Alfred Wikenhauser (1883–1960)

Biographie
22.2.1883 geboren in Welschingen (Baden)
Theologiestudium in Freiburg i. Br.
1907 Priesterweihe
1907-26 Seelsorgstätigkeit
1910-12 Studienaufenthalt in Rom
1912-14 Studienaufenthalt in Freiburg
1913 Promotion
1922 Habilitation
1926 Professor Neues Testament in Würzburg
1929-50 Professur für Neues Testament an der Universität Freiburg i. Br.
21.6.1960 gestorben in Freiburg i. Br.
Bibliographie

bearbeitet von Albert Raffelt

Register:
1906 | 1910 | 1915 | 1920 | 1925 | 1930 | 1935 | 1940 | 1945 | 1950 | 1955 | 1960 | 1965 | Herausgeber | Sekundärliteratur

Die folgende Bibliographie beruht auf dem "Verzeichnis der Schriften von Alfred Wikenhauser" in der Festschrift Synoptische Studien : Alfred Wikenhauser zum siebzigsten Geburtstag am 22. Februar 1953 dargebracht von Freunden, Kollegen und Schülern. München : Zink, 1953, S. 290-293.

    1906

  1. Der hl. Cassian, ein altchristlicher Lehrer der Tachygraphie. In: Archiv für Stenographie (Berlin) 57 N.F. 2 (1906), S. 113-120.

  2. Die stenographische Aufnahme der Disputation zwischen Photinus und Basilius auf der Synode zu Sirmium im Jahre 351. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 51 (1906), S. 259-265.

  3. Die Stenographie auf der Synode zu Konstantinopel im Jahre 448. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 52 (1907), S. 161-170.

  4. Die Stenographie auf der Räubersynode zu Ephesus im Jahre 449. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 52 (1907), S. 195-206.

  5. Der hl. Chrysostomus und die Tachygraphie. In: Archiv für Stenographie 58 N.F. 3 (1907), S. 268-272.

  6. Beiträge zur Geschichte der Stenographie auf den Synoden des 4. Jahrhunderts n. Chr.. In: Archiv für Stenographie 59 N.F. 4 (1908), S. 4-9; 33-39.

  7. Ποταμοφόρητος Apk 12, 15 u. a. In: Biblische Zeitschrift 6 (1908), S., S. 171.

  8. Ein weiterer Beleg für ποταμοφόρητος. In: Biblische Zeitschrift 7 (1909), S., S. 48.

  9. [zurück zum Dokumentanfang]

    1910

  10. Der hl. Hieronymus und die Kurzschrift, in Theologische Quartalschrift 92 (1910), S. 50-87.

  11. Ἐνώπιος - ἐνώπιον - κατενώπιον. In: Biblische Zeitschrift 8 (1910), S. 263-270.

  12. Zum Wörterbuch des Neuen Testaments. In: Biblische Zeitschrift 8 (1910), S., 271-273.

  13. Kleine Beiträge zur Geschichte der antiken Stenographie. In: Archiv für Stenographie 62 N.F. 7 (1911), S. 1-6; 57-64.

  14. War der hl. Turribius, Bischof von Asturica, Notar des römischen Stuhles. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 56 (1911), S. 337-347.

  15. Die Stenographie auf der dritten allgemeinen Synode zu Ephesus im Jahre 431. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 57 (1912), S. 75-78.

  16. Die Stenographie auf dem vierten allgemeinen Konzil zu Chalcedon im Jahre 451. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 57 (1912), S. 100-104.

  17. Die Stenographie auf der Synode zu Konstantinopel im Jahre 536. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 57 (1912), S. 132-135.

  18. Zur Frage nach der Existenz von Nicaenischen Synodalprotokollen. In: F. J. Dölger, Konstantin der Große und seine Zeit : Festgabe zum Konstantins-Jubilaeum 1913 fuer Anton de Waal. Bd. 1. Freiburg 1913 (Römische Quartalschrift ; Supplement 19), 122-142.

  19. Die Notare auf der fünften allgemeinen Synode zu Konstantinopel im Jahre 553. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 58 (1913), S. 67.

  20. Die Notare auf der Lateransynode unter Papst Martin I. im Jahre 649. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 58 (1913), S. 68.

  21. Die Notare der sechsten allgemeinen Synode zu Konstantinopel im Jahre 680-681. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 58 (1913), S. 68-69.

  22. Die Homilien des hl. Augustinus über das Johannesevangelium und die Stenographie. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 58 (1913), S. 307-310; 328-338.

  23. Die zehn Homilien des hl. Augustinus über den ersten Johannesbrief: ebd. 354-357. Neue Literatur zur Geschichte der antiken Stenographie. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 59 (1914), S. 11-18.

  24. Zu Psalm 44 (45),2. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 59 (1914), S. 75-79.

  25. Die Psalmenerklärung des hl. Augustinus. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 59 (1914), S. 131-140; 174-176; 224-225; 271-275; 302-305; 323-325.

  26. [Rezension] Norden E., Agnostos Theos, 1913. In: Literarische Rundschau 40 (1914), S. 64-66.

  27. [zurück zum Dokumentanfang]

    1915

  28. Die Homilien des hl. Chrysostomus über die Apostelgeschichte. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 60 (1915), S. 38-42.

  29. Der Einfluß des Attizismus auf die altgriechische tachygraphische Terminologie. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 60 (1915), S. 55-58.

  30. Die Homilien des Basilius d. Gr. und Ambrosius über das biblische Sechstagewerk. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 60 (1915), S. 154-161.

  31. Kleine Beiträge zur Geschichte der antiken Stenographie. In: Korrespondenzblatt / Amtliche Zeitschrift des Königlichen Stenographischen Instituts (bzw. Landesamts) zu Dresden 60 (1915), S. 189-194; 211-215; 230-232; 242-244; 63 (1918) 153-158; 170-172; 64 (1919) 63-64; 111-112; 65 (1920) 171-174; 66 (1921) 23-25; 38-43.

  32. [zurück zum Dokumentanfang]

    1920

  33. Die Apostelgeschichte und ihr Geschichtswert. Münster i.W. 1921 (Neutestamentliche Abhandlungen ; VIII/3-5). - 440 S.

  34. [zurück zum Dokumentanfang]

    1925

  35. [Rezension] Fiebig P., Jesu Bergpredigt, 1924. In: Theologische Revue 24 (1925), S. 50.

  36. [Rezension] Reatz A., Jesus Christus, 1924. In: Theologische Revue 24 (1925), S. 327-328.

  37. [Rezension] Schauf W., Sarx, 1924. In: Theologische Revue 25 (1926), S. 301-303.

  38. [Rezension] Pieper K., Paulus, 1926. In: Theologische Revue 26 (1927), S. 327-329

  39. Die Christusmystik des hl. Paulus. Münster i. W. 1928 (Biblische Zeitfragen ; XII/8-10). 140 S. - Vgl. 1956

  40. [Rezension] Pieper K., Paulus, 2./3. Auf]. 1929. In: Theologische Revue 28 (1929), S. 60-61.

  41. [Rezension] Frövig A., Der Kyriosglaube des NTs und das Messiasbewußtsein Jesu, 1928. In: Theologische Revue 28 (1929), S. 62-63.

  42. [zurück zum Dokumentanfang]

    1930

  43. Apostelgeschichte. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 1. Aufl. Bd. 1. Freiburg 1930, Sp. 561-564.

  44. [Rezension] Schneider J., Die Passionsmystik des Paulus, 1929. In: Theologische Revue 29 (1930), S. 151-153.

  45. Der Sinn der Johannesapokalypse : Mit einer übersichtlichen Darstellung ihres Inhaltes und literarischen Aufbaus. Münster i. W. 1931. 40 S. - Freiburger Antrittsvorlesung.

  46. Zur Synoptischen Frage. In: Römische Quartalschrift 39 (1931), S. 43-61.

  47. [Rezension] Graf Baudissin W. W., Kyrios als Gottesname im Judentum und seine Stelle in der Religionsgeschichte / hrsg. von O. Eißfeldt. Bd. 1-4, 1926-29. In: Theologische Revue 30 (1931), S. 97-102.

  48. [Rezension] Stählin G:, Skandalon, 1930. In: Theologische Revue 30 (1931), S. 424-426.

  49. Das Problem des 1000jährigen Reiches in der Johannes-Apokalypse. In: Römische Quartalschrift 40 (1932), S. 13-25.

  50. Die Liebeswerke in dem Gerichtsgemälde Mt 25,31-46. In: Biblische Zeitschrift (1932), S. 366-377.

  51. [Rezension] Quasten J., Musik und Gesang in den Kulten der heidnischen Antike und christlichen Frühzeit, 1930. In: Theologische Revue 31 (1932), S. 115-118.

  52. Lukasevangelium. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 1. Aufl. Abd. 6. Freiburg VI (1934), Sp.712-715.

  53. [Rezension] Meinertz M., Einleitung in das Neue Testament, 4. Aufl. 1933. In: Theologische Revue 33 (1934)S. 189 f.

  54. [Rezension] Blumenthal M., Formen und Motive in den apokryphen Apostelgeschichten, 1933. In: Theologische Revue 33 (1934), S. 231-234.

  55. [Rezension] Käsemann E., Leib und Leib Christi, 1933. In: Theologische Revue 33 (1934), S. 265-273.

  56. [zurück zum Dokumentanfang]

    1935

  57. Paulus - Apostel Jesu Christi. In: Die Kirche in der Zeitenwende / hrsg. von E. Kleineidam und O. Kuß. Paderborn 1935, S. 97-119; 2. erweiterte Bearbeitung in 3. Auflage (Salzburg-Leipzig) 1938, S. 154-177.

  58. [Rezension] Steinmann A., Die Apostelgeschichte, 4. Aufl. 1934. In: Theologische Revue 34 (1935), S. 146-148.

  59. [Rezension] Bornhäuser K., Studien zur Apostelgeschichte, 1934. In: Theologische Revue 34 (1935), S. 148 f.

  60. [Rezension] Gutbrod W., Die paulinische Anthropologie, 1934. In: Theologische Revue 34 (1935), S. 443-445.

  61. Religionsgeschichtliche Parallelen zu Apg 16,9. In: Biblische Zeitschrift 23 (1935/6), S. 180-186.

  62. Die altkirchliche Überlieferung über die Abfassungszeit der Apostelgeschichte. In: Biblische Zeitschrift 23 (1935/36), S. 365-371.

  63. [Rezension] Schmauch W., In Christus. Eine Untersuchung zur Theologie des Paulus, 1935. In: Theologische Revue 35 (1936), S. 137-140.

  64. [Rezension] Bornhäuser K., Der Christ und seine Habe nach dem Neuen Testament, 1936. In: Theologische Revue 35 (1936), S. 278-279.

  65. Die Kirche als der mystische Leib Christi nach dem Apostel Paulus. Münster i. W. 1937 (244 S.); 2. unveränderte Auflage 1940.

  66. Die Herkunft der Idee des 1000jährigen Reiches in der Johannes-Apokalypse. In: Römische Quartalschrift 45 (1937) 1-25.

  67. Synoptische Frage. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 1. Aufl. Bd. 9. Freiburg 1937, Sp. 949-954.

  68. [Rezension] Lösch St., Diatagma Kaisaros, 1936. In: Theologische Revue 36 (1937), S. 225-228.

  69. [Rezension] Harder G., Paulus und das Gebet, 1936. In: Theologische Revue 36 (1937), S. 319-323.

  70. Die Apostelgeschichte übersetzt und erklärt. Regensburg 1938 (Regensburger Neues Testament ; 5). 196 S.; 2. stark erweiterte Auflage 1951. 237 S.

  71. [Rezension] Straub W., Die Bildersprache des Apostels Paulus, 1937. In: Theologische Revue 37 (1938), S. 178-181.

  72. [Rezension] Hahn W.T., Das Mitsterben und Mitauferstehen mit Christus bei Paulus, 1937. In: Theologische Revue 37 (1938), S. 342-344.

  73. [Rezension] Michl J., Die Engelvorstellungen in der Apokalypse des hl. Johannes. I. Teil: Die Engel um Gott, 1937. In: Theologische Revue 37 (1938), S. 387-389.

  74. Die Traumgesichte des NT in religionsgeschichtlicher Sicht. In: Pisciculi : Studien zur Religion und Kultur des Altertums : Franz Joseph Dölger zum 60. Geburtstag dargebracht. Münster i, W. 1939, S. 320-333.

  75. [Rezension] Haugg D., Wir sind dein Leib, 1937. In: Theologische Revue 38 (1939), S. 23 f.

  76. [Rezension] Karrer O., Die Geheime Offenbarung übersetzt und erklärt, 1938. In: Theologische Revue 38 (1939), S. 56-58.

  77. [zurück zum Dokumentanfang]

    1940

  78. [Rezension] Staerk W., Die Erlösererwartung in den östlichen Religionen (Soter II), 1938. In: Theologische Revue 39 (1940), S. 200-204.

  79. [Rezension] Tillmann F., Die Episteln und Evangelien der Festtage, 1940. In: Theologische Revue 40 (1941), S. 200-201.

  80. [Rezension] Biedermann H., Die Erlösung der Schöpfung beim Apostel Paulus, 1940. In: Theologische Revue 40 (1941), S. 245-246.

  81. Apostel. In: Reallexikon für Antike und Christentum. Bd. 1. Stuttgart 1950, S. 553-555. - Veröffentlicht 1942

  82. [zurück zum Dokumentanfang]

    1945

  83. Offenbarung des Johannes. Regensburg 1947 (Regensburger Neues Testament ; 9). 143 S. - 2. unveränderte Auflage 1948.

  84. Weltwoche und 1000jähriges Reich. In: Theologische Quartalschrift 127 (1947), S. 390-417.

  85. Das Evangelium nach Johannes. Regensburg 1948 (Regensburger Neues Testament ; 4). 296 S.

  86. Doppelträume. In: Biblica 29 (1948), S. 100-111.

  87. [zurück zum Dokumentanfang]

    1950

  88. [Rezension] Schmittlein R., Circonstances et cause de la mort du Christ, 1950. In: Historia (Baden-Baden) 1 (1950), S. 499-503.

  89. Die Belehrung der Apostel durch den Auferstandenen Apg 1,1-3. In: Vom Wort des Lebens : Festschrift für Max Meinertz zur Vollendung des 70. Lebensjahres / hrsg. von N. Adler. Münster i. W. 1951, S. 105-113.

  90. Die Wirkung der Christophanie vor Damaskus auf Paulus und seine Begleiter nach den Berichten der Apostelgeschichte. In: Biblica 33 (1952), S. 313-323.

  91. [Rezension] Gächter P., Semitic literary Forms in the Apocalyse and their Import (Theolog. Studies VIII, 1947, 547-573), The Role of Memory in the Making of the Apocalypse (ebd. IX, 1948, 419-452), The original Sequence of Apokalypse 20-22 (ebd. X, 1949, 485-521) . In: Theologische Revue 48 (1952), S. 57-60.

  92. [Rezension] Ruckstuhl E., Die literarische Einheit des Johannesevangeliums, 1951. In: Theologische Revue 48 (1952), S. 147-150.

  93. Einleitung in das Neue Testament. Freiburg i. Br. 1953. 420 S.. - 2., durchges. und erg. Aufl. 1956. XIV, 440 S. - 3., verbesserte u. erg. Aufl. 1959. - XIV, 454 S. - 4., erg. Aufl. XIV, 466 S. 1961. - 5. Aufl. 1963 und Leizig 1964. - 6., völlig neu bearb. Aufl. / Alfred Wikenhauser ; Josef Schmid. Freiburg im Breisgau 1973 ; Leipzig 1973. XVI, 677 S. - Introduzione al Nuovo Testamento / Alfred Wikenhauser. A cura di Felice Montagnini. Ed. italiana. Brescia 1966. XV, 507 S. (Biblioteca di studi biblici ; )

  94. [zurück zum Dokumentanfang]

    1955

  95. Die¬ Christusmystik des Apostels Paulus.2., umgearb. u. erw. Aufl. Freiburg 1956. - XI, 171 S. - La mistica di San Paolo. Brescia 1958

  96. Achaia. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 1. Freiburg 1957, Sp. 106

  97. Antiocheia. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 1. Freiburg 1957, Sp. 650

  98. Apostelgeschichte I-VI. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 1. Freiburg 1957, Sp. 743-747

  99. Areopagrede. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 1. Freiburg 1957, Sp. 830-831

  100. Beroia. In. Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 2. Freiburg 1958, Sp. 261

  101. Derbe. In. Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 3. Freiburg 1959, Sp. 241

  102. [zurück zum Dokumentanfang]

    1965

  103. Gehenna. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 4. Freiburg 1960, Sp. 598

  104. Jakobus d. Ältere. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 5. Freiburg 1960, Sp. 833-834

  105. Kyrene I. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 6. Freiburg 1961, Sp. 702-703

  106. Lydien. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 6. Freiburg 1961, Sp. 1249

  107. Lykaonien. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 6. Freiburg 1961, Sp. 1249

  108. Lykien. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 6. Freiburg 1961, 1249-250

  109. Mysien. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 7. Freiburg 1962, 717

  110. Philippus, Apostel. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 8. Freiburg 1963, Sp. 465-466

  111. Prokurator im röm. Reich. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 8. Freiburg 1963, Sp. 789-790

  112. Sadduzäer. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 9. Freiburg 1964, Sp. 207-208

  113. [zurück zum Dokumentanfang]

    1965

  114. Theophilos. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 10. Freiburg 1965, Sp. 87

  115. Thyateira. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 10. Freiburg 1965, Sp. 176-177

  116. Weitere Artikel und Beiträge finden sich im "Lexikon für Theologie und Kirche", im "Lexikon des katholischen Lebens" (hrsg. von W. Rauch, Freiburg i. Br. 1952) sowie im "Oberrheinischen Pastoralblatt".

    [zurück zum Dokumentanfang]

    Herausgeber

  117. Das Neue Testament übersetzt und erklärt = Regensburger Neues Testament / hrsg. von A. Wikenhauser und O. Kuß. Regensburg 1938 ff.

  118. Herders Theologischer Kommentar zum Neuen Testament. Freiburg i. Br. 1953 ff.


Sekundärliteratur

  1. Synoptische Studien : Alfred Wikenhauser zum siebzigsten Geburtstag ; am 22. Februar 1953 dargebracht von Freunden, Kollegen und Schülern. München 1953. - Bibliogr. A. Wikenhauser S. 290-293

  2. Knoch, O.: Nachruf. In: Bibel und Kirche 15 (1960), S. 90

  3. Schmid, Josef. In memoriam Alfred Wikenhauser. In: Biblische Zeitschrift 5 (1961), S. 92f.

  4. Vögtle, Anton. In: Freiburger Diözesanarchiv 82/83 (1962/63), S. 512ff.

  5. Vögtle, Anton: Wikenhauser, Alfred. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 2. Aufl. Bd. 10. Freiburg 1965, Sp. 1121

  6. Schmitt, Christoph: Wikenhauser, Alfred. In: Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon. Bd. 13. Hamm 1998, S. 1110-1113

  7. Oberlinner, Lorenz: Wikenhauser, Alfred. In: Lexikon für Theologie und Kirche. 3. Aufl. Bd. 10. Freiburg 2001, Sp. 1166

  8. [Zurück zum Dokumentanfang]

Universität Freiburg

Chat