Sammlung Leuchte - Stückliste

Hs. 1500,1

Psalmenübersetzung

Mitteldeutsch, 14. Jh. - Pergament, 2 Doppelblätter, teils beschnitten, 15 x 10,5 cm. Zwei zusammengeklebte Doppelblätter (Ps 41ff. u. 56ff.).
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. I
zum Digitalisat

Hs. 1500,2

Geistliche Unterweisungen und Gebete, dt. u. lat.

Bairisch, 2. H, 15. Jh. - Papier, 193 Blätter, 10,5 x 8 cm - Enthält neben Psalmen und verschiedenen Gebeten Texte zur Vorbereitung auf die Kommunion und die Pfingst­zeit.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. II
zum Digitalisat

Hs. 1500,3

Städtelob auf Glogau, Chronik von Liegnitz u. a.

Schlesisch, 16.-­­­17. Jh. - Papier, 223 Blätter, 20 x 16 cm.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. III
zum Digitalisat

Hs. 1500,4

>Stadtbuch von Beuthen<

Ostmitteldeutsch, 1470-1549 - Papier, 32,5 x 21 cm - Beuthen/Schlesien - Leder­schnitteinband mit Messingbeschlägen, Einzelstempel und eingeritztem Wappen >B< [= Beuthen].
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. IV
zum Digitalisat

Hs. 1500,5

Deutsche Perikopen und Sermones, Heiligenlegenden

Latein u. Westmitteldeutsch - Papier, 181 Blätter, 21 x 14 cm - Enthält Sermones beginnend mit dem 1. Advent mit deutschsprachigen Perikopentexten in deutlich größerer Schrift bis Palmsonntag. Heiligenlegenden. Sermones beginnend mit dem 1. Sonntag nach Weihnachten (Dominica infra nativitatem) mit teils deutschsprachi­gen Perikopentexten.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms, V
zum Digitalisat

Hs. 1500,6

Jacob Wurmser, >Reise ins Hl. Land<

Oberdeutsch, nach 1560 - Papier, 66 Blätter, 30,5 x 20 cm - Enthält Beschreibung Jacob Wurmbseri Raiß zu dem heiligen grab vnnd Berg Sinaj. Am Ende: Modus creandi siue ordinandi milites Sanctissimi Sepulchri Domini Nostri Jesu Christi. Ge­druckt von Sigmund Feyerabend in Frankfurt a. M. 1584. Vgl. Bibliographia geo­graphica Palaestinae, hg. von Titus Tobler, ND Amsterdam 1964, S. 77.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. VI
zum Digitalisat

Hs. 1500,7

Kalendarium mit astrologischen Texten und Aderlaßregeln

Bairisch, um 1416 (?) - Pergament, 48 Blätter, 14 x 11 cm - Alter Einband mit allen Beschlägen und Schließe.
früher: Sammlung Leuchte,
Berlin, Ms. VII
zum Digitalisat

Hs. 1500,8

Geistliche Sammelhandschrift, u. a. Elsbeth von Oye, >Offenbarungen< (>Traktatfassung<); Marquard von Lindau, >37. Predigt<

(Ost-)Alemannisch, Mitte 15. Jh. - Papier, 116 Blätter, 20,5 x 15 cm.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. VIII
zum Digitalisat

Hs. 1500,9

>Olmützer Perikopen<

Bairisch, 1438 - Papier, 132 Blätter, 29,8 x 20,9 cm. Enthält die Evangelienlesungen der Sonntage und Festtage sowie der Heiligenfeste von Weihnachten bis zum Sonntag vor Weihnachten. Vgl. Handschriften und Miniaturen aus dem deutschen Sprachge­biet (Katalog 5), Hamburg: Dr. Jörn Günther 1997, S. 250f.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. IX
zum Digitalisat

Hs. 1500,10

Spielfragment

Bairisch, 2. H. 14. Jh. - Papierstreifen, frgm., 29 x 6,5 cm - Fragment eines bislang unbekannten geistlichen Spiels.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. X
zum Digitalisat

Hs. 1500,11

Ulrich von Pottenstein, >Credo-Auslegung<, Kap. 42

Bairisch(-Österreichisch), 15. Jh. Pergament, 44 x 32 cm - Einzelblatt, das als Um­schlag von Akten aus Schlierbach diente.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XI
zum Digitalisat

Hs. 1500,12

>Historienbibel< Ia

Ostfränkisch, Mitte 15. Jh. - Papier, 30,2 x 21,2 cm - ehemals Gräfl. Erbach-Erbach­sche Hofbibliothek. Vgl. Handschriften und Miniaturen aus dem deutschen Sprach­gebiet (Katalog 5), Hamburg: Dr. Jörn Günther 1997, S. 254-56.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XII
zum Digitalisat

Hs. 1500,13

>Der Heiligen Leben<

Bairisch(-Österreichisch), um 1460 - Papier, 254 Blätter, 38 x 26,5 cm - Erzeugnis einer Wiener Werkstatt, die u. a. sechs weitere Exemplare des Legendars herstellte. Bl. 1r Wappen derer von Mirskofen. Vgl. Handschriften und Miniaturen aus dem deutschen Sprachgebiet (Katalog 5), Hamburg: Dr. Jörn Günther 1997, S. 260-262.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XIII
zum Digitalisat

Hs. 1500,14

>Rituale< aus dem Straßburger Reuerinnenkloster, lat. u. dt. mit Noten

Elsässisch, Straßburg um 1490 - Pergament, 112 Blätter alter Zählung u. 2 leere Blätter vorn u. hinten, 23 x 18 cm - St. Maria Magdalena, Straßburg - Geschrieben von der Hand Katharina Ingolts. Enthält ein >Rituale< mit >Processionale< u. mit Zeremoniell für die Aufnahme von Novizinnen in den Reuerinnenorden sowie eine dt.-lat. >Agenda infirmorum et defunctorum<, zusammengestellt von Paulus Munt­hart u. Engelin von Braunschweig. Vgl. Nigel F. Palmer, Paulus Munthart, 2VL XI 2002.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XIV
zum Digitalisat

Hs. 1500,15

>Engelthaler Processionale von 1504<, dt.

Ostfränkisch, 1504 - Papier, 86 Blätter, 21 x 15 cm - Dominikanerinnenkloster En­gelthal - Enthält u. a. eine Messe für Christine Ebner. Vgl. Johanna Thali, Beten -Schreiben - Lesen. Literarisches Leben und Marienspiritualität im Kloster Engelthal (Bibliotheca Germanica 42), Tübingen/Basel 2002.
früher: Sammlung Leuchte,
Berlin, Ms. XV
zum Digitalisat

Hs. 1500,16

Rudolf von Ems, >Weltchronik<

Alemannisch, um 1300 - Pergament, 13 x 11,5 cm - Fragment mit Rekonstruktion der urspr. Blattgroße (35 x 25 cm).
früher: Sammlung Leuchte,
Berlin, Ms. XVI
zum Digitalisat

Hs. 1500,17

(Hildegard von Hürnheim,) >Secretum secretorum<, dt.; Johannes Hartlieb, >Alexander<

Bairisch, 1460 - Papier, 237 Blätter, 30,5 x 20 cm .
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XVII
zum Digitalisat

Hs. 1500,18

Urteil des Schöffengerichts zu Leipzig

Ostmitteldeutsch, 1544 - Papier, 16,5 x 28,5 cm. - Leipziger Oblatensiegel. Urteil, gerichtet an den Rat der Stadt Naumburg, in einer Streitsache zwischen dem Naum­burger Bürger Urban Semmler und Jacob Theuker, dem Abt von Gossig.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XVIII
zum Digitalisat

Hs. 1500,19

Urteil des Schöffengerichts zu Magdeburg

Ostmitteldeutsch, 1544 - Papier, 25,5 x 30 cm - Großes Magdeburger Oblatensiegel. Urteil, gerichtet an den Rat der Stadt Naumburg, in einer Streitsache zwischen dem Naumburger Bürger Urban Semmler und Jacob Theuker, dem Abt von Gossig.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XIX
zum Digitalisat

Hs. 1500,20

Gebetbuch (u. a. Johann von Neumarkt, Jan Milíč von Kremsier)

Nordbairisch, 1. H. 15. Jh. - Pergament, 146 Blätter, 11 x 8 cm. Enthält einleitend die sieben Bußpsalmen mit Zierinitialen. Es folgen Anweisungen zur Kommunion, Ge­bete, in der Literatur teils Johann von Neumarkt u. Jan Milíč von Kremsier zuge­schrieben (vgl. Werner Höver, 2VL IV, Sp. 690, u. Jaroslav Kadlec, 2VL VI, Sp. 526f.) und der >Rosenkranz< (Bl. 93r-98v).
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XX
zum Digitalisat

Hs. 1500,21

Sermones

Latein u. Deutsch, 15. Jh. - Papier, 240 Blätter, 20 x 16 cm. Enthält als einzigen deutschsprachigen Text das Ewangelium in purificatione secumdum lucam (BI. 184r; Lc 2,22-32).
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXI
zum Digitalisat

Hs. 1500,22

>Hamburger Stadtrecht von 1497<

Niederdeutsch, um 1530 - Papier, 333 Blätter, 27,5 x 20,5 cm - Kalligraphisch her­vorragende Arbeit von Bartelt Eggeman. Enthält das >Hamburger Stadtrecht von 1497< mit den Rezessen von 1458, 1483 u. 1529 u. Nachträge des 17. Jahrhunderts, u. a. die >Röversche Ratsrolle<
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXII
zum Digitalisat

Hs. 1500,23

Luther, Martin: Geistlicher Traktat

Fragment. - Alemannisch. - Titel fingiert. - 10 Gebote, Teil eines Katechismus, ursprünglich vermutlich ca. 80 S.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXIII
zum Digitalisat

Hs. 1500,24

>Karlmeinet<-Kompilation

Mittelfränkisch, um 1300 - Pergament, 2 Streifen einer zweispaltigen Handschrift, (I) 3,5 x 15 cm, (II) 14,7 x 3,8 cm mit den V. A 96, 16-21, A 96b, 56-61, A 94b, 64-95,4 (I) u. A 95, 9-45, A 97, 2-31 (II). Ehemals Sammlung Hartmut Beckers.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXIV
zum Digitalisat

Hs. 1500,25

Bruder Philipp, >Marienleben<

Westmitteldeutsch, 14. Jh. - Pergament, 2 Streifen, (I) 2-2,5 x 5 cm, (II) 3-3,8 x 5,5 cm. Überliefert werden die V. 8582ff. (II), 8589ff. (I), 8692ff. (I) u. 8716ff. (II). Ehe­mals Sammlung Hartmut Beckers.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXV
zum Digitalisat

Hs. 1500,26

Fragment, paargereimt

Mitteldeutsch, 14. Jh. - Pergament, 2 Streifen einer vermutlich zweispaltigen Hand­schrift zu je 10 x 1,5 cm. I: .az er an der erdin / menssche wolde werdin / .ñ die botscaft werbin bat [...] Da tragint sie die wende / mit vroudin sundir ende / Da sint mit list gebuwit an. II: Jnbuzin vñ inbinnin / [..] ist mit sinnen [...] .nz an die iungistin zit / alliz daz dar ane. Ehemals Sammlung Hartmut Beckers.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXVI
zum Digitalisat

Hs. 1500,27

Albrecht, >Jüngerer Titurel<

Mitteldeutsch, 14. Jh. - Pergament, 1 Blatt einer zweispaltigen Handschrift mit Text­verlust in der ra/va-Spalte durch Beschnitt, rote u. blaue Initialen, 32,5 x 20-20,5 cm. Überliefert Str. 2037-2072. Ehemals Sammlung Hartmut Beckers.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXVII
zum Digitalisat

Hs. 1500,28

Briefsammlung

Ostmitteldeutsch, 1444-1445 - Papier, 5 Blätter, 31-32 x 21-22 cm. Briefe der Räte von Oschatz, Eilenburg und Czorbeck an Kurfürst Friedrich II. von Sachsen, den Sanftmütigen (1412-1464) mit Stellungnahmen zu fiskalischen Fragen. Mitteilungen der Städte Dresden und Delitzsch zu Abgabenbelastungen.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XX VIII
zum Digitalisat

Hs. 1500,29

Gebetbuch

Nordbairisch, 15. Jh. - Pergament, 29 Blätter, 9 x 7 cm. Inhalt: Erinnerungsgebete. Vgl. Peter Ochsenbein, Latein und Deutsch in Dominikanerinnenklöstern, in: La­tein und Volkssprache im deutschen Mittelalter, 1100-1500. Regensburger Colloquium 1988, hg. von Nikolaus Henkel u. Nigel F. Palmer, Tübingen 1992, S. 42-51, hier S. 50.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXIX
Zum Digitalisat

Hs. 1500,30

Geistliche Sammelhandschrift
Südwestdeutsch (alemannische Schreibsprache), um 1500-1520. - Papier, 216 Blätter, 14,3 x 9,5 cm.

Vermutlich aus einem Frauenkloster des alemannischen Sprachraums, möglicherweise mit franziskanischer Prägung.

früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. XXX
zum Digitalisat

Hs. 1500,31

Regula Magistri (Fragment)
Lateinisch, 9. Jh.? - Pergament, 1 Streifen, 7,5 x 30,3 cm.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. Lat. I
zum Digitalisat

Hs. 1500,32

Fragment
Lateinisch, 14. Jh.?. 1 Blatt, 44 x 30 cm.
früher: Sammlung Leuchte, Berlin, Ms. Lat. II
zum Digitalisat

Literaturhinweis:

Die Handschriften-Kurzbeschreibungen wurden übernommen aus:

Hans-Jochen Schiewer: Die Sammlung Leuchte : Eine Berliner Privatbibliothek mittelalterlicher deutschsprachiger Handschriften. - In: Die Präsenz des Mittelalters in seinen Handschriften. Ergebnisse der Berliner Tagung in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, 6.-8. April 2000. / Hrsg. von Hans-Jochen Schiewer  und Karl Stackmann. - Tübingen : Niemeyer, 2002, S. 341-345.

Universität Freiburg

Chat