Hilfe zur Expertensuche

Das freie Eingabefeld im Katalog plus bietet Ihnen auch die Möglichkeit, mit Hilfe von Feldbezeichnungen eine sehr genaue Suchanfrage zu formulieren.

Ohne Eingabe von Feldbezeichnungen wird in allen Feldern gesucht.

Suchbegriffe, die aus mehreren Wörtern bestehen, müssen geklammert werden, da sonst das zweite und folgende Wort im Freitextfeld gesucht wird.

ti:Badische Heimat => Suche im Titelfeld nach 'Badische' und in Freitext nach 'Heimat'

ti:(Badische Heimat) => Suche in den Titelfeldern nach den einzelnen Wörtern, egal in welcher Reihenfolge

ti:"Badische Heimat" => Suche in den Titelfeldern nach den einzelnen Wörtern in genau dieser Reihenfolge

Recherchierbare Felder
Kürzel Bedeutung Beispiel Hinweise
id: ppn id:32423600X
ti: Titelwörter (*) ti:(Badische Heimat)
ta: exakter Titel (*) ta:"Der Spiegel" Der Suchbegriff muss in " gesetzt werden.
au: Personennamen (*) au:(Goethe, Johann) In der Form: Nachname Komma Vorname
co: Wörter aus Körperschaftsnamen (*) co:(Universität Freiburg)
pp: Verlagsort (*) pp:Berlin
pu: Verlag (*) pu:(Springer)
py: Erscheinungsjahr (*) py:[1992 TO 1995]
py:[* TO 2000]
py:[2000 TO *]
In diesem Feld müssen eckige Klammern verwendet werden!
rn: Alle Bände zu einem Werk rn:019118406
sb: ISBN (*) sb:978-3-7857-2361-6
ss: ISSN (*) ss:0942-8925
ct: Schlagwort (*) ct:(Berliner Mauer)
zs: Lokales Schlagwort zs:China
zr: Lokale Notation zr:"A 1"
cc: RVK-Notation cc:(ap 14800)
si: Standnummer (*) si:ls\:buch1000/510
si:(ls\:buch*) für trunkierte Suche
Doppelpunkte in der Standnummer müssen über ein '\' dequalifiziert werden. Leerzeichen müssen entfernt werden.
zj: Bibliothekssigel zj:Frei85
zj:25-33
Leerzeichen müssen entfernt werden. Aus Frei 85 wird Frei85.
tz: Abrufzeichen (Titel) tz:book
tz:hs
Liste der wichtigsten Abrufzeichen
az: Lokale Abrufzeichen az:ebok
la: Sprache la:eng Liste der Sprachcodes
prn: Provenienzvermerk prn:(Bürgi Ulrich)
prn:(Ulrich Bürgi)
prn:Luckner
allfields: Alle Felder Es wird in allen Feldern gesucht. Funktioniert nur im Bereich „Bücher & mehr“.

(*) = diese Aspekte sind auch über die erweiterte Suche recherchierbar.

Trunkierung

Suchbegriffe können mit * rechts trunkiert werden. Linkstrunkierung ist nicht möglich.

Bsp.: au:(goeth*)

Auch eine Mittentrunkierung mit * ist möglich. Dabei steht das Sternchen für eine beliebige Anzahl von Zeichen. Oft kann diese Form hilfreich bei unterschiedlichen Schreibweisen oder Sprachen sein. Sie liefert oft jedoch auch unerwartet viele Treffer.

Bsp. für die Suche nach Toskana oder Toscana: ti:(tos*ana)

Soll genau nur ein Buchstabe trunkiert werden, führt die Suche mit dem Fragezeichen ? in der Regel zu einem präzisieren Ergebnis als eine Mittentrunkierung:

Bsp.: ti:(tos?ana)
Bsp.: au:(ma?er AND w*) AND ti:psychiatrie

Boolesche Operatoren

Sie können die Boole’schen Operatoren „AND“, „OR“ und „AND NOT“ benutzen. Beachten Sie die Großschreibung!

Mehrere eingegebene Suchbegriffe werden automatisch mit „AND“ verbunden. 

Der Operator „AND“ muss allerdings dann eingetippt werden, wenn Begriffe trunkiert werden oder wenn eine Feldbezeichnung benutzt wird (siehe unten).

Durch den Operator „OR“ können Sie Ihre Suche ausweiten, durch „AND NOT“ einschränken.

Beispiele:

Korfu OR corfu

si:frei132\:z22 AND ti:(badische heimat)

ti:unix OR ti:tcp AND NOT ti:linux

  • AND
    A AND B bedeutet, dass in jedem gesuchten Titel der Suchbegriff A und zugleich der Suchbegriff B enthalten sein müssen. Sie schränken also Ihre Treffermenge ein. Je mehr Begriffe Sie mit AND verknüpfen, desto geringer wird die Treffermenge.
    Bsp.: ti:(rhein AND kaiserstuhl) si:frei132\:z22 AND ti:(badische heimat)
  • OR
    A OR B bedeutet, dass in jedem gesuchten Titel entweder der Suchbegriff A oder der Suchbegriff B oder beide Suchbegriffe enthalten sein müssen. Je mehr Begriffe Sie mit OR verknüpfen, desto größer wird die Treffermenge. Eine Suche mit OR bietet sich an bei der Suche mit Synonymen oder mit einem Suchbegriff in verschiedenen Sprachen.
    Bsp.: ti:(lexikon OR lexicon)
  • AND NOT
    A AND NOT B bedeutet, dass in jedem gesuchten Titel der Suchbegriff A enthalten sein muss, aber nicht der Suchbegriff B. Mit diesem Operator schränken Sie Ihre Treffermenge ein.
    Bsp.: ti:(astro* AND NOT astrolo*)
    Diese Anfrage liefert z.B. sowohl Treffer zu Astronomie, Astronomy und Astrophysik, aber nicht zu Astrologie oder Astrology.
Recherchierbare Abrufzeichen

Für einige Titel wurden bei der Katalogisierung sogenannte Abrufzeichen vergeben, um bestimmte Titel nach rein formalen Gesichtspunkte recherchieren zu können. Diese Abrufzeichen können bei der Expertensuche mit dem Suchaspekt

tz:

benutzt werden.

Die wichtigsten zweistelligen Abrufzeichen:

fe Festschrift
hs Hochschulschrift
mb mehrbändiges Werk
mw mehrbändiges Werk, das in einem weiteren übergeordneten Werk erschienen ist
se Serie
zd Kennzeichnung für ZDB-Daten (i.d.R. Kennzeichen für Zeitschriften)
zt Zeitung

Die wichtigsten vierstelligen Abrufzeichen:

ad15 alle Bücher von Beginn des Buchdrucks bis einschl. 1500
ad16 Bücher des 16. Jahrhunderts
ad17 Bücher des 17. Jahrhunderts
ad18 Bücher des 18. Jahrhunderts
a19a Bücher der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts
a19b Bücher der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts
muno Musiknoten
muto Musiktonträger
soto sonstige Tonträger, d.h. Tonträger, die nicht Musiktonträger sind
cofz Computer-Files im Fernzugriff (z. B. elektronische Dissertationen im Internet)
cofi Computer-Files (also z.B. CD-ROM als Hauptwerk)
crom CD-ROM (auch CD-ROM als Beilage in Büchern)
kart Karten
sodr Sonderdrucke
vide Videokassetten oder Videofilme auf DVD
gkko Kongressschrift
zkor Orientalia
swal Schulschriften
faks Faksimile
dvd1 DVDs
Sprachcodes

Sprachbezeichnungen werden normiert erfasst. Für die Recherche ist die Abkürzungsform in der letzten Spalte maßgeblich.

Sprachbezeichnung zugelassener Code nach ISO639-2/B
abasinisch cau
abchasisch abk
Abe nic
Abnaki alg
Aceh ace
Acholi ach
Adangme ada
Adi sit
Adivasi-Oriya ori
adygeisch ady
aegyptisch egy
aethiopisch gez
Afar aar
afghanisch pus
Afrihili afh
Afrikaans afr
aghulisch cau
Ahom tai
Ainu ain
Ajie map
Aka sit
Akan aka
Akhoe khi
akkadisch akk
Akye nic
albanisch alb
aleutisch ale
Algonkin alg
Aljamiado roa
Alladian nic
altaisch tut
altenglisch ang
Alteutonik art
altfranzoesisch fro
althochdeutsch (ca. 750 - 1050) goh
altirisch (bis 900) sga
Alt-Newari nwc
altokzitanisch pro
altpersisch (ca. 600 - 400 v. Chr.) peo
altpreußisch bat
altprovenzalisch pro
altslawisch chu
altsüdarabisch sem
alttürkisch tut
Alur ssa
amerikanisches Spanisch spa
amharisch amh
Anal sit
Andilyaugwa aus
Aneityumesisch map
Angami sit
Angika anp
anglonormannisch roa
Ao sit
Apabhramsa inc
Apache apa
Apatani sit
arabisch ara
arabische Kreolsprachen crp
aragonesisch arg
aramaeisch arc
Arapaho arp
arawakanisch arw
Ardhamagadhi pra
armenisch arm
aromunisch rup
aserbaidschanisch aze
assamesisch asm
assyrisch akk
asturianisch ast
Asu bnt
Athna ath
Australische Sprachen aus
Avadhi awa
awarisch ava
awestisch ave
Aymara aym
babylonisch akk
Badaga inc
Bagheli inc
Bagri raj
Bahnar mkh
Baiso cus
Bajjika inc
baktrisch ave
balinesisch ban
balkarisch tut
Bambara bam
Bamileke bai
Bamum nic
Banda bad
Bandi nic
Bangala bnt
Bangaru inc
Banjari raj
Barambu nic
Bari ssa
Basaa bas
baschkirisch bak
baskisch baq
Bassa kor
Batak btk
Bathudi mun
Baule nic
Bedauye bej
bellonesisch map
belorussisch bel
belutschisch bal
Bemba bem
Bena bnt
Benga bnt
Bengali ben
Benue-Kongo nic
berberisch ber
Bhojpuri bho
Bicol bik
Bidiyo afa
Bidyogo nic
Bihari bih
Bikaneri mwr
Bilin byn
Bilkula sal
birmanisch bur
Bisa bnt
Bislama bis
Blackfoot bla
Boboda nic
Bokar sit
Bokmal nob
Boni cus
Borana orm
Bori paa
Boro sit
bosnisch bos
Brahui dra
Braj bra
brasilianisches portugisisch por
bretonisch bre
Bribri cai
Brokeh sit
Brokskat sit
buginesisch bug
bugunisch sit
bulgarisch bul
Buli nic
Bulu bnt
Buma bnt
Bundeli inc
bündnerromanisch roh
burjatisch bua
Burji cus
Buruschaski mis
caddoanisch cad
Callawaya sai
Camuhi map
Cangluo Monpa sit
Car Nikobar. mis
Cayuga iro
Cebuano ceb
Chaga bnt
Chaha sem
chakassisch tut
Chakhesang sit
Chakma inc
chaladschisch ira
Cham cmc
Chamorro cha
Chang sit
chantisch fiu
Chattisgarhi inc
Cheyenne chy
chibchanisch chb
Chickasaw nai
Chinanteco cai
chinesisch chi
Chipewyan chp
Choktaw cho
Chokwe bnt
Chol myn
Chontal cai
Chulikata sit
Comanche cai
Cree cre
daenisch dan
Dagbane nic
dalmatisch roa
Dan nic
Dangla afa
Darai ine
darginisch dar
Dari per
Dayak day
Deg Hit'an athabaskisch ath
Delaware del
demotisch egy
Dengese bnt
Deori sit
deutsch ger
deutsch (althoch-deutsch) (750 - 1050) goh
deutsch (niederdeutsch) nds
Dhimal sit
Dhimba her
Dhundari raj
Dimasa sit
Dingal mwr
Diola nic
Djagga bnt
Dobuanisch map
Dogon nic
Dogri doi
Dogrib dgr
dolganisch sah
Duala dua
Dumi sit
dunganisch sit
Dungari inc
Dyerma son
Dyula dyu
Dzongkha dzo
eblaitisch sem
Efik efi
Ekajuk eka
Eipo paa
elamisch elx
elsässisch ger
Emai bin
Endo ssa
engadinisch roh
Engenni nic
Enggano map
englisch eng
englische Kreolsprachen cpe
enzisch tut
erza-mordwinisch myv
Eskimo qra
Esperanto epo
estnisch est
etruskisch mis
Ewe ewe
ewenkisch tut
faeroeisch fao
Falasha qaa
Fang fan
Fante fat
fidschianisch fij
finnisch fin
Fon-Gbe fon
frankoitalienisch roa
frankoprovenzalisch pro
franzoesisch fre
franzoesische Kreolsprachen cpf
friaulisch fur
friesisch fry
Ful ful
Ga gaa
Gadaba mun
Gade nic
Gadi him
gaelisch qrd
gagausisch tut
galicisch glg
galicisch-portugiesisch glg
Gallong sit
Gambai ssa
Ganda lug
Gangte sit
Garhwali inc
Garifuna cai
Garo sit
gaskognisch oci
Gayo gay
Gbaya gba
Gebärdensprache sgn
Gedeo cus
Gen-Gbe nic
georgisch geo
gilbertesisch gil
Glavda afa
Gondi gon
Gorokansprachen paa
gorontalesisch gor
gotisch got
Gourma nic
Grebo grb
griechisch grc
Guang nic
Guarani grn
Guatuso cai
Gujarati guj
Gujari raj
Gurung sit
Gusii bnt
Hadiyya cus
Haida hai
haitianisch hat
Halbi inc
Harauti raj
Hausa hau
hawaiisch haw
Haya bnt
hebraeisch heb
Hehe bnt
Herero her
hethitisch hit
Hidatsa sio
hieratisch egy
hieroglyphenluwisch hit
hieroglyphisch egy
Hiligaynon hil
Himachali him
Hindi hin
Hiri-Motu hmo
Hmar sit
Ho mun
hochalemannisch gsw
Hopi cai
Hrangkhol sit
Huave cai
Huichol cai
Hunde bnt
Hupa hup
hurritisch mis
Iban iba
Ibo ibo
Ido ido
Igala nic
Igbo ibo
Ijo ijo
Ilocano ilo
Iloko ilo
Inari-Samisch smn
indonesisch ind
inguschisch inh
INTAL art
Interlingua (International Auxiliary Language Association) ina
Interlingue ile
Inupiaq ipk
irisch gle
irisch (mittelirisch) (900 - 1200) mga
irokesisch chr
Irula mun
islaendisch ice
Isoko nic
italienisch ita
italisch roa
Itza myn
Ixtlan-zapotekisch zap
Jabo-Grebo grb
akutisch sah
japanisch jpn
Jarawara sai
Jaunde ewo
javanisch jav
jiddisch yid
Jieng din
Jita bnt
Juang mun
judenarabisch jrb
judenitalienisch ita
judenpersisch jpr
judenspanisch lad
Jugli sit
Ju'hoan khi
jukagirisch mis
kabardinisch kbd
kabylisch kab
Kachin kac
Kalatdlisut kal
kalmückisch xal
Kamba kam
Kambata cus
kanadisches franzoesisch fre
kanaresisch kan
Kanauri sit
Kangri doi
Kanjobal myn
kantonesisch chi
Kanuri kau
Kanyoka bnt
Kaonde bnt
Kapauku paa
karakalpakisch kaa
Karamojong ssa
Karanga ssa
Karatschai-balkarisch tut
karatschaisch krc
karelisch krl
Karen kar
kasachisch kaz
Kaschmiri kas
kaschubisch csb
katalanisch cat
Kate paa
Kawi kaw
Kekchi myn
Kelenjin ssa
keltisch cel
Kera afa
ket. mis
Khaling sit
Kham tib
Khamti sit
Khandeshi inc
Kharia mun
Khasi kha
Kheimnungan sit
Khmer khm
Khoisan khi
Khowar inc
Kickapoo alg
Kikuyu kik
Kim tut
Kinika bnt
Kinyaruanda kin
kiptschakisch tut
kirchenslawisch chu
kirgisisch kir
Kissi nic
Klingon tlh
Kodagu dra
Koho mkh
Kokborok sit
Kolami dra
Kom Rem sit
Komi kom
Konda dra
Kongo kon
Konkani kok
Konyak sit
koptisch cop
Koranko nic
koreanisch kor
korjakisch mis
kornisch cor
Koromfe nic
korsisch cos
kosraeanisch kos
Koya dra
Koyukon ath
Kelle kpe
kreolisch crp
krimtatarisch crh
kroatisch scr
Krongo nic
Kui dra
Kuki sit
Kulango nic
Kulung sit
Kumauni inc
kumükisch kum
Kuna sai
Kunama ssa
Kung khi
Kupia ori
kurdisch kur
kurisch bat
Kurmali inc
Kurukh kru
kuschitisch cus
Kutchin gwi
Kutenai kut
Kuvi dra
Kwakwala wak
Kwambi ndo
Kwangali bnt
Kwanyama kua
Kwasprachen bin
Kxoe khi
kymrisch wel
kyrillisch qrb
Laari kon
ladinisch roh
Lahnda lah
Lahu sit
lakkisch cau
Lalung sit
Lamba lam
Lango ssa
laotisch lao
lappisch smi
lasisch cau
lateinisch lat
Lega bnt
Lele afa
leonesisch spa
Lepcha sit
Lesginisch lez
lettisch lav
Lhota sit
Liangmai sit
ligurisch roa
Lilloet sal
Limba nic
Limbu sit
limburgisch lim
Linear-B grc
Lingala lin
Lisu sit
litauisch lit
livisch fiu
Logari ira
Logooli bnt
Lojban jbo
Lolo sit
Loma nic
lombardisch roa
Lomwe bnt
lothringisch (dt.) qac
lothringisch (franz.) qae
Lotuko ssa
Lozi loz
Luba lub
Luba-Lulua lua
Luchazi bnt
Luena bnt
Lugbara ssa
Luhia bnt
Luiseno lui
Lule-Samisch smj
Lunda lun
Lungchang sit
Luo luo
luxemburgisch ltz
Luyana bnt
lykisch ine
Maasai mas
Maba-Gruppe-Sprachen ssa
Macusi car
Mada afa
Madi ssa
Madurese mad
Mafa afa
Magadhi pra
Magahi mag
Magar sit
Maharashtri pra
Maithili mai
makassarisch mak
Makua bnt
malagasy mlg
malaiisch may
Malayalam mal
Maledivisch div
alinke man
Maliseet alg
maltesisch mlt
Malvi raj
Mam myn
Mambwe-Lungu bnt
Mamvu ssa
Manang sit
mandaresisch mdr
mandschurisch mnc
Mangbetu ssa
Manggarai map
Manipravala mal
Manobo mno
mansisch fiu
Manx glv
Mao sit
Maori mao
Mapuche arn
Mara sit
Marathi mar
Mari chm
Maring sit
marschallesisch mah
Marwari mwr
Masaba bnt
Masalit ssa
Masana afa
Mashi bnt
Massachusetts alg
mazatekisch cai
mazedonisch mac
Mbay ssa
Mbili nic
Mbunda bnt
Mbundu kmb
Medlpa paa
meglenorumaenisch roa
Meithei mni
Mende men
Meru bnt
Metyibo nic
Mewari mwr
Mewati raj
Miao hmn
Michif cpf
micmac mic
Migama afa
Miji sit
Mikir sit
Milang sit
milyisch ine
Minangkabau min
mingrelisch cau
mirandesisch mwl
Mishing sit
Mishmi sit
Miskito cai
mittelenglisch enm
mittelfranzoesisch frm
mittelhochdeutsch gmh
mittelirisch (900 - 1200) mga
mittelniederlaendisch dum
Mixe cai
mixtekisch cai
Mizo lus
Modo ssa
Mohawk moh
Mokilko afa
Moklum sit
mokschamordwinisch mdf
moldauisch mol
Mongo lol
mongolisch mon
mordwinisch fiu
More mos
Moru ssa
mozarabisch roa
Mundang nic
Mundari mun
Mungaka bnt
Mupun afa
Musgu afa
muskogisch mus
Muyuw map
Mwera bnt
Myene bnt
nagamesisch crp
Nahuatl nah
Nakhi sit
Nama khi
nanaiisch tut
Nancere afa
Nankan nic
nauruisch nau
Navajo nav
Ndau bnt
Ndebele (Nord-Ndebele) nde
Ndebele (Süd-Ndebele) nbl
Ndonga ndo
Nengone map
nenzisch mis
neopolitanisch nap
Nepali nep
neugriechisch gre
neumelanesisch tpi
neuokzitanisch oci
Newari new
Newari (Alt-Newari) nwc
Nez perce nai
Ngangwela bnt
Ngazija bnt
Ngbaka-Ma'bo nic
Ngbandi nic
Niassisch nia
niederdeutsch nds
niederlaendisch dut
niederlaendische Kreolsprachen crp
niedersaechsisch gem
niedersorbisch dsb
Nimadi raj
Nisenan nai
Nishi sit
Nissi sit
niueanisch niu
niwchisch mis
Nkengo qad
N´Ko nqo
Nkole nyn
Nocte sit
nogaisch nog
Nootka wak
nordfriesisch frr
nordgermanisch non
Nord-Ndebele nde
nordsamisch sme
normannisch roa
norwegisch nor
nubisch nub
Nuer ssa
Nukuoro map
Nupe nic
Nyakyusa bnt
Nyamwezi nym
Nyaneka bnt
Nyanja nya
Nyika bnt
Nynorsk nno
Nyore bnt
Nyoro nyo
Nzema nzi
Nzwani bnt
obersorbisch hsb
Ogoni nic
Ojibwe oji
Oneida iro
Onge mis
Onondaga iro
Oriya ori
Oromo orm
Osage osa
Osmanisch-türkisch (1500 - 1928) ota
ossetisch oss
ostfriesisch frs
Otomi oto
Ovambo kua
Padam sit
Pahari him
Paite sit
Palauanisch pau
Palawan phi
Pali pli
Pampangan pam
Panayati map
Pangasinan pag
Panjabi pan
Papiamentu pap
Papua-Sprache paa
Parengi mun
parthisch ira
Passamaquoddy alg
Pedi nso
Pehlevi pal
Pei-Miao hmn
Pende bnt
Pero afa
persisch per
persisch (alt-) (ca. 600 - 400 v.Chr.) peo
Peve afa
phoenizisch phn
Phom sit
Pidgin cpe
piemontesisch roa
Pilipino fil
Pima-Bajo cai
Pintubi paa
Pochuri sit
Pokomo bnt
polabisch sla
polnisch pol
polyglott mul
pomoranisch sla
ponapeanisch pon
portugiesisch por
portugisische Kreolsprachen cpp
Prakrit pra
preußisch gem
provenzalisch oci
Pulaar ful
Punu bnt
Quechua que
Quiche myn
Rabha sit
Rajasthani raj
rapanuianisch rap
Rarotonga rar
rätoromanisch qrc
Rawang sit
Reang sit
Remo mun
Rengma sit
romagnolisch roa
Romani rom
Ronga bnt
Rongmei sit
rumaenisch rum
Rundi run
rusinisch ukr
russisch rus
rutulisch lez
Rwanda kin
Sadani bho
Sakata bnt
sakisch kho
Salish sal
samaritanisch sam
samisch (Inari-Samisch) smn
samisch (Lule-Samisch) smj
samisch (nordsamisch) sme
samisch (südsamisch) sma
samisch (Skolt-Samisch) sms
samoanisch smo
samojedisch mis
Sandawe sad
Sanga bnt
Sangiang ind
Sangisari ira
Sango sag
Sangtam sit
Sangu bnt
Sanskrit san
Santali sat
Santo map
Saora mun
Sapuon mkh
saramakkisch cpe
sardisch srd
Sasak sas
Sauraseni pra
Schan shn
Schilluk ssa
schorisch tut
schottisch sco
schottisch-gälisch gla
schwedisch swe
Sedang mkh
selkupisch sel
Sema sit
Senhaja de Srair ber
Senufo nic
serbisch scc
serbokroatisch scc
Serer srr
Serrano nai
Shambaa bnt
Shawiya ber
Sherbro nic
Sherdukpen sit
Sherpa tib
Shona sna
Shoshoni cai
Sibe-Mandschur tut
Sichuan-Yi iii
Sidamo sid
Sierra-Popoluca cai
Simte sit
Sindhi snd
singhalesisch sin
Sinohoan ido
Sioux dak
sizilianisch scn
Skolt-Samisch sms
Slave-Sprache den
slowakisch slo
slowenisch slv
sogdisch sog
Somali som
Songe bnt
Songhai son
Soninke snk
Soqotri sem
sorbisch wen
Sotho sot
spanisch spa
spanische Kreolsprachen crp
Sranan srn
südaltaisch alt
Süd-Ndebele nbl
südsamisch sma
Sukuma suk
sumerisch sux
Sumu inc
sundanesisch sun
Susu sus
Swahili swa
Swahili/Komoren swa
swanisch cau
Swazi ssw
syrisch syr
tabassaranisch cau
tadschikisch tgk
Tagalog tgl
tahitisch tah
Taita bnt
talyschisch ira
Tamahaq tmh
Tamang sit
Tamazight ber
Tamil tam
Tangale afa
Tangkhul sit
Tangsa sit
tangutisch sit
Taraon sit
taraskanisch cai
Tat ira
tatarisch tat
Tauya paa
Teke bnt
Telugu tel
Temne tem
Tepo kro
Terena ter
Teso ssa
Tetela bnt
Tetun tet
Thado sit
Thai tha
tibetisch tib
Tigre tig
Tigrinya tir
Tikar nic
Timuka sai
Tiv tiv
Tlingit tli
Tokelau tkl
tongaisch (Nyasa) tog
tongaisch (Tonga Islands) ton
totonakanisch cai
Trique cai
trukesisch chk
Tsakhur cau
tschadisch qrf
tschagataisch chg
tschechisch cze
tscherkessisch cau
tschetschenisch che
tschuktschisch mis
tschuwaschisch chv
Tsimshian tsi
Tsonga tso
Tswa bnt
Tswana tsn
Tuki bnt
Tukkuthkutchin gwi
Tulu dra
Tumbuka tum
Tunebo sai
Tupi tup
Tupuri afa
Tura nic
Turkana ssa
türkisch tur
türkisch-osmanisch (1500 - 1928) ota
turkmenisch tuk
Tuscarora iro
Tutchone ath
tuvaluanisch tvl
tuwinisch tyv
Twi twi
Tzeltal myn
Tzotzil myn
udisch cau
udmurtisch udm
ugaritisch uga
uigurisch uig
ukrainisch ukr
Umbundu umb
ungarisch hun
Urdu urd
Urhobo nic
usbekisch uzb
Vafsi ira
Vai vai
Vaiphei sit
valenzianisch cat
vedisch san
Venda ven
venetisch ine
vietnamesisch vie
Volapük vol
Vute bnt
Wachi ira
Wakashan wak
Walamo wal
Walbiri aus
wallonisch wln
Wancho sit
Waray war
Washo was
Wawa chn
wepsisch fiu
westatlantisch nic
Wichita nai
Wintu nai
woleaianisch map
Wolof wol
wotisch vot
Wyandot iro
Xhosa xho
Yabem map
Yaghan sai
Yaka bnt
Yakoma nic
Yala nic
Yans bnt
Yao yao
yapesisch yap
Yareba paa
Yimas-Sprache paa
Yimchungur sit
Yombe bnt
Yoruba yor
yukatekisch myn
Yupik ypk
Zaghawa ssa
Zande znd
Zan-Zun sit
zapotekisch zap
Zaramo bnt
Zaza zza
Zazaki zza
Zeme sit
Zenaga zen
Zhuang zha
zimbrisch gem
Zomi sit
Zoque cai
Zulu zul
Zuni zun
Universität Freiburg

Chat