Anleitung für unsere Präsentationstische

Tipps zur Bedienung

Verwendung eines Notebooks (empfohlen)
  1. Holen Sie sich ein VGA-Kabel und die Fernbedienung an der Information im EG ab. Apple-Nutzer verwenden bitte ein DVI zu Mini-USB-Kabel. Wir benötigen ein wertiges Pfand (z. B. Ausweisdokument) von Ihnen.
  2. Schließen Sie das Monitor-Kabel an Ihr Laptop an.
  3. Schließen Sie das Monitor-Kabel an den passenden Anschluss unter dem Monitor an.
  4. Schalten Sie den Monitor mit dem roten Button auf der Fernbedienung ein: dauert 7–8 Sekunden, ein rotes Lämpchen am Monitor blinkt [ODER drücken Sie die mittlere Taste auf dem Steuerkreuz an der Rückseite des Gerätes].
  5. Drücken Sie auf der Fernbedienung „Source“ [ODER auf dem Steuerkreuz auf der Rückseite des Gerätes die mittlere Taste, dann nach rechts und dann erneut die mittlere Taste].
  6. Wählen Sie mit den Steuertasten hoch und runter die entsprechende Quelle (z. B. „PC“ für VGA-Anschluss) aus und bestätigen Sie mit der mittleren Taste zwischen den Pfeilen.
  7. Der PC wird als Quelle automatisch erkannt, falls nicht drücken Sie Fn + F8 [auf manchen Geräten auch eine andere Funktionstaste].
  8. Nach Beendigung schalten Sie den Monitor bitte wieder mit der Taste „Off“ aus.
Verwendung eines USB-Datenträgers (optional)

Bitte verwenden Sie ausschließlich Dokumenttypen, die folgenden Inhalten entsprechen: Foto, Musik, Video. Das Ausführen von anderen Dateitypen (z.B. ppp, doc, pdf) ist nur möglich über den „Inhaltsmanager“. Hier müssen Sie die anzuzeigende Datei zunächst in den internen Speicher des Bildschirms kopieren.

Direkte Wiedergabe von bestimmten Inhalten

  1. Holen Sie sich eine Fernbedienung an der Information im EG ab. Wir benötigen ein wertiges Pfand (z. B. Ausweisdokument) von Ihnen.
  2. Schalten Sie den Monitor über die Fernbedienung ein. Falls der Bildschirm nicht reagiert, drücken Sie zuerst den „Off“-Button. Die rote Bereitschaftsanzeige blinkt ca. 7–8 Sekunden.
  3. Stecken Sie den USB-Stick am freien Port an der Rückseite des Bildschirms ein.
  4. Auf der FB „Source“ wählen, solange drücken bis „USB“ erscheint, mit Enter bestätigen.
  5. Mit den Pfeiltasten auf der FB den gewünschten Inhaltstyp auswählen (Foto, Musik, Video), Enter.
  6. Nach Beenden der Arbeit im Inhaltsmanager die Dateien wieder entfernen.
  7. USB-Stick über „MagicInfo/Lite, Einstellungen“ sicher entfernen.
  8. Nach Beendigung schalten Sie den Monitor bitte wieder mit der Taste „Off“ aus.
Universität Freiburg