Gerhard Kaiser (1927–2012)

Gerhard Kaiser war ein deutscher Germanist und lehrte 1966 bis 1990 neuere deutsche Literaturgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Biographie
1927 am 2.9. geboren in Tannroda bei Weimar
1946 Abitur in Weimar, Ausbildung als Schauspieler, Regisseur und Dramaturg. Beginn journalistischer Tätigkeit
1949 Studium der Germanistik, Geschichte, Philosophie an der Humboldt-Universität Berlin. Aufnahme in den Wissenschaftlichen Nachwuchs der Germanistik in der DDR. Theaterkritiker der "B[erliner] Z[eitung] am Abend"
1950 Heirat mit der Diplom-Bibliothekarin Inge geb. Schubart (3 Kinder: Susanne 1963, Martin 1966, Christian 1968). Weihnachten Weggang aus der DDR als politischer Flüchtling
1951 Weiterstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität München. Deutsch, Geschichte, Geographie. Stipendiat der "Studienstiftung des Deutschen Volkes"
1954 Staatsexamen für das Höhere Lehramt
1956 Assessorexamen, Promotion in Geschichte bei Franz Schnabel
1957 Assistent bei dem Germanisten Friedrich Wilhelm Wentzlaff-Eggebert an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
1962 Habilitation
1963 Ordinarius für Neuere deutsche Literaturgeschichte an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken
1966 Ordinarius an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. - Abgelehnte Berufungen u.a. nach Basel, Wien und München. Gastprofessuren an der Hebrew-University in Jerusalem und nach der Wende an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
1975 o. Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
1982 Ehrengabe des Kantons Zürich für "Gottfried Keller. Das gedichtete Leben"
1990 Vorzeitiger Ruhestand. Ehrendoktor der Universität Liège anlässlich des 100jährigen Jubiläums der Philosophischen Fakultät
1993 korr. Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
1995 Ehrendoktor der Evangelisch-theologischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
2000 Goldene Medaille der Internationalen Goethe-Gesellschaft Weimar
2004/05 Im Wintersemester Stiftungsprofessur der Freiwilligen Akademischen Gesellschaft Basel auf Einladung der Theologischen Fakultät der Universität Basel
2012 am 2. August, kurz vor Vollendung des 85. Lebensjahres, nach langer schwerer Krankheit verstorben in Freiburg
Bibliographie
Register:
1949 | 1951 | 1953 | 1954 | 1955 | 1956 | 1957 | 1958 | 1959 | 1960 | 1961 | 1962 | 1963 | 1964 | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 | 1969 | 1970 | 1971 | 1972 | 1973 | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 | 1978 | 1979 | 1980 | 1981 | 1982 | 1983 | 1984 | 1985 | 1986 | 1987 | 1988 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | Abhandlungen über Gerhard Kaiser

 

Die Titel sind innerhalb der Jahre folgendermaßen geordnet: Selbständige Schriften - Herausgeberschaften - Aufsätze - Kurzbeiträge - Kritiken und Anzeigen - Sonstiges

    1949

  1. Theaterkritik von Brechts „Puntila" im Berliner Ensemble. In: B[erliner] Z[eitung] am Abend 12.11.1949. - Auszugsweiser Wiederabdruck in: Hans Peter Neureuter (Hrsg.): Brechts „Herr Puntila und sein Knecht Matti." Frankfurt a.M. 1987 (suhrkamp-taschenbuch materialien ; 2064), S. 178-179
  2. 1951

  3. (Anonym:) Ein Brief. In: Frankfurter Hefte 6 (1951), S. 308-310
  4. 1953

  5. Walter Holtzmann: Das mittelalterliche Imperium und die werdenden Nationen. (Arbeitsgemeinschaft für Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Geisteswissenschaft. H. 7. Köln, Opladen 1953.) In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 38 (1953), S. 152
  6. Karl Kupisch: Vom Pietismus zum Kommunismus. Historische Gestalten, Szenen und Probleme. (Der Anfang / Hrsg. F. Dehn im Auftrag der kirchlichen Hochschule Berlin. Bd. 18. Berlin 1953.) In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 41 (1953), S. 317
  7. 1954

  8. (Pseudonym: Hans Meier) Nikolai Berdjajew: Wahrheit und Lüge des Kommunismus. Übersetzung J. Schor. Darmstadt und Genf 1953. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 51 (1954), S. 205
  9. Hans Rothfels: Bismarck und der Staat. Stuttgart o.J. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 56 (1954), S. 48
  10. 1955

  11. Captain Russel Grenfell, R.N.: Bedingungsloser Haß? Die deutsche Kriegsschuld und Europas Zukunft. Tübingen 1954. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 58 (1955), S. 48
  12. Friedrich Heer: Europäische Geistesgeschichte. Stuttgart 1953. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 59 (1955), S. 45
  13. Du hast mich heimgesucht bei Nacht. Abschiedsbriefe und Aufzeichnungen des Widerstandes 1933-45. Hrsg. Hellmut Gollwitzer, Käthe Kuhn, Reinhold Schneider. München o.J. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 60 (1955), S. 48
  14. (Pseudonym: Hans Meier) J. Peter Nettl: Die deutsche Sowjetzone bis heute. Politik, Wirtschaft, Gesellschaft. Übersetzung Arthur v. Machui. Frankfurt 1953. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 61 (1955), S. 51
  15. Oskar Kossmann: Warum ist Europa so? Stuttgart 1950. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 62 (1955), S. 51
  16. Carl Hinrichs: Ranke und die Geschichtstheologie der Goethezeit. Göttingen, Frankfurt, Berlin 1954. (Göttinger Bausteine zur Geschichtswissenschaft.) In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 63 (1955), S. 53
  17. Kurt Zentner: Aufstieg aus dem Nichts. Deutschland von 1945 bis 1953. Köln, Berlin 1954. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München. H. 66. 1955, S. 45
  18. 1956

  19. Pietismus und patriotische Erweckung. Studien vornehmlich zu Friedrich Karl von Moser, Friedrich Gottlieb Klopstock, Johann Kaspar Lavater und Johann Gottfried Herder. Diss. München 1956. (Masch.)
  20. Arnold Hauser: Sozialgeschichte der Kunst und Literatur. München 1953. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 69 (1956), S. 46
  21. Hans Freyer: Theorie des gegenwärtigen Zeitalters. Stuttgart 1955. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 71 (1956), S. 42
  22. Hajo Holborn: Der Zusammenbruch des europäischen Staatensystems. Stuttgart 1954. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 72 (1956), S. 43

    1957

  23. Karl Wilhelm und Ernst Frhr. v. Canitz und Dallwitz. Preußischer General und Außenminister. In: Neue Deutsche Biographie. Bd. 3. Berlin 1957, S. 124-125
  24. Friedrich Ranke: Epochen der neueren Geschichte. Stuttgart o.J.; F.R., Preußische Geschichte, ausgewählt und bearbeitet von Hans Joachim Schoeps. Darmstadt 1956; Zur Geschichte Preußens im 19. Jahrhundert. Hrsg. Johannes Hartmann. Düsseldorf 1955. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 81 (1957), S. 46
  25. Bismarck-Briefe. Göttingen 1955; Ludwig Reiners, Bismarckbiographie. Teil 1. München 1956. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 83 (1957), S. 45
  26. Paul Joachimsen: Vom deutschen Volk zum deutschen Staat. Göttingen 1956; Reinhard Wittram: Das Nationale als europäisches Problem. Göttingen 1956; Osteuropa und der deutsche Osten (Hans Rothfels: Die Nationsidee in westlicher und östlicher Sicht; Theodor Schieder: Das Problem des Nationalismus in Osteuropa). Köln 1956. In: Politische Bildung : Schriftenreihe der Hochschule für Politische Wissenschaften München H. 85 (1957), S. 53
  27. 1958

  28. Franz Kafkas „Prozeß“ : Versuch einer Interpretation. In: Euphorion 52 (1958), S. 23-49
  29. Um eine Neubegründung des Realismusbegriffs : Gedanken zu Richard Brinkmanns „Wirklichkeit und Illusion. Studien über Gehalt und Grenzen des Begriffs Realismus für die erzählende Dichtung des 19. Jahrhunderts“. In: Zeitschrift für deutsche Philologie 77 (1958), S. 161-176. - Überarb. Neudruck in: Begriffsbestimmung des literarischen Realismus. Hrsg. von R. Brinkmann. Darmstadt 1969 (Wege der Forschung ; 212.)
  30. Klopstocks „Frühlingsfeier“. In: Wirkendes Wort 8 (1957/58), S. 329-335. - Neudruck in: Wirkendes Wort. Sammelband 3: Neuere deutsche Literaturgeschichte. Düsseldorf 1963, S. 256-262. - Erweiterte Fassung in: Deutsche Lyrik von Weckherlin bis Benn. Frankfurt 1965 (Fischer-Bücherei. 695. Interpretationen. 1. Hrsg. von J. Schillemeit), S. 28-39
  31. 1959

  32. Max Frischs „Homo faber“. In: Schweizer Monatshefte. 38. 1959, S. 841-852. - Neudrucke in: Max Frisch - Beiträge zu einer Wirkungsgeschichte. Hrsg. von A. Schau. Freiburg/Br. 1971 (Materialien zur deutschen Literatur ; 2), S. 80-89. - Über Max Frisch. 2. Hrsg. von W. Schmitz. Frankfurt/M. 1976 (edition suhrkamp ; 852), S. 277-280. - Max Frisch. Hrsg. von W. Schmitz. Frankfurt 1987 (suhrkamp taschenbuch materialien ; 2059.), S. 200-213. - Englische Übers. von F. Mistry in: Mosaic : Journal of the Comparative Study of International Literature, Art and Ideas Delhi) (1976), S. 51-60. - Auszug in: Wort und Sinn. Literatur - Struktur der Geschichte. Hrsg. von J. Billen ; F. Hasel. Paderborn 1979, S. 182-183. - Auszüge in: Max Frisch. Erläuterungen und Dokumente. Hrsg. von K. Müller-Salget. Stuttgart 1987, S. 145-147, 152, 155, 157, 164-165
  33. Grabbes „Scherz, Satire, Ironie und tiefere Bedeutung“ als Komödie der Verzweiflung. In: Der Deutschunterricht (1959), S. 5-14
  34. „Für Klopstock“ : Ein Gedichtband des Göttinger "Hains", 1773. Hrsg. von A. Lübbering. Tübingen 1957. In: Wirkendes Wort 9 (1959), S. 57
  35. Jost Hermand: Die literarische Formenwelt des Biedermeiers. Gießen 1958. In: Wirkendes Wort 9 (1959), S. 249
  36. Die dichtenden Pfarrersöhne. (A. Schöne, Säkularisation als sprachbildende Kraft.). In: Christ und Welt (19. 2. 1959)
  37. Klassiker der Moderne : Zwei neue Bücher über Franz Kafka. (Wagenbach u. Emrich). In: Christ und Welt (23. 4. 1959)
  38. Schillerporträt mit weiten Horizonten. Die Lebensleistung des Dichters in Benno von Wieses neuer großer Schiller-Biographie. In: Christ und Welt (5. 5. 1959)
  39. 1960

  40. Karl Philipp Moritz. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart : Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. 3., völlig neubearb. Aufl. Hrsg. von Kurt Galling. Bd. 4. Tübingen 1960, Sp. 1138
  41. 1961

  42. Pietismus und Patriotismus im literarischen Deutschland : Ein Beitrag zum Problem der Säkularisation. Wiesbaden 1961. (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Religionsgeschichte. Hrsg. J. Lortz ; 24.). - 2., erg. Aufl. Frankfurt 1973
  43. Denken und Empfinden : Ein Beitrag zur Sprache und Poetik Klopstocks. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 35 (1961), S. 322-343. - Erweiterte Neufassung in: Text und Kritik : Sonderband „Friedrich Gottlieb Klopstock“ / Hrsg. von H. L. Arnold. München 1981, S. 10-28
  44. Poesie zwischen den Fronten : Zu Wentzlaff-Eggeberts „Kreuzzugsdichtung des Mittelalters“. In: Christ und Welt (10. 3. 1961)
  45. 1962

  46. Jean Murat: Klopstock : Les thèmes principaux de son Œuvre. Paris 1959. In: Archiv für das Studium der Neueren Sprachen 198 (1962), S. 50
  47. 1963

  48. Klopstock : Religion und Dichtung. Gütersloh 1963 (Studien zu Religion, Geschichte und Geisteswissenschaft / Hrsg. von F. Ohly u.a. ; 1.). - Erweiterte Fassung der Habilitations-Schrift - 2., durchges. Aufl. Kronberg/Ts. 1975
  49. 1964

  50. Das Genie und seine Götter. Ein Beitrag zu "Wandrers Sturmlied" von Goethe. In: Euphorion 58 (1964), S. 41-58. - Neudruck in: G. Kaiser: Wandrer und Idylle. Göttingen 1977, S. 127-147
  51. Das Tagebuch als geistiges Abenteuer : Zu Gustav René Hockes Untersuchungen über die Diaristik. In: Saarbrücker Zeitung (18. 4. 1964)
  52. „Wenn auch von anderer Schönheit“. Ein Maler zwischen Traum und Wirklichkeit. - Zur Ausstellung Richard Oelze in Hannover. In: Saarbrücker Zeitung (16. 10. 1964)
  53. 1965

  54. Wandrer und Idylle: ein Zugang zur zyklischen Ordnung der „Römischen Elegien“. In: Archiv für das Studium der Neueren Sprachen und Literaturen 117 (1965), S. 1-27. - Neudruck in: G. Kaiser: Wandrer und Idylle. Göttingen 1977, S. 148-174
  55. 1966

  56. Geschichte der deutschen Literatur von der Aufklärung bis zum Sturm und Drang : 1730-1785.Gütersloh 1966 (Einzelband aus: Geschichte der deutschen Literatur. Hrsg. H. Rüdiger.). - 2., erw. und vollst. überarb: Aufl. Titel: Aufklärung. Empfindsamkeit. Sturm und Drang. München 1976. (Geschichte der deutschen Literatur / Hrsg. von Gerhard Kaiser. Bd. 3. [UTB ; 484]). - 3., überarb. Aufl. München 1979. - 4. Auflage Tübingen und Basel 1991. - 5. Auflage Tübingen und Basel 1996. - Auszug in: Literatur und Publikum. Eine Einführung in Theorien und Analysen der Rezeptionsforschung / Hrsg. von W. Wunderlich. Hannover 1978, S. 11-114 (Materialien für die Sekundarstufe II. Deutsch.). - Auszug in: Aufklärung in Deutschland / Hrsg. von P. Raabe und W. Schmidt-Biggemann. Bonn 1979, S. 62-78. - Auszug in: Arbeitsbuch Deutsch / Hrsg. Th. Pelster. Literaturepochen: Aufklärung und Gegenbewegungen. München 1985. S. 67-68. - 6. Auflage mit einer Vorrede: Der Germanist in eigener Sache. Tübingen und Basel, 2007.
  57. Johannas Sendung. Eine These zu Schillers „Jungfrau von Orleans“. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 10 (1966), S. 205-236. - Neudruck in: G. Kaiser: Von Arkadien nach Elysium. Göttingen 1978, S. 104-136. - Teilabdruck in: Friedrich Schiller: Die Jungfrau von Orleans. Erläuterungen und Dokumente / Hrsg. von W. Freese und U. Karthaus. Stuttgart 1984, S. 118-121. - Die Jungfrau von Orleans. Programmheft des Hamburger Thalia-Theaters 1985, S. 8-9
  58. 1967

  59. Vergötterung und Tod. Die thematische Einheit von Schillers Werk. Stuttgart 1967. (Dichtung und Erkenntnis. ; 3)
  60. Nationale Erweckung : Nachwirkungen des Pietismus in der Frühgeschichte des Patriotismus. In: Wirkendes Wort (1967), S. 73-93. - Französische Fassung: L' éveil du sentiment national : Rôle du piétisme dans la naissance du patriotisme. In: Archives de Sociologie des Religions 22 (1966), S. 59-80. - Neudruck in: G. Kaiser: Pietismus und Patriotismus. 2. Aufl. 1973, S. 243-265l
  61. Klopstock als Patriot. In: Nationalismus in Germanistik und Dichtung : Dokumentation des Germanistentages in München vom 17. 22. Okt. 1966 / Hrsg. B. v. Wiese und R. Henß. Berlin 1967, S. 145-169. - Neudruck in: G. Kaiser: Pietismus und Patriotismus. 2. Aufl. 1973, S. 267-290
  62. Leo Armenius : Das Weihnachtsdrama des Andreas Gryphius. In: Poetica : Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft 1 (1967), S. 333-359. - Erw. Neudruck in: G. Kaiser (Hrsg.) Die Dramen des Andreas Gryphius. Stuttgart 1968, S. 3-34
  63. Hans Jürgen Schings: Die patristische und stoische Tradition bei Andreas Gryphius. Untersuchungen zu den Dissertationes funebres und Trauerspielen. Köln, Graz 1966. In: Germanistik 8 (1967), S. 592
  64. 1968

  65. Die Dramen des Andreas Gryphius. Eine Sammlung von Einzelinterpretationen / Hrsg. von Gerhard Kaiser. Stuttgart 1968. - Darin eigene Beiträge zu: Leo Armenius, Peter Squentz, Horribilicribrifax, Verliebtes Gespenste und Geliebte Dornrose
  66. Die Tragikomödien Gerhart Hauptmanns. In: Festschrift für Klaus Ziegler / Hrsg. E. Catholy und W. Hellmann. Tübingen 1968, S. 269-289. - Neudruck in: Gerhart Hauptmann / Hrsg. von H. J. Schrimpf. Darmstadt 1976, S. 360-384 (Wege der Forschung ; 207)
  67. Emil Staiger: Friedrich Schiller. Zürich 1967. In: Germanistik 9 (1968), S. 392
  68. Walther Rehm: Der Todesgedanke in der deutschen Dichtung vom Mittelalter bis zur Romantik. 2. Auflage. Tübingen 1967. In: Germanistik 9 (1968), S. 552
  69. Maria Fürstenwald: Andreas Gryphius. Studien zur Didaktik der Trauerreden. Bonn 1967. In: Germanistik 9 (1968), S. 565
  70. 1969

  71. Goethezeit / Hrsg. B. Gajek, Gerhard Kaiser, H. J. Mähl, K. Pestalozzi, E. Trunz. Bd. 1: Bad Homburg v. d. H., Berlin, Zürich: Gehlen 1969; 2-6: Frankfurt/M.: Athenäum 1971 ff.; 7: Bern, Frankfurt/M., Las Vegas: P. Lang
  72. Realismusforschung ohne Realismusbegriff. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 43 (1969), S. 147-160. - Zu Hubert Ohl: Bild und Wirklichkeit : Studien zur Romankunst Raabes und Fontanes. 1968
  73. 1970

  74. Wallensteins Lager. Schiller als Dichter und Theoretiker der Komödie. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft. 14. 1970, S. 323-346. - Neudruck in: Schiller: Wallenstein / Hrsg. F. Heuer und W. Keller. Darmstadt 1977, S. 333-363 (Wege der Forschung ; 420). - Erw. und überarb. Fassung in: G. Kaiser: Von Arkadien nach Elysium. Göttingen 1978, S. 79-103l
  75. Stifter - dechiffriert? Die Vorstellung vom Dichter in "Das Haidedorf" und "Abdias". In: Sprachkunst : Beiträge zur Literaturwissenschaft 1 (1970), S. 237-317. - Neudruck in: G. Kaiser: Antithesen. Frankfurt 1973, S. 113-184
  76. 1971

  77. Günter Grass : Katz und Maus. München 1971. (Literatur im Dialog. Analysen und Monographien / Hrsg. von P. Brang ; B. Fabian u.a. ; 1). - Auszug aus in: Eckehard Mittelberg: Günter Grass. Katz und Maus. Schülerheft. (Cornelsen Verlag) 2001
  78. Gegenwart der Dichtung / Hrsg. von G. Kaiser. Bd. 1-10. Frankfurt/M.: Athenäum 1971 ff. - Neue Folge Bd. 1-4. Bern und München : Francke 1976 ff.
  79. Studienbibliothek Germanistik / Hrsg. von G. Buhr, Gerhard Kaiser, G. Neumann, R.G. Renner, J. Schröder, H. Turk. Frankfurt/M. : Athenäum 1971
  80. Max Frischs Farce „Die Chinesische Mauer“. In: über Max Frisch. Hrsg. Th. Beckermann. Frankfurt/M. 1971, S. 116-136 (edition suhrkamp ; 404)
  81. Sündenfall, Paradies und himmlisches Jerusalem in Kellers „Romeo und Julia auf dem Dorfe“. In: Euphorion 65 (1971), S. 21-48. - Erw. und überarb. Fassung in: G. Kaiser: Wandrer und Idylle. Göttingen 1977, S. 258-289
  82. Nachruf auf die Interpretation? (Zu: Wolfgang Iser: Die Appellstruktur der Texte : Unbestimmtheit als Wirkungsbedingung literarischer Prosa. Konstanz 1970). In: Poetica 4 (1971), S. 167-277. - Neudrucke in: G. Kaiser: Antithesen. Frankfurt 1973, S. 51-70. - Die Hermeneutik und die Wissenschaften / Hrsg. von H.-G. Gadamer und G. Boehm. Frankfurt 1978, S. 426-443
  83. Überlegungen zu einem Studienplan Germanistik, Literaturwissenschaftlicher Teil : Mit einem Exkurs über Hans Robert Jauß: Literaturgeschichte als Provokation der Literaturwissenschaft. In: Fragen der Germanistik. Zur Begründung und Organisation des Faches. Mit Beiträgen von Gerhard Kaiser, P. Michelsen, K. Pestalozzi, H. Steger, H. Turk. München 1971. - Neudruck in: G. Kaiser: Antithesen. Frankfurt 1973, S. 15-45
  84. Zum Syndrom modischer Germanistik : Bemerkungen über Klaus Scherpe: Werther und Wertherwirkung. Zum Syndrom bürgerlicher Gesellschaftsordnung im 18. Jahrhundert. In: Euphorion 65 (1971), S. 194-199. - Neudruck in: G. Kaiser: Antithesen. Frankfurt 1973, S. 185-196
  85. Die Idee der Idylle in Schillers „Braut von Messina“. In: Wirkendes Wort 21 (1971), S. 289-312. - Neudruck in: G. Kaiser: Von Arkadien nach Elysium. Göttingen 1978, S. 137-166
  86. 1972

  87. Von Arkadien nach Elysium : Zu Gert Sautermeister: Idyllik und Dramatik im Werk Friedrich Schillers. In: Zeitschrift für deutsche Philologie 91 (1972), S. 172-181. - Neudruck in: G. Kaiser: Von Arkadien nach Elysium. Göttingen 1978, S. 206-217
  88. Walter Benjamins „Geschichtsphilosophische Thesen“ : Zur Kontroverse der Benjamin-Interpreten. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 46 (1972), S. 577-625. - Neudruck in: G. Kaiser: Antithesen. Frankfurt 1973, S. 197-273. - Gekürzte Neufassung in: Materialien zu Benjamins Thesen „über den Begriff der Geschichte“ : Beiträge und Interpretationen / Hrsg. von P. Bulthaup. Frankfurt/M. 1975, S. 43-76 (suhrkamp taschenbuch wissenschaft ; 121). - Italienische Übersetzung: Le tesi filosofico-storiche di Walter Benjamin / Barnaba Maj (Übers.). In: Discipline filosofiche / Dipartimento di Filosofia Bologna 94/I (1994), S. 11-47
  89. Vom Urteil und Vorurteil in der Historie. In: Freiburger Universitäts-Blätter 35 (1972), S. 55-61. - Neudruck in: G. Kaiser: Antithesen. Frankfurt 1973, S. 99-112
  90. 1973

  91. Antithesen : Zwischenbilanz eines Germanisten 1970-1972. Frankfurt : Athenäum, 1973 (Gegenwart der Dichtung / Hrsg. von G. Kaiser ; 10)
    Darin:
    Vorwort. - Erstdruck
    Überlegungen zum literaturwissenschaftlichen Teil eines Studienplans der Germanistik, S. 15-50. - 1971
    Darin: Metakritik zu kritischen Notizen von Hans Robert Jauß und Hilmar Kaliweit. S. 45-49. - Erstdruck
    Nachruf auf die Interpretation? Zu: Wolfgang Iser, Die Appellstruktur der Texte, S. 51-70. - 1971
    Säkularisation : Hans Blumenbergs Versuch, eine Kategorie der Geschichtsschreibung zu destruieren, S. 71-98. - 1973. Auszug aus dem Vorwort zur 2. Auflage von G. Kaiser: Pietismus und Patriotismus...
    Vom Urteil und Vorurteil in der Historie : Zur Kontroverse zweier Historiker, S. 99-111. - 1972
    Stifter - von Kurt Mautz dechiffriert? Die Vorstellung vom Dichter in 'Das Haidedorf' und 'Abdias', S. 113-184.- 1970
    Zum Syndrom modischer Germanistik : Bemerkungen über: Klaus Scherpe, Werther und Wertherwirkung, S. 185-196. - 1971
    Walter Benjamins 'Geschichtsphilosophische Thesen' : Zur Kontroverse der Benjamin-Interpreten, S. 197-270. - 1972
    Nachtrag 'Zur Aktualität Walter Benjamins', S. 271-273. - Erstdruck
    Theodor W. Adornos „ästhetische Theorie“. S. 275-364. - Erstdruck
    Alle wiederabgedruckten Beiträge sind überarbeitet, einige erweitert
  92. Friedrich Maximilian Klingers Schauspiel „Sturm und Drang“ : Zur Typologie des Sturm-und-Drang-Dramas. In: Untersuchungen zur Literatur als Geschichte : Festschrift für Benno von Wiese / Hrsg. von H. Koopmann ; P. Pütz ; H.J. Schrimpf. Berlin 1973, S. 15-35. - Neudruck in: Sturm und Drang / Hrsg. von Manfred Wacker. Darmstadt 1985, S. 315-340 (Wege der Forschung ; 559)
  93. 1974

  94. Benjamin. Adorno : Zwei Studien. Frankfurt 1974 ( Fischer-Athenäum-Taschenbücher ; 2062)
  95. Hebbels „Trauerspiel in Sicilien“ als Tragikomödie. In: Hebbel-Jahrbuch (1974), S. 167-192. - Replik, ebd. S. 208-218
  96. Idylle und Revolution : Schillers „Wilhelm Tell“. In: Deutsche Literatur und Französische Revolution / Mitarb.: G. L. Fink, W. Müller-Seidel, C. David, G. Kaiser, L. Ryan, K. Wölfel. Göttingen 1974, S. 87-128. (Kleine Vandenhoeck-Reihe ; 1395.). - Neudruck in: G. Kaiser: Von Arkadien nach Elysium. Göttingen 1978, S. 167-205
  97. Idyllik und Sozialkritik bei Johann Heinrich Voß. In: Literaturwissenschaft und Geschichtsphilosophie : Festschrift für Wilhelm Emrich / Hrsg. von H. Arntzen ; B. Balzer ; K. Pestalozzi ; R. Wagner. Berlin, New York 1975, S. 302-319. - Neudruck in: G. Kaiser: Wandrer und Idylle. Göttingen 1977, S. 107-126
  98. Germanistik in der Bundesrepublik Deutschland : Ihre Tendenzen als Wissenschaft von der neueren deutschen Literatur. In: Mitteilungen der Alexander von Humboldt-Stiftung H. 29 (1974), S. 9-17. - Paralleldruck in: Seminar. A Journal of Germanic Studies 11 (1975), S. 93-111. - Japanische Übersetzung von Giko Takahashi in: Shiso H. 7 (1976), S. 91-106. - Spanische Übersetzung in: Humboldt 59 (1976), S. 80-88. - Neudruck in: G. Kaiser: Neue Antithesen. Kronberg 1976, S. 13-42
  99. 1975

  100. Friedrich-Wilhelm Wentzlaff-Eggebert: Belehrung und Verkündigung : Schriften zur deutschen Literatur vom Mittelalter bis zur Neuzeit /Hrsg. von M. Dick und G. Kaiser. Berlin, New York 1975
  101. Lyrik, Marxismus und Psychoanalyse : Gedanken zu Carl Pietzckers Monographie „Die Lyrik des jungen Brecht. Vom anarchischen Nihilismus zum Marxismus“. In: Poetica 7 (1975), S. 99-110. - Neudruck in: G. Kaiser: Neue Antithesen. Kronberg, 1976, S. 43-69
  102. Über den Umgang mit Republikanern, Jakobinern und Zitaten. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 49 (1975), S. 226-242. - Neudruck in: G. Kaiser: Neue Antithesen. Kronberg 1976, S. 70-98. - Auszug und Neudruck in: Wirkungen und Wertungen. Adolph Freiherr von Knigge im Urteil der Nachwelt (1796-1994) : Eine Dokumentensammlung / Hrsg. von Michael Schlott. Göttingen 1998, S. 322-327
  103. Kujizevnik i Drustvo u Goetheovoj Drami Torquato Tasso (Der Dichter und die Gesellschaft in Goethes Drama „Torquato Tasso“). Übersetzt von Zdenko Škreb. In: Umjetuost Rijeci 19. 1975, S. 53-73. - Deutsche Fassung in: G. Kaiser: Wandrer und Idylle. Göttingen 1977, S. 175-208
  104. 1976

  105. Neue Antithesen eines Germanisten 1974-1975. Kronberg/Ts. : Scriptor, 1976.
    Darin:
    Vorwort und eine Antwort an Wolfgang Iser. S. 7-12. - Erstdruck
    Germanistik in der Bundesrepublik Deutschland : Ihre Tendenz als Wissenschaft von der neueren deutschen Literatur, S. 13-42. - 1975
    Lyrik, Marxismus und Psychoanalyse : Gedanken zu Carl Pietzckers Monographie "Die Lyrik des jungen Brecht : Vom anarchischen Nihilismus zum Marxismus" (1974), S. 43-69. - 1975
    Über den Umgang mit Republikanern, Jakobinern und Zitaten, S. 70-98. - 1975
    "Der profane Text eines profanen Autors" oder "Rückübersetzung des Materialismus in Theologie?" Rolf Tiedemann zu Walter Benjamins Thesen "Über den Begriff der Geschichte", S. 99-119. - Erstdruck
  106. Antrittsrede Gerhard Kaiser. In: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für das Jahr 1975. Heidelberg 1976, S. 59-62
  107. Sprachlos im Nô-Theater. In: Neue Deutsche Hefte. 23. 1976, S. 273-285. - Japanische Übersetzung in: Shiso (1977), H. 1, S. 85-93. - Neudruck in: Gerhard Kaiser: Bilder Lesen. München 1981, S. 165-173
  108. Erscheinungsformen der Säkularisierung in der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts. In: Säkularisierung und Säkularisation vor 1800 / Hrsg. von A. Rauscher. Paderborn 1976, S. 91-120
  109. Edelmann, Johann Christian: Selbstbiographie. Faks. Neudruck, neu hrsg., kommentiert und mit einem Nachwort von B. Neumann. Stuttgart-Bad Cannstatt 1976. In: Germanistik 17 (1976), S. 526-527
  110. Tümmler, Hans: Das klassische Weimar und das große Zeitgeschehen. Historische Studien. Köln, Wien 1975. In: Germanistik 17 (1976), S. 984
  111. 1977

  112. Wandrer und Idylle : Goethe und die Phänomenologie der Natur in der deutschen Dichtung von Geßner bis Gottfried Keller. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1977.
    Darin:
    Die Phänomenologie des Idyllischen in der deutschen Literatur. 1. Geßner, Voß und Maler Müller; 2. Goethe; 3. Schiller und Goethe, S. 11-106. - Erstdruck
    Idyllik und Sozialkritik bei Johann Heinrich Voß, S. 107-126. - 1975
    Das Genie und seine Götter : "Wandrers Sturmlied" von Goethe, S. 127-147. - 1964
    Wandrer und Idylle : Die zyklische Ordnung der "Römischen Elegien", S. 148-174. - 1965
    Der Dichter und die Gesellschaft in Goethes „Torquato Tasso“. S. 175-208. - Erstdruck
    Mythos und Person in Kleists "Penthesilea", S. 209-239. - 1977
    Der Dichter als Prophet in Stifters „Haidedorf“. S. 240-257. - Erstdruck
    Sündenfall, Paradies und himmlisches Jerusalem in Kellers "Romeo und Julia auf dem Dorfe", S. 258-289. 1971
    Exkurs zu Goethes Festspielen „Pandora“ und „Des Epimenides Erwachen“. S. 290-295. - Erstdruck
    - Auszug in: Johann Wolfgang Goethe: Torquato Tasso. Erläuterungen und Dokumente / Hrsg. von Christian Grawe. Stuttgart 1980, S. 217-221
  113. Mythos und Person in Kleists „Penthesilea“. In: Geist und Zeichen : Festschrift für Arthur Henkel. Hrsg. von H. Anton ; B. Gajek ; P. Pfaff. Heidelberg 1977, S. 168-191. - Neudruck in: G. Kaiser: Wandrer und Idylle. Göttingen 1977, S. 209-239. - Auszug in: Leseprozesse. Lehr- und Arbeitsbuch für den Deutschunterricht der Sekundarstufe II / Hrsg. von M. Hussong ; G. Kowa ; L. Wessel. Bochum 1985, S. 154-156
  114. Bilder des Massakers - massakrierte Bilder. In: Equipo Cronica : Katalog der Ausstellungen im Frankfurter Kunstverein. 1977. - Erw. Neudruck in: Alte und moderne Kunst Nr. 154/155 (1977), S. 42-47. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 150-164
  115. Wandrer und Idylle : Der Spielraum des Idyllischen bei Goethe. In: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für das Jahr 1976 (1977), S. 40-44
  116. Naturlyrik und Praxis (zu Lynkeus' Türmerlied von Goethe). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (25. 6. 1977), Nr. 144. - Neudruck in: Frankfurter Anthologie. Gedichte und Interpretationen / Hrsg. von M. Reich-Ranicki. Bd. 3. Frankfurt a.M. 1978, S. 34-36
  117. Der Traum vom Kind (zu Gottfried Kellers „Friede der Kreatur“). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (8. 10. 1977), Nr. 234. - Neudruck in: Frankfurter Anthologie / Hrsg. von M. Reich-Ranicki. Bd. 3. 1978, S. 92-94
  118. Briefe von und an F. M. Leuchsenring. 1746-1827 / Hrsg. und kommentiert von Urs Victor Kamber. In: Germanistik 18 (1977), S. 497
  119. 1978

  120. Von Arkadien nach Elysium : Schiller-Studien. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1978.
    Darin:
    Vorwort, S. 7-10. - Erstdruck
    Vergötterung und Tod : Die thematische Einheit von Schillers Werk, S. 11-45. - 1967
    Der Held in den Novellen „Eine großmütige Handlung, aus der neuesten Geschichte“ und „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“. S.45-58. - Erstdruck
    "Als ob die Gottheit nahe wär..." : Mensch und Weltlauf in Schillers Balladen. S. 59-78. - Erstdruck
    Wallensteins Lager : Schiller als Dichter und Theoretiker der Komödie, S. 79-103. - 1977
    Johannas Sendung : Eine These zur "Jungfrau von Orleans", S. 104-137. - 1966
    Die Idee der Idylle in der "Braut von Messina", S. 137-166. - 1971
    Idylle und Revolution in "Wilhelm Tell", S. 167-205. - 1974
    Vor Arkadien nach Elysium : Eine Rezension [zu Gert Sautermeister: Idyllik und Dramatik im Werk Friedrich Schillers. Berlin 1971], S. 206-217. - 1972
  121. (Mit Friedrich A. Kittler:) Dichtung als Sozialisationsspiel : Studien zu Goethe und Gottfried Keller. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 1978
    Darin:
    Dichtung als Sozialisationsspiel, S. 7-12
    und von Gerhard Kaiser:
    Ein Blick in Kellers Bestiarium, S. 125-133
    Natur und Geschichte : Kellers "Ursula" und der Aufbau der "Zürcher Novellen", S. 135-224
  122. Schach von Wuthenow oder die Weihe der Kraft : Variationen über ein Thema von W. Müller-Seidel. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 22 (1978), S. 474-495. - Teilabdruck in: Th. Fontane: Schach von Wuthenow : Erläuterungen und Dokumente / Hrsg. von W. Wagner. Stuttgart 1980, S. 113-121. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 129-146
  123. 1979

  124. Aquis submersus - versunkene Kindheit. Ein literaturpsychologischer Versuch über Theodor Storm. In: Euphorion 73 (1979), S. 410-434. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 52-75.
  125. Das Schöne zeigt die kleinste Dauer (zu Heimito von Doderer: „Auf die Strudlhofstiege zu Wien“). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (20. 6. 1979). - Neudruck in: Frankfurter Anthologie. Bd. 4. 1979, S. 155-158. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 179-180
  126. Der abwesende Herr von Goethe? Spielplangestaltung und Inszenierungstendenzen an den Städtischen Bühnen. In: Freiburg Kulturell Jg. 4, Nr. 2. (1979)
  127. Goethe in Japan : Bemerkungen eines deutschen Germanisten zum 20. Band des Jahrbuchs der Goethe-Gesellschaft in Japan (1978). In: Doitsu Bungaku 63 (1979), S. 101-103
  128. Diskurs : Forschungen zur deutschen Literatur / Hrsg. von Gerhard Kaiser. Meisenheim : A. Hain 1979. - Schriftenreihe
  129. 1980

  130. Mutter Nacht - Mutter Natur. Anläßlich einer Bildkomposition von Asmus Jacob Carstens. In: Austreibung des Geistes aus den Geisteswissenschaften : Programme des Poststrukturalismus / Hrsg. von Friedrich A. Kittler. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich 1980, S , 87-141. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 11-51
  131. Poesie und Kapitalismus : Zu Gottfried Kellers „Kleider machen Leute". In: Festschrift for E. W. Herd / Hrsg. von A. Obermeyer. Dunedin 1980, S. 107-115. - Vorabdruck aus: G. Kaiser: Gottfried Keller : Das gedichtete Leben. Frankfurt 1981
  132. Franz Radziwill: Frau aus Dresden. In: Bild und Gedanke : Festschrift für Gerhart Baumann zum 60. Geburtstag / Hrsg. von Günter Schnitzler in Verbindung mit Gerhard Neumann und Jürgen Schröder. München 1980, S. 133-135. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 147-149
  133. Gottfried Kellers „Grüner Heinrich": das gedichtete Leben. In: Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte : Festschrift für Richard Brinkmann / Hrsg. von Jürgen Brummack u.a. Tübingen 1980, S. 416-437. - Vorabdruck aus: G. Kaiser: Gottfried Keller : Das gedichtete Leben. Frankfurt 1981
  134. Vater und Sohn auf japanisch. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (27. 9. 1980), Nr. 225. - Neudruck in: G. Kaiser: Bilder lesen. München 1981, S. 174-178
  135. Was ist ein Paar? Ingrid Bachérs Roman einer Beziehung. In: Badische Zeitung (15./16. 11. 1980. (I.B.: Das Paar. Hamburg 1980)
  136. 1981

  137. Bilder lesen : Studien zu Literatur und bildender Kunst. München : Fink, 1981.
    Darin:
    Bilder lesen, S. 7-8.- Erstdruck
    Naturlyrik und Praxis : Goethes Lied des Türmers Lynkeus, S. 9-10. - 1977
    Mutter Nacht - Mutter Natur : Anläßlich einer Bildkomposition von Asmus Jacob Carstens, S. 11-51. - 1980
    Aquis submersus - versunkene Kindheit : Ein literaturpsychologischer Versuch über Theodor Storm, S. 52-75. - 1979
    Die heilige Musa und die Musen : Himmel, Erde und der Ort der Dichtung bei Gottfried Keller. S. 76-128. - Erstdruck
    Schach von Wuthenow oder die Weihe der Kraft : Ein Beitrag zu Theodor Fontane, S. 129-146. - 1978
    Frau aus Dresden : Ein Gemälde von Franz Radziwill, S. 147-149. - 1980
    Bild des Massakers - massakrierte Bilder : Zu einer Ausstellung der "Equipo Cronica", S. 150-164. - 1977
    Sprachlos im Nô-Theater, s. 165-173. - 1977
    Vater und Sohn auf Japanisch, S. 174-178. - 1980
    Und das Schöne zeigt die kleinste Dauer : Heimito von Doderer: Auf die Strudlhofstiege zu Wien, S. 179-180. - 1979
  138. Gottfried Keller : Das gedichtete Leben. Frankfurt : Insel, 1981. - Vorabdrucke: Poesie und Kapitalismus : Zu Gottfried Kellers „Kleider machen Leute". In: Festschrift for E. W. Herd / Hrsg. von A. Obermeyer. Dunedin 1980, S. 107-115. - Gottfried Kellers „Grüner Heinrich": das gedichtete Leben. In: Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte : Festschrift für Richard Brinkmann / Hrsg. von Jürgen Brummack u.a. Tübingen 1980, S. 416-437. - Auszug in: Bernhard Meier: Gottfried Keller. Romeo und Julia auf dem Dorfe. Materialien und Arbeitsvorschläge. Bamberg 1983. S. 61 f. - Auszug in: Gottfried Keller. Kleider machen Leute. Erläuterungen und Dokumente Hrsg. Rolf Selbmann. Stuttgart 1984, S. 99-100. - Taschenbuchausgabe. Frankfurt a.M. 1987 (Insel-Taschenbuch ; 1026)
  139. Mancherlei Lust : Ein Gedicht von Johann Klaj. In: Neue Deutsche Hefte 28 (1981), S. 513-516
  140. Lessing - ein lebender oder ein toter Autor? Zum 200. Todestag des Dichters, Journalisten und Philosophen. In: Badische Zeitung (14./15. 2. 1981), Nr. 37. - Neudruck in: Lessing - Nachruf auf einen Aufklärer / Hrsg. von Klaus Bohnen. München 1982, S. 112-117
  141. Die Dreigroschenoper ist keine Dreigroschenoper : Kunst bleibt Kunst. Leben bleibt Leben. Blick in das Feingerüst eines Bildes. In: Badische Zeitung (7./8. 11. 1981), Nr. 258
  142. 1982

  143. Gottfried Keller : Das Sinngedicht. Novellen. Mit Illustrationen / Hrsg. und mit einem Nachwort versehen von Gerhard Kaiser Frankfurt 1982 (Insel-Taschenbuch ; 632.)
  144. Gottfried Keller : Kleider machen Leute / Hrsg. von Gerhard Kaiser. Paderborn 1982
  145. Eine schöne Bescherung : Ein Gedicht-Paar Gottfried Kellers. In: europaLyrik 1775 - heute : Gedichte und Interpretationen / Hrsg. von Klaus Lindemann. Paderborn ; München ; Wien ; Zürich 1982, S. 205-217
  146. Was wir sehen, wenn wir sehen : Zu Peter Dreher. In: Ausstellungskatalog Peter Dreher. Malerei / Von der Heydt-Museum, Wuppertal. 5.9. - 10.10.1982 (ohne Seitenzählung)
  147. Literaturgeschichte als Seelengeschichte. Zu: Manfred Schneider: Die kranke schöne Seele der Revolution : Heine, Börne, das „Junge Deutschland“, Marx und Engels. Frankfurt 1980. In: Germanisch-Romanische Monatsschrift (1982), S. 234-239
  148. Gottfried Keller - schwerfüßige Wanderschaft. In: Schweizer Monatshefte (1982), S. 1041-1050. - Kurzfassung eines Vortrags im Hessischen Rundfunk vom 10.10.1982
  149. Literatur und Leben : Goethes Sonettenzyklus von 1807/1808. In: Jahrbuch des Freien Deutschen Hochstifts (1982), S. 57-81
  150. Selbstbegegnung als Publikumsbegegnung : Noch einmal: Zu Peter Drehers Freiburger Selbstporträts. In: Badische Zeitung (7./8. 8. 1982), Nr. 179
  151. Die Welt als Buch, das Buch als Welt : Hans Blumenbergs neues Buch: Ein Panorama von Denkmöglichkeiten des europäischen Geistes. In: Badische Zeitung (30. 4./1. 5. 1982)
  152. Spiel und Dichtung. (Rundfunk-Vortrag am 12.5.1982). In: 94. Vortragsfolge „Das Spiel“ / RIAS Berlin. Funkuniversität 94/13. Redaktion Dr. Ruprecht Kurzrock
  153. Gottfried Keller - schwerfüßige Wanderschaft. (Rundfunk-Vortrag am 10.10.1982). In: Vortragsfolge „Die Fußreise“ (9/1982) / Hessischer Rundfunk, Frankfurt. Redaktion Dr. K. Corino
  154. 1983

  155. Der gefrorene grüne Heinrich : Ein Bild Gottfried Kellers. In: Merkur (1983), H. 1, S. 66-72
  156. Feindliche Brüder und ihre Väter. In: Kain und Abel : Rivalität und Brudermord in der Geschichte des Menschen / Hrsg. von Dietmar Bader. München ; Zürich 1983 (Schriften der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg), S. 46-68
  157. Gottfried Kellers Dichtung als Versteck des Dichters. In: Gottfried Keller-Gesellschaft. 51. Jahresbericht 1982. Zürich 1983, S. 3-17. - Leicht gekürzter Vorabdruck in: Zürichsee-Zeitung (19. 11. 1982), Nr. 270, S. 10/11
  158. Das Spiel in der Dichtung. In: Das Spiel / Hrsg. von R. Kurzrock. Berlin 1983, S. 85-93 (Forschung und Information : Schriftenreihe der Rias-Rundfunkuniversität ; 34)
  159. Vater und Mutter oder Heilsgeschichte und Natur : Zu dem Gedicht „Der Mensch“ von Matthias Claudius. In: Neue Deutsche Hefte 30 (1983), S. 699-711

    1984

  1. Krise der Familie : Eine Perspektive auf Lessings „Emilia Galotti“ und Schillers „Kabale und Liebe“. In: Recherches Germaniques Nr. 14 (1984), S. 7-22. - Teilabdruck in: Stationen der Literatur : G. E. Lessing: Emilia Galotti. Düsseldorf 1986, S. 184-186
  2. Mutter Natur am Zürcher See : Zu einem Gedicht Goethes. In: Schweizer Monatshefte (1984), S. 623-634
  3. Goethes „Faust“ und die Bibel. In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 58 (1984), S. 391-413
  4. Doktor Faust, sind Sie des Teufels? Eine Notiz zu Heinrich Heines „Seegespenst“. In: Euphorion 78 (1984), S. 188-197
  5. Der Rest ist Schweigen (zu Eugen Gomringer: „schweigen“). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (4. 8. 1984), Nr. 171. - Neudruck in: Frankfurter Anthologie. Bd. 9. 1985, S. 211-214
  6. Strukturen - Materialbilder - Graphiken : Ausstellung Karl August Hanke in Lörrach, Villa Aichele, vom 16. September bis 14. Oktober 1984. Eröffnungsansprache. Als Ms. vervielfältigt
  7. Mutter Natur am Zürcher See : Zu einem Gedicht Goethes. (Rundfunk-Vortrag am 15.8.84. Hess. Rundfunk)
  8. 1985

  9. Gottfried Keller : Eine Einführung. München und Zürich 1985. (= Artemis Einführungen. Bd. 19.)
  10. Gottfried Keller: Sämtliche Werke. Hrsg. Thomas Böning und Gerhard Kaiser. Bd. 1-5. Frankfurt 1985 ff.
  11. Martin Luthers Jesaia-Lied. In: Pastoraltheologie : Monatsschrift für Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft (1985), S. 83-91
  12. (Mit Karl-Heinz Ronecker:) Predigt über Jes. 6 und Luthers Jesaia-Lied. In: Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 3 (1985), H. 4, S. 10-15
  13. Zur Aktualität Goethes : Kunst und Gesellschaft in seiner „Novelle“. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 29 (1985), S. 248-265
  14. 1986

  15. Wie die Dichter lügen : Dichten und Leben in Nietzsches ersten beiden Dionysos-Dithyramben. In: Nietzsche-Studien 15 (1986), S. 184-224
  16. Vom Schließen der Fenster (zu J. W. Goethes „Zünde mir Licht an, Knabe!“). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (19. 6. 1986)
  17. 1987

  18. Augenblicke deutscher Lyrik : Gedichte von Martin Luther bis Paul Celan interpretiert durch Gerhard Kaiser. Frankfurt a.M. : Insel, 1987 ( Insel-Taschenbuch ; 978). - 2. Aufl. 1987. - 3. Aufl. 1990. - 4. Aufl. 1991.
    Darin
    Augenblicke : Gegenwart und Geschichte im Gedicht, S. 9-17. - Erstdruck
    Texterschließung durch Interpretation, S. 18-27. - Erstdruck
    Friedrich Schiller: „Sprache“, S. 31-53. - Erstdruck
    Goethes Sprachgedicht: "Wink", S. 54-60. - Erstdruck
    Das Gedicht als liturgische Zeitaufhebung : Martin Luther: "Jesaia dem propheten das geschach...", S. 63-77. - 1985
    Sprache als Echo. Philipp von Zesen: „Ein Jambisch Echonisch Sonnet“, S. 78-88. - Erstdruck
    Sprachliche Spazier-Lust : Johann Klaj: "Hellgläntzendes Silber...", S. 89-93. - 1981
    Der Dichter als vorbildlich Fühlender : Friedrich Gottlieb Klopstock: "Die Frühlingsfeyer", S. 94-113. - 1965
    Was ist ein "Erlebnisgedicht"? Johann Wolfgang Goethe: „Es schlug mein Herz ...“, S. 1178-144. - Erstdruck
    Mutter Natur am Zürcher See : Johann Wolfgang Goethe: "Ich saug' an meiner Nabelschnur...", S. 145-162. - 1984
    Vater und Mutter oder Heilsgeschichte und Natur : Matthias Claudius: "Der Mensch", S. 163-177. - 1983
    Mutter Natur als Himmelsbraut : Joseph von Eichendorff: „Mondnacht“, S. 178-193. - Erstdruck
    "Ihr liebt, und schreibt Sonette! Weh der Grille!" : Das Verhältnis von Leben und Dichtung als Thema von Goethes Sonettenzyklus 1807/1808, S. 197-236. - 1982
    Doktor Faust, sind Sie des Teufels? Heinrich Heine: "Seegespenst", S. 237-250. - 1984
    Der poetische Traum : Clemens Brentano: „Wenn der lahme Weber träumt“, S. 253-268. - Erstdruck
    O Lied, mein Land : Eduard Mörike: „Gesang Weylas“, S. 269-182. - Erstdruck
    Der schöne Tag des Gedichts : Conrad Ferdinand Meyer: „Der schöne Tag“, S. 283-299. - Erstdruck
    Wortwelten - Weltworte : Die ersten beiden Dionysos-Dithyramben Nietzsches, S. 300-352. - 1986
    Der Dichter als Herr der Insel, Herr der Welt : Stefan George: „Der Herr der Insel“ und Hugo von Hofmannsthal: „Der Kaiser von China spricht“, S. 353-369. - Erstdruck
    Paul Celan: „Sprachgitter“, S. 373-391. - Erstdruck
    Eugen Gomringer: "schweigen", S. 392-397. - 1984
  19. Gottfried Keller: Die Leute von Seldwyla / Nachwort von Gerhard Kaiser. Frankfurt 1987 (Insel-Taschenbuch ; 958)
  20. Gott in des Menschen Hand : Ansprache in einem Gottesdienst nach Weihnachten (Titel nicht von Gerhard Kaiser). In: Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 5 (1987), S. 4-7
  21. 1988

  22. Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis Heine : Ein Grundriß in Interpretationen. 3 Teile. Frankfurt a.M. 1988 (Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis zur Gegenwart. Bd. 1) (suhrkamp taschenbuch. ; 2087). - Band 2 siehe 1991. - Neuausgabe: Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis zur Gegenwart : Ein Grundriß in Interpretationen. 3 Bde. 2. Auflage Frankfurt a.M. : Insel, 1996
  23. Das Ich im Gedicht : Wandlungen seit der Goethezeit. In: Seminar (1988), S. 98-131
  24. Stein und Sprache : Rilkes Sonett „Archaïscher Torso Apollos“. In: Literatur für Leser (1988), S. 107-118
  25. Die Ahnen verfluchen? Einige Klassikerzitate in der deutschen Lyrik seit dem Vormärz. In: Germanistik aus interkultureller Perspektive / Articles réunis et publiés par Adrien Finck et Gertrud Gréciano en hommage à Gonthier-Louis Fink. Institut d'études allemandes, Université des Sciences Humaines de Strasbourg 1988, S. 281-299
  26. Der neue Himmel und die neue Erde : Eschatologische Spuren im Gedicht. In: Geschichtlichkeit und Aktualität : Studien zur deutschen Literatur seit der Romantik. Festschrift für Hans Joachim Mähl zum 65. Geburtstag / Hrsg. von K.-D. Müller ; E. Pasternack ; W. Segebrecht ; L. Stockinger. Tübingen 1988, 5. 13-28
  27. Zu Johann Gottfried Herders „Edward“. In: Gedichte und Interpretationen : Deutsche Balladen / Hrsg. von G. E. Grimm. Stuttgart 1988, S. 57-68. - Neudruck in: Frankfurter Anthologie. Bd. 11. 1988, S. 57-59
  28. Eröffnung Ausstellung Karl August Hanke. Galerie Kröger. (Ungedruckt.)
  29. Möglichkeiten für Steingärten (zu Günter Eich: „Fußnote zu Rom“). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (6. 12. 1986). - Neudruck in: Frankfurter Anthologie. Bd. 11. 1988, S. 179-182
  30. Gedichtete Fotografien : Vom Daguerreotyp zum Schnappschuß. Interpretationen zu Rilke, Mayröcker, Becker. In: Badische Zeitung (16./17. 1. 1988)
  31. Maulwürfe (zu Theodor Kramer: „Wenn ein Pfründner einmal Wein will.“). (= Frankfurter Anthologie.) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (18. 6. 1988)
  32. 1990

  33. Grüne Heinriche : Ein epochaler Typus. In: Gottfried Keller. Elf Essays / Hrsg. von H. Wysling. Zürich 1990. S. 45-59
  34. Im Geflüster der Stimmen : Vom Selbstgenuß der Verlassenheit. (zu: Theodor Storm: "Meeresstrand") (= Frankfurter Anthologie) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (4. 8. 1990). - Neudruck in: Frankfurter Anthologie / Hrsg. Marcel Reich-Ranicki. Bd.14. Frankfurt a.M. 1991, S. 123-126
  35. Schillers Ballade "Die Bürgschaft" oder von der Gewalt der Gewaltlosigkeit. In: Badische Zeitung (10./11. 3. 1990)
  36. Die Ordnung der Oberwelt und die verdrängte Tiefe : Gottfried Keller - ein unbekannter Klassiker. In: Badische Zeitung (14./15. 7. 1990). (Titel nicht von Gerhard Kaiser)
  37. Wir sind ein Volk : Sind wir auch eine Nation? In: Badische Zeitung (19.10.1990)
  38. Im Geflüster der Stimmen : Vom Selbstgenuß der Verlassenheit. (zu: Theodor Storm: "Meeresstrand") (= Frankfurter Anthologie) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (4. 8. 1990). - Neudruck in: Frankfurter Anthologie / Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki. Bd.14. Frankfurt a.M. 1991. S. 123-126
  39. 1991

  40. Geschichte der deutschen Lyrik von Heine bis zur Gegenwart. Ein Grundriß in Interpretationen. 3 Teile. Frankfurt a.M. 1991 (G. Kaiser: Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis zur Gegenwart ; 2) (suhrkamp taschenbuch ; 2107). - Band 1 vgl. 1988. - Neuausgabe: Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis zur Gegenwart : Ein Grundriß in Interpretationen. 3 Bde. 2. Auflage Frankfurt a.M. : Insel, 1996. - Auszug u.a. in: CD-ROM: Interpretationen und Modelle. Berlin : Cornelsen, 2001. - Zu: Lasker-Schüler "Ein alter Tibetteppich" und Hölderlin: "Hälfte des Lebens"
  41. Mutter Natur und die Dampfmaschine : Ein literarischer Mythos im Rückbezug auf Antike und Christentum. Freiburg i.Br. : Rombach, 1991.
    Darin:
    Mutter Natur und die Dampfmaschine, S. 7-12. - Erstdruck
    Goethes Idylle "Der Wandrer" - gelesen im Licht der Vergil-Tradition, S. 13-36. - Italienische Übersetzung: L' Idillio goethiano 'Der Wandrer': Una lettura alla luce della tradizione virgiliana / Fabrizio Iurlano (Übers.). In: Studi Urbinati 1991 (erschienen 1994) (Reihe b: Science umane e sociali), S. 409-437
    Grüne Heinriche - ein epochaler Typus : Über Ideologisierung und Manipulation der Natur, S. 47-61. - 1990
    Zur Aktualität Goethes : Kunst und Gesellschaft in seiner "Novelle", S. 62-80. - 1985
    Der Totenfluß als Industriekloake : Über den Zusammenhang von Ökologie, Ökonomie und Phantasie in "Pfisters Mühle" von Wilhelm Raabe : Eine Abschiedsvorlesung, S. 81-110
    Goethes "Faust" und die Bibel, S. 111-137. - 1984
    Die wiederabgedruckten Beiträge sind einläßlich bearbeitet; der Vortrag "Grüne Heinriche" ist stark erweitert
  42. "Acherontisches Frösteln" von Detlev von Liliencron. In: Deutsche Dichtung um 1890 : Beiträge zu einer Literatur im Umbruch / Hrsg. von E. Leroy und E. Pastor. Bern u.a. 1991. S. 171-174. (Viele Druckfehler)
  43. Lessings "Nathan der Weise" : Glaube, Liebe, Hoffnung: Der Grund des Toleranzdramas. In: Pastoraltheologie : Monatsschrift für Wissenschaft und Praxis in Kirche und Gesellschaft 80 (1991/92), S. 568-584
  44. Gottfried Keller - ein abgründiger Klassiker. In: Festschrift für Heinz Engels zum 65. Geburtstag / Hrsg. G. Augst ; O. Ehrismann ; H. Ramge. Göppingen 1991, S. 124-134
  45. Goethes Naturlyrik. In: Goethe-Jahrbuch 108 (1991), S. 61-73. - erschienen 1992
  46. Zwischen göttlicher Aura und dem Geschwätz : Ein Kreuzzug für das Kunstwerk. George Steiners Essay "Von realer Gegenwart" beherrscht die literarische Debatte. In: Badische Zeitung (31. 1. 1991). (Titel nicht von G. Kaiser)
  47. Theologisierung der Kunst oder Ästhetisierung Gottes? Stellungnahme zu George Steiners polemischem Essay "Von realer Gegenwart". In: Frankfurter Rundschau (7. 5. 1991) - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 198-203
  48. So fern und doch so zugehörig : Zwischen Bad Lauchstädt und Halle. Goethes Theater und Fabrikruinen. West-östliche Berachtungen. In: Badische Zeitung (29./30. 6. 1991)
  49. "...um am Heidenvolk vergossenes deutsches Blut zu rächen." Ein Jugendklassiker von einst, heute wiedergelesen: "Peter Moors Fahrt nach Südwest - ein Feldzugsbericht" über die Niederwerfung des Herero-Aufstands. In: Badische Zeitung (15. 8. 1991)
  50. 1992

  51. Gisela Mehren: Schafe wie Du und Ich / Mit einem Nachwort von Gerhard Kaiser. Freiburg i. Br. 1992
  52. Gastspiel und Heimkehr : Erfahrungen eines Ex-Marxisten in der Ex-DDR. In: Freiburger Universitätsblätter (März 1992), S. 49-55
  53. Auszug aus: Mythos und Person in Kleists "Penthesilea". In: Heinrich von Kleist. Penthesilea. Erläuterungen und Dokumente / Hrsg. von H. Appelt und M. Nutz. Stuttgart 1992, S.142-144. - Zuerst erschienen in: Geist und Zeichen : Festschrift für Arthur Henkel / Hrsg. von H. Anton ; B. Gajek ; P. Pfaff. Heidelberg 1977
  54. 1993

  55. Fitzcarraldo Faust : Werner Herzogs Film als postmoderne Variation eines Leitthemas der Moderne. München 1993 (Themen - Eine Privatdruck-Reihe der Carl Friedrich von Siemens Stiftung ; 53). - Enthält: Gerhard Neumann: Die Leidenschaft des Einspruchs und des Erkennens - Der Germanist Gerhard Kaiser. - Lettische Übersetzung: Gerhards Kaizers: Vernera Hercogs filma "Fickeraldo". In: Literatura un Malska. Piektdiena 1993. gada 3 Septembris
  56. Aquarelle im Krieg : Ruhe in der Mitte des Zyklons. Zur politischen Bedeutung des Privaten. In: Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäsches Denken 47 (1993), Heft 12, S.1049-1059 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 409-425
  57. 1994

  58. Karl August Hanke ; Gerhard Kaiser: Bilder im Krieg - Menschen im Krieg. Sankt Gallen, Freiburg i.Br. 1994. - Bilder: Karl August Hanke. Vorwort: Gerhard Kaiser
  59. Ist der Mensch zu retten? Vision und Kritik der Moderne in Goethes "Faust". Freiburg i.Br. 1994. - Italienische Übersetzung: Faust o il destino della modernita / A cura di Aldo Venturelli. Milano : Edizioni Angelo Guerini e Associati, 1998
  60. Begegnung zwischen Gott und Mensch : Der Brief vom 10. Mai in Goethes "Werther", Ovids "Metamorphosen" 3, 256 ff. und Exodus 33,17 ff. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 91 (1994), S. 97-114
  61. Faust und Margarete : Hierarchie oder Polarität der Geschlechter? In: Physiognomie und Pathognomie : Zur literarischen Darstellung von Individualität. Festschrift für Karl Pestalozzi zum 65. Geburtstag / Hrsg. von W. Groddeck und U. Stadler. Berlin, New York 1994. S. 169-185
  62. Vision und Kritik der Moderne in Goethes "Faust II". In: Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 48 (1994), S. 594-604
  63. Werner Marx als Deutscher und Jude : Meine Erinnerung an seine späten Jahre. In: Freiburger Universitätsblätter H. 126 (1994), S. 107-110
  64. [Nachdrucke der Interpretationen von Gedichten Goethes (2 Gedichte), Storms, Kellers, Heimito von Doderers, Theodor Kramers, Günter Eichs, Eugen Gomringers aus der "Frankfurter Anthologie" in:] 1000 deutsche Gedichte und ihre Interpretationen / Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki. Frankfurt a.M. und Leipzig 1994, Bd. 2, S. 191-193, 507-510; Bd. 4, S. 287-290, 340-342; Bd. 7, S. 135-138, 157-160; Bd. 8, S. 113-116; Bd. 9, S. 97-100
  65. Der gemalte und der malende Mensch : Zu einem Bild von Paul Revellio in der Katholischen Akademie in Freiburg. In: Badische Zeitung (11.2.1994) -(1 Absatz doppelt)
  66. 1995

  67. Kann man nach der Wahrheit des Christentums fragen? In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 92 (1995), S. 102-120
  68. 1996

  69. Wozu noch Literatur? Über Dichtung und Leben. München : C. H. Beck, 1996. (Beck'sche Reihe ; 1164)
  70. Friedrich Hölderlin : Hymne an die Freiheit. In: Interpretationen : Gedichte von Friedrich Hölderlin / Hrsg. von Gerhard Kurz. Stuttgart 1996, S.31-47
  71. Aufklärung oder Denunziation? Zur Ausstellung "Vernichtungskrieg - Verbrechen der Wehrmacht 1941-1944". In: Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 50 (1996), S. 455-459. - Nachdrucke in: Information für die Truppe : Zeitschrift für innere Führung Nr. 7 (Juli 1996), S. 36-44. - Zeitungsausschnitte zur Landeskunde : Erinnern - Verdrängen - Vergessen. Die Goldhagen-Debatte in Deutschland / Hrsg. vom DAAD Institut für neuere deutsche und europäsche Literatur der Fern-Universität Hagen. Professor Dr. Dieter Gutzen. Hagen 1996. S. 174-176. - Wehrmachtsverbrechen : Eine deutsche Kontroverse / Hrsg. von Heribert Prantl. Hamburg 1997, S.52-60
  72. Einige Spiegelungen Christi in der Dichtung. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 93 (1996), S. 309-330
  73. Verführung mit Herz : Der Monologist Faust im Dialog. In: Dialogische Strukturen : Festschrift für Willi Erzgräber zum 70. Geburtstag / Hrsg. von Thomas Kühn und Ursula Schäfer. Tübingen 1996. S. 105-119
  74. Noch einmal: "Das Unzulängliche/ Hier wird's Ereignis" (Faust 12106f.) In: Zeitschrift für Deutsche Philologie 115 (1996), S. 279-283
  75. Kannitverstan oder: über den Vorteil, keine Fremdsprache zu sprechen. In: Zwiesprache : Beiträge zur Theorie und Geschichte des Übersetzens / Hrsg. von Ulrich Stadler. Stuttgart ; Weimar 1996, S. 399-408 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 222-232
  76. Der Gott der Pfeile. (Zu Tankred Dorst: Die Geschichte der Pfeile. Ein Triptychon). In: Spectaculum 62 : Sechs moderne Theaterstücke. Frankfurt a.M. 1996, S. 262-270
  77. Friedrich Schiller: Der Taucher. In: Interpretationen : Gedichte von Friedrich Schiller / Hrsg. von Norbert Oellers. Stuttgart 1996, S. 196-216
  78. Apologie der Langsamkeit : Wozu noch Literatur? Über Dichtung und Leben. In: Neue Zürcher Zeitung (17./18. 8. 1996)
  79. Vorstellung der Mitglieder. In: Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Jahrbuch 1993-1994. Berlin 1996, S. 239-240
  80. Das Läuten des Narren, das Lächeln des Herrn : Wandlungen Gottes bei Gottfried Keller. (über: "Der Narr des Grafen von Zimmern"). In: Neue Zürcher Zeitung (16./17. 11. 1996)
  81. 1997

  82. Christus im Spiegel der Dichtung : Exemplarische Interpretationen vom Barock bis zur Gegenwart. Freiburg i. Br. : Herder, 1997. - 2. Aufl. 1999
    Darin:
    Christentum und Literatur
    Jacob Bidermann: "Philemon Martyr"
    Friedrich Hölderlin: "Hymne an die Freiheit"
    Georg Büchner: "Dantons Tod"
    Georg Büchner: "Lenz" - und der historische Autor Jakob Michael Reinhold Lenz
    Wilhelm Raabe: "Pfisters Mühle"
    Wilhelm Raabe: "Unruhige Gäste"
    Conrad Ferdinand Meyer: "Die Versuchung des Pescara"
    Gottfried Keller: "Abend auf Golgatha"
    Gottfried Keller: "Der Narr des Grafen von Zimmern"
    Georg Trakl: "Psalm"
    Georg Trakl: "Ein Winterabend"
    Friedrich Dürrenmatt: "Die Ehe des Herrn Mississippi"
    Jorge Luis Borges: "Das Evangelium nach Markus"
    Tankred Dorst: "Die Geschichte der Pfeile - Ein Tryptichon", mit Bezug auf Paul Celan: "Mandorla"
  83. Christologische Bezüge in säkularer Literatur : Einige Beispiele von Goethe bis Dürrenmatt. Stuttgart ; Leipzig 1997 (Sitzungsberichte der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Klasse ; Bd. 135, Heft 3)
  84. Inkarnation und Altarsakrament : Ein nichtchristliches Gedicht über die Messe und was es Christliches sagt. Zu Gottfried Kellers: "Der Narr des Grafen von Zimmern“. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 94 (1997), S. 253-262
  85. Erlösung Tod : Eine Unterströmung des 19. Jahrhunderts in Raabes "Unruhige Gäste" und Meyers "Die Versuchung des Pescara". In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft / Hrsg. von Heinrich Detering und Ulf-Michael Schneider (1997), S. 1-17 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 146-162
  86. Grenzgang eines Germanisten. In: Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 51 (1997), S. 215-227
  87. Polarität von Mann und Frau : Ein kulturelles Konzept und was aus ihm zu retten ist. In: Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 51 (1997), S. 496-509 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 207-221
  88. Predigt-Essay am 9. November. In: Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt 15, H. 6. (1997), S. 3-5
  89. Kannitverstan : Fremde Sprache - eigene Sprache. In: Neue Zürcher Zeitung (22./23. 3. 1997)
  90. Woge im Weltwinkel : Französische Revolution, deutsche Hexameter. Goethes "Hermann und Dorothea". In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (8. 11. 1997)
  91. Lazarus als Lyriker : Der Dichter Heinrich Heine als blasphemischer Schmerzensmann. In: Neue Zürcher Zeitung (13./14. 12. 1997) - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 271-309
  92. Erinnerung an Karl August Hanke. In: Karl August Hanke (1914 -1994) ; [Ausstellung] ; Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg, 28. Oktober 1997 bis 7. Januar 1998 / Hrsg. von Brigitte von Savigny. Freiburg : Weber. 1997, S. 9-13
  93. 1998

  94. Christentum und säkulare Literatur. In: Stimmen der Zeit. 1998. Heft 1. S.3-16. - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 93-107
  95. Der Fall Heine oder der Dichter Heine? In. Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 52 (1998). S.171-175
  96. Erfahrungen mit dem Marxismus in zwei Lebensabschnitten : Ein Germanist als Zeitzeuge. In. Freiburger Universitätsblätter (1998), S.49-65
  97. Idee oder Körper : Zu Schillers und Goethes Rezeptionsweise antiker Plastik. In: Antiquitates Renatae. Deutsche und Französische Beiträge zur Wirkung der Antike in der europäischen Literatur. Festschrift für Renate Böschenstein zum 65. Geburtstag / Hrsg. von Verena Ehrlich-Haefeli ; Hans-Jürgen Schrader ; Martin Stern. Würzburg 1998. S.165-176
  98. Französische Revolution und deutsche Hexameter : Goethes "Hermann und Dorothea" nach 200 Jahren. Ein Vortrag. In: Poetica 30 (1998), H. 1-2, S. 81-97
  99. Soziale Welten im Wassertropfen : Fontanes realistisches Erzählen. In: Unanfechtbare Wahrheiten gibt es nicht : Freiburger Philologen zu 100. Todestag Fontanes. Freiburg : Badische Zeitung, 1998, S. 34-43. - Nachdruck in: Udo Müller: Arbeitsblätter Deutsch. Bd. Realismus. 21 Arbeitsblätter mit didaktisch-methodischen Kommentaren. Sekundarstufe II. Stuttgart u.a. 2000, S. 49-51 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 333-337
  100. Leben als Verführung zum Tod : Zwischen Größe und Lächerlichkeit: Wie Thomas Mann Wagners "Walküre" bürgerlicher Dekandez überführte. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (19. 9. 1998) (Sinnentstellend gekürzt)
  101. 1999

  102. Über Günter Eichs Gedicht "Inventur". In: Hermann Schmidt, Mainz : Jünger Gutenbergs und Laudator Moguntiae ; Festschrift zum achtzigsten Geburtstag am 7. April 1999 / Hrsg. und gestaltet von Bertram Schmidt-Friderichs. Mainz : Schmidt, 1999, S. 84-92
  103. Schillers Einspruch gegen den Kunstraub der Weltmächte : Zur Bedeutung der Ästhetik für ein rechtliches Problem. In: Kunstraub ein Siegerrecht? Historische Fälle und juristische Einwände / Hrsg. von Volker Michael Strocka. Berlin 1999, S. 41-46
  104. Goethe und Buchenwald - oder: Kann Barbarei Dichtung in Frage stellen? In: Politische Studien 50 (Juli/August 1999), S.43-63
  105. Georg Trakl: Ein Winterabend. Zweite Fassung. Brot und Wein: Epiphanie statt Kommunion. In: Interpretationen. Gedichte von Georg Trakl. Hrsg. Hans-Georg Kemper. Stuttgart 1999. S.142-153
  106. Thomas Manns "Wälsungenblut" und Richard Wagners "Ring" : Erzählen als kritische Interpretation. In: Thomas Mann Jahrbuch 12 (1999), S. 239-258 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 338-356
  107. Gott ist gegenwärtig. Ein Lied von Tersteegen. In: Quatember. Vierteljahreshefte für Erneuerung und Einheit der Kirche. 1999. Heft 4: Wort Gottes und menschliche Rede. S.205-214. - Zweitdruck in: Weg und Weite. Festschrift für Karl Lehmann. Hrsg. von Albert Raffelt unter Mitwirkung von Barbara Nichtweiß. Freiburg i.Br., Basel, Wien 2001. S. 221-229 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 56-65
  108. Wissen gibt Macht, Macht gibt Freiheit. "Die Wahrheit wird euch frei machen." Gerhard Kaiser über ein Bibelzitat am Kollegiengebäude I an der Freiburger Universität. In: Badische Zeitung. 6.2.1999. Magazin
  109. Des Dichters Gegenbilder. (...) Der Rummel zum 250. Geburtstag Goethes übertönt, was der Dichter und Naturforscher uns Heutigen zu sagen hat. In: Badische Zeitung (28. 8. 1999) Magazin (Titel nicht von G. Kaiser!)
  110. Tigersprung in die Vergangenheit. Goethe - Nähe durch Abstand. In: Neue Zürcher Zeitung (13./14. 11. 1999)
  111. 2000

  112. Rede, daß ich dich sehe : Ein Germanist als Zeitzeuge. Stuttgart, München 2000
  113. Goethe - Nähe durch Abstand : Vorträge und Studien. Jena ; Weimar : VDG, 2000 (Kulturwissenschaftliche Reihe des Collegium Europaeum Jenense ; 1). - 2. Aufl. 2001
    Darin:
    Goethe - Nähe durch Abstand, S. 7-27. - 2000. - Zweite, erheblich veränderte Fassung
    Goethe und Buchenwald - oder: Kann Barbarei Dichtung in Frage stellen? S. 28-60. - 1999. - Zweite, erheblich veränderte Fassung
    Französische Revolution und deutsche Hexameter : Goethes "Hermann und Dorothea" nach 200 Jahren, S. 61-82. - 1998
    Goethes Naturlyrik, S. 83-102. - 1991
    Noch einmal: "Das Unzulängliche / Hier wird's Ereignis", S. 103-108. - 1996
    Verführung mit Herz : Der Monologist Faust im Dialog, S. 109-126. - 1996
    Faust und Margarete : Hierarchie oder Polarität der Geschlechter? S. 127-145. - 1994
    Idee oder Körper : Zu Schillers und Goethes Rezeptionsweise antiker Plastik, S. 147-162. - 1998
  114. Der Neue Himmel und die Neue Erde im Gedicht. Bemerkungen an der Schwelle eines neuen Jahrtausends. In: Wissenschaft als Kunst denken - Wissenschaft als öffentliche Aufgabe. Beiträge zur europäischen Kultur.( = Hörsaal Holzen 5). Hrsg. Ernst Peter Fischer u.a. Holzen 2000. S. 11-34.
  115. Die Wahrheit wird euch frei machen. Das Christus-Wort an der Westfassade des Kollegiengebäudes I der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg. In: Freiburger Universitätsblätter. 1.Heft .Jg. 2000. S.5-33.
  116. Zu Rang und Bedeutung sowjetischer Untergrundmalerei : Der russische Maler Fjodor V. Semjenov-Amurskij und die Gegenwelt seiner Bilder. In: Pantheon : Internationale Jahreszeitschrift für Kunst 58 (2000), S 197-199
  117. Gottfried Keller. Das Sinngedicht. Novellen. Mit einem Essay von Gerhard Kaiser. Frankfurt a.M. 2000. (Insel-Tb. 2708) S.303-335
  118. Goethe - Nähe durch Abstand. In: 28. August 1999. Düsseldorfer Festakt zu Ehren Goethes. Goethe-Museum Düsseldorf. Anton- und Katharina-Kippenberg-Stiftung. Hrsg. V. Hansen. S.24-40. Zweitdruck in: Jahrbuch der Heidelberger Akademie der Wissenschaften für 1999. Heidelberg 2000. S.78-90. (Festvortrag)
  119. Goethes Archäologie der Moderne. In: Uni-Journal Jena. Alma Mater Jenensis. Januar 2000. S.16-17
  120. Leserbrief zu einer Rezension der Tagebücher von Viktor Klemperer. In: Freiburger Rundbrief. NF 2 (2000), S. 156-157
  121. Brief an Marcel Reich-Ranicki vom 11.11.99. In: "Lieber Marcel". Briefe an Reich-Ranicki. Hrsg. J. Hieber. 2. erw. A. Stuttgart, München 2000. S.202f. (Mit falscher biographischer Notiz, Verwechslung mit Gerhard R. Kaiser, Jena)
  122. Stahlblick und Grauen. Politische Ideologie und literarische Qualität. (Titel nicht von G. Kaiser!) In: Neue Zürcher Zeitung (17. 6. 2000) - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 398-405
  123. Die Botschaft zischt, das ist ungewöhnlich. Vollkornbrötchen mit explosivem Kern: Rudolf Smend predigt über das Alte Testament. (Titel nicht von G. Kaiser!) In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (13. 7. 2000)
  124. War der Auszug aus Ägypten der Sündenfall? Der Mann Moses, die monotheistischen Religionen und die Unterscheidung von "wahr" und "falsch". Kritische Fragen an Jan Assmanns Gedächtnisgeschichte. In: FAZ 2. November 2000. S.58
  125. 2001

  126. War der Exodus der Sündenfall? Fragen an Jan Assmann anläßlich seiner Monographie "Moses der Ägypter". In. Zeitschrift für Theologie und Kirche 98 (2001), S. 1-24 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 66-89
  127. Experimentieren oder Erzählen? Zwei Kulturen in Gottfried Kellers „Sinngedicht“. In: Jahrbuch der Deutschen Schiller-Gesellschaft. 45 (2001), S. 278-301 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 310-332
  128. Gedichte treffen punktgenau. "Beginn des Endes" von Theodor Storm. In: Neue Zürcher Zeitung (17./18. 3. 2001, Nr. 64
  129. Vertreibung des Geistes? In: Die Welt (28. 4. 2001), Beilage: Die literarische Welt, S. 7 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 438-448
  130. Gibt es einen Faust nach Peter Stein? Die Feier aller 12111 Goethe-Verse ist schön, aber nicht alles - Ein Plädoyer für dramatische Zuspitzung. In: Die Welt (11. 7. 2001), S. 31
  131. Auseinandersetzung mit dem Marxismus : "Rede, daß ich dich sehe": Eine autobiographische Darstellung des Freiburger Germanisten Gerhard Kaiser. In: Freiburger Uni-Magazin (3. 6. 2001), S.4-5 (Interview)
  132. 2002

  133. Wie die Kultur einbrach : Giftgas und Wissenschaftsethos im Ersten Weltkrieg. In: Merkur : Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken 56 (2002), S.210-220
  134. Gibt es einen "Faust" nach Peter Stein? „Faust" in Weimar: dramatische Zuspitzung nach Steins leuchtender theatralischer Bilderflut. Ein Diskussionsbeitrag. In: Goethe-Jahrbuch 118 (2002), S. 315-321
  135. Volkszählung und Gottesgeburt : Überlegungen zu Weihnachten. In. Geist und Leben : Zeitschrift für christliche Spiritualität 75 (2002), S.401-409 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 43-55
  136. Nochmalige Nachdrucke der Interpretationen von Gedichten Doderers, Eichs, Goethes (2), Gomringers, Kellers, Theodor Kramers, Storms aus der „Frankfurter Anthologie“ in: Deutsche Gedichte und ihre Interpretationen. Hrsg. Marcel Reich-Ranicki. 12 Bde. Frankfurt a.M. 2002
  137. Endspiel im Tessin : Max Frischs unentdeckte Erzählung "Der Mensch erscheint im Holozän". In: Schweizer Monatshefte 82/83 (Dez./Jan. 2002/2003), S. 46-52 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 387-397
  138. 2003

  139. Wie die Kultur einbrach : Giftgas und Wissenschaftsethos im Ersten Weltkrieg. In: Goethe Merkur / Hrsg.: Goethe-Institut Inter Nationes e.V. Bonn. Themenheft Krieg und Terror. 1/2003, S. 24-32. - Gleichzeitig in englisch, französisch, spanisch, russisch. - Vgl. 2002 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 426-437
  140. Günter Eich: Inventur. Poetologie am Nullpunkt. In: Olaf Hildebrand (Hrsg.): Poetologische Lyrik von Klopstock bis Grünbein. Gedichte und Interpretationen. Köln ; Weimar ; Wien 2003, S. 269-285 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 370-386
  141. Sand im Getriebe. Mehrdimensionale Bedeutungen in Bibel und Literatur. In: Das Plateau. Die Zeitschrift im Radius-Verlag 78 (1. 8. 2003), S. 4-24
  142. .
  143. Philosophie als Literaturkritik Zum 100. Geburtstag von Theodor W. Adorno. In: Das Plateau. Die Zeitschrift im Radius-Verlag 79 (1. 10. 2003), S. 4-24
  144. War der Exodus der Sündenfall? In: Jan Assmann: Die Mosaische Unterscheidung oder der Preis des Monotheismus. München 2003, S. 239-271, Anhang. - Nachdruck - Vgl. 2001mit elektronischer Fassung
  145. Die Wahrheit wird euch frei machen. Die Freiburger Universitätsdevise - ein Glaubenswort als Provokation der Wissenschaft. In: Ludwig Wenzler (Hrsg.): Welche Wahrheit braucht der Mensch? Wahrheit des Wissens, des Handelns, des Glaubens. Freiburg i. Br. 2003 (Tagungsberichte der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg), S. 47-103 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 449-493
  146. Stefan George: Seelied. Das stumme Liebeswort. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (5. 4. 2003). - "Frankfurter Anthologie"
  147. Gegengift zur Verengung. Adorno 100: Seine "Noten zur Literatur" - eine wunderbare Rattenfängerei des Musikers. In: Badische Zeitung (5. 7. 2003). - "Das dritte Buch"
  148. Wer ist der Mensch? Zum Tod der Germanistin Renate Böschenstein. In: Badische Zeitung (8. Juli 2003) - "Das dritte Buch"
  149. Genrich Gejne kak liričeskij poet [Heinrich Heine als lyrischer Dichter]. In: Jochen Schmidt (Hrsg.): Nemeckaja literatura meždu romantizmom i realizmom 1830 - 1870 ; teksty i interpretacii. S.-Peterburg : Izdat. Bel'veder, 2003, S. 490-533
  150. "Sel'skie Romeo i Džul'etta" Gotfrida Kellera ["Romeo und Julia auf dem Dorfe" von Gottfried Keller]. In: Jochen Schmidt (Hrsg.): Nemeckaja literatura meždu romantizmom i realizmom 1830 - 1870 ; teksty i interpretacii. S.-Peterburg : Izdat. Bel'veder, 2003, S. 669-689
  151. Sündenfall, Paradies und himmliches Jerusalem in Kellers "Romeo und Julia auf dem Dorfe". In: Gert Sautermeister (Hrsg.): Gottfried Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe. Stuttgart : Reclam, 2003 (Universal-Bibliothek ; 16032 ; Erläuterungen und Dokumente), S. 151-156. - Auszugswieser Wiederabdruck der Originalveröffentlichung in Euphorion 65 (1971), S. 29-41
  152. 2004

  153. Wandrer und Idylle : Antezedenzien und Konsequenzen der Helena-Handlung im "Faust II". In: Olaf Hildebrand ; Thomas Pittrof (Hrsg.): "... auf klassischem Boden begeistert" : Antike-Rezeption in der deutschen Literatur. Festschrift für Jochen Schmidt zum 65. Geburtstag. Freiburg i.Br. : Rombach, 2004 (Rombach-Wissenschaften ; 1), S. 191-212 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 251-270
  154. Wär's möglich? Gehirnzwang ist Glaubenssache [Titel redaktionell]. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (17. April 2004)
  155. "Schach von Wuthenow" oder die Weihe der Kraft. In: Walter Wagner (Hrsg.): Theodor Fontane: Schach von Wuthenow. 2., überarb. u. aktualisierte Auflage. Stuttgart : Reclam, 2994 (Universal-Bibliothek ; 8152 ; Erläuterungen und Dokumente). - Auszugsweiser Wiederabdruck der Originalveröffentlichung im Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 22 (1978), S. 474-495
  156. Wandrer und Idylle im Werk Goethes - speziell im "Faust". In: Goethe-Jahrbuch 120 (2003), S. 29-42 [erschienen 2004] - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 233-250
  157. "Dichten selbst ist schon Verrat". Gibt es Kritik an Dichter und Dichtung im Werk Georges? In: George-Jahrbuch 5 (1004/05), S. 1-21
  158. Das stumme Liebeswort (Stefan George: "Seelied"). In: Frankfurter Anthologie 27. Gedichte und Interpretationen. Hrsg. von Marcel Reich-Ranicki. Frankfurt a.M. : Insel, 2004, S. 93-97. - Wiederabdruck aus Frankfurter Allgemeine Zeitung (5. April 2003)
  159. Warum noch debattieren? Determinismus als Diskurskiller [Titel redaktionell]. In: Christian Geyer (Hrsg.): Hirnforschung und Willensfreiheit. Zur Deutung der neuesten Experimente. Frankfurt a.M. : Suhrkamp, 2004 (edition suhrkamp 2387), S. 261-267. - Erweiterte Fassung von: Wär's möglich
  160. Lazarus als Lyriker. Über das lyrische Werk Heinrich Heines. In: Heine-Jahrbuch 43 (2004), S. 62-98
  161. 2005

  162. Wozu noch Literatur? Über Dichtung und Leben. 2. Aufl. Würzburg : Königshausen und Neumann, 2005
  163. Theodizee als biblisch erzählte Geschichte. In: Zeitschrift für Theologie und Kirche 102 (2005), S. 115-142 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 15-42
  164. Bin ich mir gar aufgezwungen? Friedrich Hermanni und Peter Koslowski bitten zur Willensfreiheit [Titel redaktionell]. Rezension von F. Hermanni - P. Koslowski (Hrsg.): Der freie und der unfreie Wille. Philosophische und theologische Perspektiven. München 2005. In: Frankfurter allgemeine Zeitung (27. Mai 2005), Nr. 120, S. 37
  165. 2006

  166. Das Buch Hiob : Dichtung als Theologie / Gerhard Kaiser ; Hans Peter Mathys. Neukirchen-Vluyn : Neukirchener Verlag, 2006 (Biblisch-Theologische Studien ; 81)
  167. Schicksalsmächte, göttliche und innere Stimmen : Die Bibel, die antike Tragödie und Goethe antworten auf die Frage: Was ist ein Gewissen? In: Neue Zürcher Zeitung (Samstag, 18. 2. 2006), S. 72. - Titel redaktionell
  168. Warum ist der Gott der Bibel ein erzählter Gott? In: Quatember : Vierteljahreshefte für Erneuerung und Einheit der Kirche 70, H. 1 (2006), S. 4-25
  169. 2007

  170. Väter und Brüder. Weltordnung und gesellschaftlich-politische Ordnung in Schillers Werk. = Abhandlungen der Philologisch-historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Philologisch-historische Klasse. Bd. 80. H. 2. Stuttgart ; Leipzig 2007
  171. Wo ist der Vater? - Hiob sucht den Vatergott. In: Geist und Leben. 2007. H. 6. S. 412-422
  172. Der Germanist in eigener Sache. In: Gerhard Kaiser: Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm und Drang. 6. Aufl. Tübingen ; Basel : Franke, 2007 (UTB ; 484), S. 1-9
  173. Aufklärung und Christentum in Lessings "Nathan der Weise". In: Theologische Zeitschrift. 63 (2007). S. 358-380 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 123-145
  174. 2008

  175. Spätlese. Beiträge zur Theologie, Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte. Tübingen ; Basel : A. Francke, 2008
  176. Resurrection: Die Christustrilogie von Patrick Roth - Der Mörder wird der Erlöser sein. Tübingen, Basel: A. Francke, 2008
  177. Christliche Gedichte? Zur Lyrik Christian Lehnerts. In: Geist und Leben 2008. H.2. S. 87-98 - Neudruck in: K. Kaiser: Spätlese. Tübingen 2008, S. 163-174
  178. Was hat Schumann aus Goethes »Faust« gemacht? Bemerkungen eines Germanisten zu Schumanns »Szenen aus Goethes Faust«. In: Freiburger Universitätsblätter. 47 (2008) = Heft 182. S. 17-28
  179. Auch Hitler in Arkadien. Ein Weltkriegsdrama der besonderen Art: 1941 wurde Gerhart Hauptmanns "Iphigenie in Delphie" uraufgeführt. Es machte die Griechen zu Barbaren, um den Deutschen einen Spiegel vorzuhalten [Titel redaktionell]. In: FAZ 15. Nov. 2008.

2009

  1. Der Wahrheitsanspruch des Christentums. Zwei Essays. Tübingen 2009.
  2. Eine Erscheinung hellen Wahnsinns. Zur zentralen Szene in Adolf Muschgs "Kinderhochzeit". In: Dasein als da sein. Adolf Muschg zum 75. Geburtstag. Hg. Klaus Isele und Adrian Naef. Editione Isele. Eggingen 2009. S. 76-106.
  3. Kinder der Finsternis? Adolf Muschgs Roman "Kinderhochzeit". In: Hofmannsthal. Jahrbuch zur europäischen Moderne 17 (2009), S. 331-352
  4. Aufklärung und Christentum in Lessings "Nathan der Weise". In: Alfred Bodenheimer, Georg Pfleiderer, Bettina von Jagow (Hg.): Literatur im Religionswandel der Moderne. Studien zur christlichen und jüdischen Literaturgeschichte. Zürich 2009. S. 27-52. (= Wiederabdruck aus: Theologische Zeitschrift 63 (2007), S. 358-380)
  5. Nachwort zu: Karl-Heinz Ronecker: Mit Literatur predigen. Stuttgart 2009. S. 147-155.
  6. Kann Klassik widerrufen werden? Gerhart Hauptmanns Iphigenie in Hitlers Weltkrieg. In: Goethe-Jahrbuch. 121 (2009), S. 182-193.
  7. 2010

  8. Rezension von Ingeborg und Karl-Heinz Ronecker: Liebenswertes Jerusalem. Erfahrungen jenseits von Haß und Gewalt. Stuttgart 2009. In: Deutsches Pfarrerblatt. Die Zeitschrift evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer. 110 (2010), H. 1, S. 47f.
  9. Gerhard Kaiser, Hans-Peter Mathys: Das Buch Hiob. Dichtung als Theologie. Berlin: Verl. der Weltreligionen, 2010. (Taschenbuch; 16) [Vgl. Nr. 272]
  10. Erzählungen im Zeitalter der Naturwissenschaft. Zu Daniel Kehlmanns Roman „Die Vermessung der Welt“. In: Sinn und Form. 62 (2010), 1. S. 122-134.
  11. Toleranz. Der historische und aktuelle Spielraum einer Idee. In: Stimmen der Zeit 2010, H. 8, S. 541-555.
  12. Patrick Roth – „Riverside“ – eine Christus Spiegelung. In: Michaela Kopp-Marx (Hrsg.): Der lebendige Mythos. Das Schreiben von Patrick Roth. (Anlässlich der wissenschaftlichen Tagung im deutschen Literatur-Archiv in Marbach am Neckar (29./30. 2007). Würzburg: Königshausen & Neumann, 2010. S. 31-32; Patricks „Magdalena am Grab“ oder: Kann eine Erzählung sich selbst deuten? Ebd. S. 325-343; Das Erzählen ist die Handlung. Zu Patrick Roths Erzählung „Der Mann an Noahs Fenster“ in „Starlite Terrace“. Ebd. S. 403-424.
  13. Welt ist Text und Text wird Welt. Christoph Ransmayrs Roman „Die letzte Welt“. In: Hofmannsthal. Jahrbuch zur europäischen Moderne. 18 (2010), S. 327-356.
  14. 2011

  15. Christian Lehnerts Text zu Hans Werner Henzes Oper „Phaedra“. Das Libretto als Dichtung. In: Günter Schnitzler, Achim Aurnhammer (Hrsg.): Wort und Ton. Freiburg: Rombach, 2011. S. 679-694.
  16. Die Menschwerdung Gottes im Bibeltext. Mit einem Nachwort von Karl Kardinal Lehmann. Tübingen und Basel: Francke, 2011.
  17. Gott wird Mensch im Bibeltext. In: Christ in der Gegenwart. Jg. 63 (2011), S. 361-362; S. 369-370.
  18. „… wilder als alles Vergängliche“. Fünf Essays zu deutschsprachigen Werken der Gegenwartsliteratur. (Daniel Kehlmann/ Christian Lehnert/ Adolf Muschg/ Christoph Ransmayr/ Patrick Roth). Freiburg: Rombach, 2011.
  19. 2012

  20. Gutachten zur Habilitationsschrift von Herrn Dr. Friedrich A. Kittler: „Aufschreibesysteme“ 1800-1900. 31.08.1982. In: Zfm. Zeitschrift für Medienwissenschaft. 6.2012, S. 127-133.

Abhandlungen über Gerhard Kaiser

  1. Zdenko Skreb (Zagreb): Gerhard Kaiser. In: Filoloskog pregleda (1975), S. 9-19
  2. Renate Böschenstein: Der Schatz unter den Schlangen : Ein Gespräch mit Gerhard Kaisers Buch: Gottfried Keller. Das gedichtete Leben. In: Euphorion 77 (1983), S. 176-199
  3. Gerhard Buhr : Friedrich A. Kittler ; Horst Turk (Hrsg.): Das Subjekt der Dichtung : Festschrift für Gerhard Kaiser. Würzburg : Königshausen & Neumann 1990
  4. Martin Halter: Gedichtetes Leben, gelebte Dichtung. Die Lust zu deuten. Der Freiburger Literaturwissenschaftler Gerhard Kaiser wurde emeritiert. In: Badische Zeitung (30. 3. 1990)
  5. Deutsche Klassik und Selbstbefragung in unserer Zeit. Professor Gerhard Kaiser aus Freiburg las an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. In: Mitteldeutsche Zeitung (29. 6. 1991)
  6. Jochen Schmidt: Präzision und Leidenschaft : Der Freiburger Germanist Gerhard Kaiser wird heute 65. In: Badische Zeitung (2. 9. 1992)
  7. Gerhard Neumann: Die Leidenschaft des Einspruchs und des Erkennens - Der Germanist Gerhard Kaiser. In: Gerhard Kaiser: Fitzcarraldo-Faust. München 1993, S. 7-22
  8. Bettina Schulte: Literatur als Sand im Getriebe. Der Freiburger Literaturwissenschaftler Gerhard Kaiser über "Leben und Dichtung". In: Badische Zeitung (21. 1. 1995)
  9. Friedrich Kittler: Keine Himmelfahrt für Faust. Glanz der Auslegung : Gerhard Kaiser zum 70. Geburtstag. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung (2. 9. 1997)
  10. Martin Halter: Wenn Wissenschaft und Leben eins sind : "Bilanz eines Germanisten": Gerhard Kaiser in Freiburg. In: Badische Zeitung (18. 1. 1997)
  11. Achim Aurnhammer: Gerhard Kaiser 70 Jahre alt. In: Freiburger Universitätsblätter 36, H. 138 (1997), S. 140-141
  12. Hans-Jürgen Schings: Laudatio (anläßlich der Verleihung einer Goldmedaille der Goethegesellschaft in Weimar am 7.6.2001) In: Goethe-Jahrbuch 117 (2001), S. 450-451
  13. Patrick Bahners: Unverhofftes Wiederlesen. Zum Achtzigsten des Germanisten Gerhard Kaiser. In: FAZ 1. September 2007. Nr. 203. S. 39
  14. Rüdiger Campe: Interpretation als Arbeit. Der Germanist Gerhard Kaiser zeigt mit seiner "Spätlese", was die Wissenschaft von der Literatur bedeutet. In: Die Zeit. 12.2.2009 (Literatur).
Universität Freiburg

Chat