piecha, Marcus Schröter, Werner Suerbaum. – München: Institut für Klassische Philologie, 1998.

       

    Rezensionen

      • Doina Oehlmann: Erfolgreich recherchieren – Geschichte. Berlin: de Gruyter Saur, 2012, in: H-Soz-u-Kult, 27.11.2013.
      • Klaus Gantert: Elektronische Informationsressourcen für Historiker. Berlin; Boston, Mass.: De Gruyter, 2011. - In: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 6 (2012), S. 332-333.
      • Henrike Manuwald: Medialer Dialog. Die 'Große Bilderhandschrift' des 'Willehalm' Wolframs von Eschenbach und ihre Kontexte. Tübingen [u.a.]: Francke 2008.) - In: IASLonline [22.11.2012]. URL:  [21.01.2013]
      • Wolfgang Eric Wagner (Hg.): Bibliothek der Historischen Gesellschaft von Johann Gustav Droysen 1860-1884. Eine Büchersammlung in der Zweigbibliothek Geschichte der Humboldt-Universität zu Berlin. Berlin: Akademie-Verlag, 2008. – In: Bibliothek. Forschung und Praxis 32 (2008), S. 390-392.
      • Anne Stephan-Chlustin: Artuswelt und Gralswelt im Bild. Studien zum Bildprogramm der illustrierten Parzival-Handschriften. (Imagines Medii Aevi 18). Wiesbaden: Reichert 2004. – In: Beiträge zur Geschichte der Deutschen Sprache und Literatur. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 128 (2006), S. 513-523.
      • Heinrich von Veldeke: Eneasroman. Elektronisches Faksimile des Ms. germ. fol. 282, Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz. Wiesbaden: Reichert 2003. – In: IASLonline [26.11.2004].
      • Ex Bibliotheca Regia Berolinensi: Staatsbibliothek zu Berlin, Abteilung Historische Drucke – Galaxie des Wissens: schöne und rare Bücher multimedial entdecken. Version 1.0. – Berlin: Staatsbibliothek, 2003. – 1 CD-ROM. – In: H-Soz-u-Kult [25.10.2004]. Gedruckt in: Historische Literatur 2 (2004) Heft 4, S. 503-505.

         

      Sonstiges

        • Die Freiburger Kriegssammlung, in: Die Freiburger Uni im Ersten Weltkrieg. Interview für uni.tv freiburg (alma*129 vom 1. Oktober 2014)
        • Geisteswissenschaftliche Forschungen an Universitäten – ein Gespräch, in: H-Soz-u-Kult, 04.10.2013.
        • Exzellente Universitäten brauchen exzellente Bibliotheken – Marcus Schröter im Gespräch: Goethe-Institut (Juli 2011). URL: http://www.goethe.de/ins/ua/de/kie/kul/mag/biz/pol/7940888.html
          Universität Freiburg

          Chat